Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ralle´s Aussaatbericht

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Wühlmaus am Mi 06 März 2013, 17:59

Ralf, eigentlich sind Kakteen aber Lichtkeimer, wozu die "Beschattung"?

_________________
Viele Grüße ELKE Very Happy

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5820
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  roli am Mi 06 März 2013, 18:07

Damit die Keimlinge meinen, es ist der Mond, wenn die Sonne scheint. llachen
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am Mi 06 März 2013, 18:17

Wühlmaus schrieb:Ralf, eigentlich sind Kakteen aber Lichtkeimer, wozu die "Beschattung"?

Weil am Dachgeschossfenster dermaßen die Sonne rein knallt, das die Sämlinge, wenn sie dann da sind, verdampfen würden bei praller Sonne. Und ... sie stehen ja nicht im dunkeln, es kommt noch genug Sonne durch und das reicht für die Samen/ Sämlinge. Wink

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am Mi 06 März 2013, 18:19

roli schrieb:Damit die Keimlinge meinen, es ist der Mond, wenn die Sonne scheint. llachen

Grins ... Du spielst auf die Mondkalendergeschichte an? Very Happy
Weißt Du ob da was dran ist? Hast Du´s schon getestet bzw. ausprobiert?

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  roli am Mi 06 März 2013, 18:25

Hallo Ralf,
nö hab ich noch nicht versucht, bin da auch sehr kritisch.
Darum bin ich auch sehr gespannt, wie es sich bei Dir entwickelt.
Ich drück Dir auf alle fälle ale Daumen und wünsch Dir viel Erfolg.
Übrigens... sieht echt toll aus Dein "Planwagen"! *daumen*
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am Mi 06 März 2013, 18:30

Bitte einen Gefallen an alle ... nicht´s mehr schreiben von Planwagen sonst bastle ich da noch wirklich Räder drunter. llachen


Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  roli am Mi 06 März 2013, 18:32

Super, ne mobile Aufzuchtstation! grinsen2 drehen
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am Mi 06 März 2013, 18:55

Also 1. möchte ich dir ein Kompliment aussprechen. Dein Miniaturgemüsetunnel ist wirklich eine gute Idee. Hell, nicht zu kalt, nicht zu warm, keine direkte Sonne der Beutel sitzt perfekt was will da der Samen noch mehr.
2. ein Kaktus Kollege 66 schwört auf dieses Mondgeheul. Da gibt es Tage an denen er nur die Rübenwurzler rannimmt. Wiederum gibt es Tage für den Rückschnitt und Tage für das aussähen. Ich fragte ihn auch schon: Wenn ein Kaktus eingegangen ist muss man ihn dann bei Vollmond oder Lehrmond in die Tonne werfen.
Aber da sei schon was dran. Er geht auch nach den Mondphasen zum Haare schneiden.
Es gibt viele Gemüsegärtner die machen alles nach dem Mond. Und die haben meist die grössten Kartoffeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Wühlmaus am Mi 06 März 2013, 19:04

Cristatahunter schrieb:Er geht auch nach den Mondphasen zum Haare schneiden.

Aber nur, wenn Rückschnitt-Tage sind? llachen

_________________
Viele Grüße ELKE Very Happy

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5820
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 Empty Re: Ralle´s Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am Sa 09 März 2013, 11:15

Update 9. März 2013

Die ersten kleinen Pflänzchen brechen durch die Samenschale!!

Ralle´s Aussaatbericht - Seite 2 02_ral10
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten