Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ralla's Aussaatbericht

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am So 27 Jan 2013, 10:04

Da mach ich doch mal mit (zum Erhöhen der Frauenquote in diesem Board Wink ).

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am Mi 06 März 2013, 19:06

Über die Grenze wird es wohl noch was dauern mit der Ankunft der Samen. Vor nächster Woche komme ich nicht zur Aussaat.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am Mo 11 März 2013, 20:13

Angekommen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am So 17 März 2013, 17:17

Heute war der grosse Tag: Aussaattag!

35 Samen sehen gut aus, der Rest sieht angeknackst oder schlicht zerbröselt aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe 2 unterschiedliche Substrate in der gleichen Plastikschüssel untergebracht, das dunkle (links) ist ordinäres Kakteensubstrat von einem Händler, das andere ist die Hausmischung mit Seramis, feinem Kies, und etwas Blumenerde. Das angefeuchtete Substrat wurde vorab in der Mikrowelle einigermassen entkeimt (2 Minuten). Da besonders bei der Hausmischung die Bestandteile fast alle im Garten gelagert waren, hatte ich bezüglich eventueller Mitbewohner doch meine Bedenken. Nach der Mikrowellenbehandlung sollte das jetzt kein Problem mehr sein.

Ich habe versucht die Samen gleichmässig auf beiden Substraten zu verteilen. Die Brösel sind auf der Kakteenerde gelandet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Plastikschale ist zusammen mit einer weiteren in der gleichen Anzuchtbox untergebracht. Ich hoffe, Disocactus, Rebutia und Astrophytum vertragen sich und es gibt keine Schlägereien da drinnen. Bei Kindern weiss man ja nie.

Jetzt kann man nur noch abwarten.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am Di 26 März 2013, 19:44

Ich bin gefrustet. Bei diversen Leuten treiben die Dinger schon nach 4 Tagen aus, bei mir tut sich auch nach 9 Tagen noch nichts. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am Di 26 März 2013, 23:07

Haben sie es schön warm? Fensterbretter können recht kühl sein. Kalte Füsse.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19728
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am Mi 27 März 2013, 07:50

Tja, ich vermute, dass es entweder zu kalt oder zu dunkel ist. Ich werde also mein altes Terrarium (Ex-Orchideenvitrine) reaktivieren müssen und die dazu gehörige Lampe in Betrieb nehmen. Dann wird es auch gleich wärmer.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Mexcacti am Mi 27 März 2013, 22:20

Hi Ralla,
bei mir keimten die Samen zwischen 20 un 22 Grad und einer Zusatzbeleuchtung mit einer cool daylight Lampe

LG
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralla am Fr 29 März 2013, 17:55

Heute habe ich dann mal die Nachhilfeschule aufgebaut. Wehe das wird jetzt weiterhin nix. Evil or Very Mad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4189

Nach oben Nach unten

Ralla's Aussaatbericht Empty Re: Ralla's Aussaatbericht

Beitrag  Ralle am Fr 29 März 2013, 19:47

Das ist ja auch ´ne Idee!!!! Eine Backform wo die Beleuchtung drin eingebaut ist???? Shocked
Ideen muss man haben.

Viel Glück beim weiter keimen.

Gruß

Ralf

Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten