Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schildis Aussaatbericht

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am Mi 17 Apr 2013, 06:31

Ich will ja nicht motzen Wink ... von 30 Samen sind bei mir gerade mal 17 aufgegangen. Ich habe hier schon Samen von asterias gehabt, mit einer Keimquote von 90 % - ob es am Saatgut liegt?
Am Substrat liegt es bei mir nicht.

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2589
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am Mi 17 Apr 2013, 09:05

Tröste dich.

Ich habe weiterhin nur 5 Keimlinge, von 35 Samen.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4465

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Schildi99 am Mo 20 Mai 2013, 10:34

Update 20.05.2013: Nach über einem Monat ist der erste gekeimt Very Happy .
Bilder folgen!

LG Paul
Schildi99
Schildi99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Lobivia, Sulcorebutia, Echinocereus und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Schildi99 am Di 16 Jul 2013, 16:36

Update 16.07.2013 : Ich habe vor vier Tagen die letzten 20 Samen ausgesät und dieses Mal gab es eine große Überraschung Very Happy .
Bilder folgen!

LG Paul
Schildi99
Schildi99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Lobivia, Sulcorebutia, Echinocereus und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Schildi99 am Di 16 Jul 2013, 21:24

So, nun die Bilder *Foto* !




Endlich ein Erfolg jubelnn !

LG Paul
Schildi99
Schildi99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Lobivia, Sulcorebutia, Echinocereus und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 17 Jul 2013, 20:21

Drück Dir die Daumen, Paul! Auf gutes Gelingen Wink 

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 841

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am So 21 Jul 2013, 07:15

Freut mich!!!!
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2589
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Schildis Aussaatbericht

Beitrag  Wühlmaus am So 21 Jul 2013, 08:24

Nexeron schrieb:Habe gestern im Gartencenter "lava mulch"  gesehn soll keimung von samen und Unkraut unterbinden. Würde auch anderes Substrat für keimung benutzen. Will auch nicht die sache schlecht reden kann mich auch irren. LG Alex

Hallo Alex,

Lava als Mulch nimmt man ja dick auf den Gartenboden. Die Körnung ist auch in der Regel ziemlich groß. Im Garten unterbindet es einigermassen das Durchkommen von Unkräutern, das ist richtig. Es gibt aber im Fachhandel auch feinst gekörntes Lavagranulat, was man durchaus unter die Kakteenerde mischen kann. Ich glaube auch nicht, dass Lava generell die Keimung von aufgebrachtem Saatgut hemmt.

@ Paul
Freu dich über den guten Erfolg. Sicher liegt das auch am wärmeren Wetter.

_________________
Viele Grüße ELKE Very Happy

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5555
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten