Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Boophane disticha

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Boophane disticha

Beitrag  boophane am Mi 23 Jan 2013, 17:54

Hallo zusammen,

hier kommt das ultimative Langzeitprojekt: Meine Boophane disticha, vulgo Fächerlilie. Die Pflanze habe ich bei einer Onlinegärtnerei erstanden und sie war ein 3 Jahre alter Sämling. Sie enthält extrem giftige Alkaloide Gestört . Blühen wird sie vielleicht in 10 - 12 Jahren, bei guter Pflege und mit etwas Glück. Heute zeigt sie das erste Grün nach der Winterpause:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie hat also den ersten Winter bei mir überlebt jubelnn

VG, Elmar.

P.S.: Namensgleichheit mit meinem Loginnamen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt Embarassed
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1783
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  TorstenF am Mi 20 Feb 2013, 16:02

Die blüht in 10 - 12 Jahren?!?! Shocked
Ich habe heute ausgesäht.
Also gibts die erste Blüte wenn ich in Rente gehe Crying or Very sad

TorstenF
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  Belga am Mi 20 Feb 2013, 16:41

sehr schoen,wilst du auf die Jagd gehen lol!
Boophone disticha ist einer der Hauptlieferanten für Pfeilgifte
avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  TorstenF am Mi 20 Feb 2013, 17:31

Och naja, der eine oder andere Gartennachbar wäre ein potentieller Kandidat für sowas. Evil or Very Mad

Ich finde Zwiebel- und Caudexpflanzen einfach interesant. Habe letztens Welwitschia sehr erfolgreich
ausgesäht. Mal abwarten, wie lange die es bei mir aushalten

TorstenF
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  Belga am Mi 20 Feb 2013, 17:50

Dann must du es probieren mit Bomarea's das sind auch Knollen bildende Pflanzen.
hier eine von mir. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  TorstenF am Mi 20 Feb 2013, 18:03

Kommen die nicht aus Kolumbien und Umgebung und brauchen recht viel Feuchtigkeit?
Ich habe mehr Afrika und Trockenheit.
Aber vielen Dank für den Tipp. Gerne mehr.

TorstenF
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  Belga am Mi 20 Feb 2013, 18:07

Die kommen von Chile und Kolumbien halt von Südamerika
avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  boophane am Mi 20 Feb 2013, 18:16

TorstenF schrieb:Die blüht in 10 - 12 Jahren?!?! Shocked
Ich habe heute ausgesäht.
Also gibts die erste Blüte wenn ich in Rente gehe Crying or Very sad

10 - 12 Jahre für diese 3-jährige Pflanze je nach Pflege. Sagt Meister Haage, von dem habe ich das Zwiebelchen. Und ja, Boophane disticha ist sehr giftig, "die Pflanze, die zwischen den Welten vermittelt".

VG, Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1783
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  plantsman am Mi 20 Feb 2013, 21:08

Moin,

wobei das noch nicht unbedingt die längste Zeit bei einer Zwiebel sein muss. 2010 habe ich Samen von der selten erhältlichen Pseudogaltonia clavata bekommen. Bei Recherchen über die Pflege kam ich auf Angaben von 20 - 30 Jahren bis zur ersten Blüte. Blühfähige Zwiebeln werden für ordentliche Preise (> 150,- €) gehandelt. Wenn ich Rente bin ist es dann soweit Teufel

Boophane ist aber auf jeden Fall was Schönes und alleine die Blattstellung rechtfertigt die Anschaffung.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Boophane disticha

Beitrag  boophane am Mi 20 Feb 2013, 21:24

Die Geschichte dieser Zwiebel ist vllt. noch interessant: Die Pflanze war der Hit in Tüten im Staatsexamen, obwohl sie einem später *NIE* begegnen wird. Irgendwann fiel sie mir dann wieder ein und ich habe überlegt, ob man die irgendwo findet - ich wollte sie gerne in unserer Pflanzensammlung haben. So bin ich auf die Seite von Kakteen Haage gekommen und das war dann die Initialzündung zur intensiveren Beschäftigung mit Kakteen und Sukkulenten.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1783
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten