Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Radi´s Aussatbericht

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am Mo 20 Mai 2013, 10:01

Hallo zusammen,

so, die Sämlinge sind jetzt ins Gewächshaus umgezogen und ich warte wie vermutlich jeder hier im Forum auf ein bischen schöneres Wetter. confused

Wegen den Wassertröpfchen auf der Innenseite der Aussaatbox kann ich leider immer noch kein Bild machen. Embarassed

Weiterhin viel Erfolg für Alle
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am Di 11 Jun 2013, 22:50

Das Neuste,
ich habe nun die Abdeckung abgemacht da es im Gewächshaus mittlerweile zu warm wird und endlich kann ich mal ein Foto posten.
Mir ist nur nicht klar ob die braunen Verfärbungen normal sind oder ob es eher ein schlechtes Zeichen ist. So sehen die Sämlinge eigentlich recht gut aus.

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Img_5515

Liebe Grüße und gutes Gelingen für Alle
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am Di 02 Jul 2013, 22:34

Hier das Neuste von meinen Babys,

die erste Düngung nach dem öffnen des Deckels erfolgte am 09 Juni mit einer halben Dosis Wuxal.

Bisher gab es keinen Schädlingsbefall Very Happy 

Alle Babys sehen gut aus.

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Img_5710

Liebe Grüße
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am So 25 Aug 2013, 16:35

Wieder mal ein Update und siehe da es hat sich was getan, die Sämlinge sind im Gegensatz zum letzten Foto deutlich gewachsen, zwei geben etwas mehr Gas als die anderen.
Noch kein Schädlingsbefall

Meine Vorgehensweise:

-Geringe Düngergaben
-Gegossen wird erst nach 2 -3 Tagen nach dem völligen austrocknen.
-Pikieren werde ich erst wenn die Sämlinge sich gegenseitig aus dem Topf vedrängen wollen da A. asterias etwas allergisch auf pikieren reagiert.

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 20130819

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Ralle am So 25 Aug 2013, 19:49

scratch  ... irgendwas mache ich wohl falsch!? Meine sehen noch nicht so toll aus.

Werde wohl besser bei meinen Aztekien, Lophophoras und Geohintonias bleiben ... habe da irgendwie mehr Glück. Wink 

Gruß

Ralf

P.S. Sehen Klasse aus Deine Sämlinge.
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am So 25 Aug 2013, 20:12

Hi Ralf,

Deine Babys stehen doch recht gut da, seeehr schööön. Bin überzeugt das werden mal stattliche A. asterias.

Ich wäre froh wenn ich Erfolge bei den Geohintonia hätte, überlege mir gerade wo ich gute Samen erwerben kann da ich vorhabe diese auszusähen.

Lieben Gruß
Radi

PS. Schachtelhalm benutze ich auch hin und wieder.

Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am Di 03 Dez 2013, 17:26

Hallo zusammen,

hier mal das Neuste seit Langem.

Die Sämlinge sind momentan zwischen 0,7 cm und 1 cm groß.
Ich hatte eine 6 wöchige Gießpause, jetzt werden die Sämlinge weiter kultiviert.
Düngergaben selten und gering Dosiert, ab dem nächsten Frühjahr wieder normal.
Pikieren erst wenn es im Topf zu eng wird, kann also noch dauern.

Liebe Grüße
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty ups habe das Bild vergessen.

Beitrag  Mexcacti am Di 03 Dez 2013, 17:31

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 20131211

Ach ja, ein Sämling ist leider eingegangen jetzt sind es noch 7.

ciao
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Echinopsis am Di 03 Dez 2013, 17:32

Hallo Radi,

sieht gut aus, danke fürs Update!
Hatte mich schon gewundert wo du bist, hast ja ewig nixmehr geschrieben Sad

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15381
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Radi´s Aussatbericht - Seite 2 Empty Re: Radi´s Aussatbericht

Beitrag  Mexcacti am Di 03 Dez 2013, 17:35

Hi Daniel,

ja das stimmt war lange weg aber jetzt bin ich wieder da.

Liebe Grüße
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten