Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Dorstenia

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Maranta am Di 05 März 2013, 10:37

@vanitas: Meine große Dorstenia foetida treibt gerade erst wieder aus. Da lohnt ein aktuelles Bild noch nicht. Außerdem habe ich "nur" jeweils einen Sämling von D. foetida, crispa und zanzibarica. Bei der zanzibarica ist noch nicht ganz klar, ob es eine hildebrandtii ist. Gekauft hatte ich die Samen von Köhres als zanzibarica.

Hier ein älteres Bild von meiner D. foetida:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schöne Grüße,
Bettina
avatar
Maranta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Dioscorea, Caudexpflanzen, Echinopsis, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  kamama am Mi 06 März 2013, 11:38

vanitas02 schrieb: Shocked
100 stück ... puh, ich bin meeehr als beeindruckt

gibt es dann mal fotos? ich finde die so toll und finde es wirklich (ernsthaft!) schade, dass hier so gar keine fotos eingestellt sind ...

das sind doch bestimmt alles schönheiten

@Vanitas, zuviel der Ehre, die vermehren sich wie Unkraut lol! Die meisten habe ich fleißig über den Blog verwimmelt, ca. 30 haben wir bei einer befreundeten Gärtnerei in Kommission gegeben.
Auf das Bild habe ich sehr viele Zuschriften bekommen, das war vor einem Jahr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein paar gibt's aber noch Wink

Meine fünf eigenen sehen gerade mickrig aus, die habe ich recht radikal zurück geschnitten, damit sie sich schön verzweigen.
Aber eigentlich ist schon lange mal Zeit für einen Dorstenienartikel. Ein paar Leute, denen ich welche vermacht hab, haben auch Bilder geschickt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hab bei meinen im letzten Herbst immer irgendwann die Blüten abgeschnitten, damit die sich nicht überall hin aussäen. Wenn Interesse besteht, sammel ich ab jetzt die Samen Smile


Zuletzt von kamama am Mi 06 März 2013, 11:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Doch noch ein Bild gefunden)
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Mi 06 März 2013, 20:32

Maranta schrieb:Bei der zanzibarica ist noch nicht ganz klar, ob es eine hildebrandtii ist. Gekauft hatte ich die Samen von Köhres als zanzibarica.
Schöne Grüße,
Bettina

Hallo Bettina,

die von Köhres als D.zanzibarica verkauften Samen sind D.hildebrandtii. Allerdings nicht das krautige "Unkraut", sondern eine Form die meist als "discoid tuber" bezeichnet wird. Die Pflanzen entwickeln einen runden, flachgedrückten Caudex mit bis zu 10cm Durchmesser aus dem die Triebe wachsen. Diese Form scheint selbststeril zu sein.
Der größte meine Sämlinge vom letzten Jahr hat mittlerweile ca. 3 cm Durchmesser und auch die 2.Generation (gekeimt im Herbst 2012) hat jetzt fast 1cm Durchmesser an der "Stammbasis" erreicht (Caudex ist das bei denen ncoh nicht).

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  vanitas02 am Mi 06 März 2013, 22:04

super! das sind doch tolle fotos. ich finde, die pflanzen sehen einfach so spannend aus!

danke Smile

@fred
also ich hätte schon interesse an samen ... Razz
avatar
vanitas02
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Maranta am Mi 06 März 2013, 23:08

@Marco: Hatten wir die zanzibarica Samen nicht etwa zur gleichen Zeit ausgesät und bei Matthi davon berichtet? Von dort hatte ich nämlich die Info, dass es die hildebrandtii ist Wink . Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass mein Sämling noch nicht geblüht hat. Letztes Jahr war nicht mein erfolgreichstes, aber zumindest lebt sie noch und blüht dann hoffentlich dieses Jahr.

Vielen Dank für Deine Informationen.

Schöne Grüße,
Bettina
avatar
Maranta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Dioscorea, Caudexpflanzen, Echinopsis, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Do 07 März 2013, 06:45

Maranta schrieb:@Marco: Hatten wir die zanzibarica Samen nicht etwa zur gleichen Zeit ausgesät und bei Matthi davon berichtet? Von dort hatte ich nämlich die Info, dass es die hildebrandtii ist Wink

Stimmt, jetzt wo du es sagst erinnere ich mich. Jetzt habe ich es dir zweimal erzählt ;-)
Ich habe gerade wieder diverse Dorstenia ausgesät und sogar eine Dorstenia lavrani keimt schon (die sind noch exklusiver als Dorstenia gigas).

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Fred Zimt am Do 07 März 2013, 12:31

Öha, Dorstenia lavrani! Shocked
Neulich hab ich diesen Artikel mit dem etwas schlüpfrigen Titel gelesen.
Tolles Gewächs!
Woher bezieht ihr denn die Dorstenia-Samen?

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5984

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  vanitas02 am Do 07 März 2013, 14:27

Fred Zimt schrieb:
Woher bezieht ihr denn die Dorstenia-Samen?

würde mich auch sehr interessieren ...
avatar
vanitas02
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Do 07 März 2013, 16:36

Fred Zimt schrieb:Öha, Dorstenia lavrani! Shocked
Neulich hab ich diesen Artikel mit dem etwas schlüpfrigen Titel gelesen.
Tolles Gewächs!
Woher bezieht ihr denn die Dorstenia-Samen?

Grüße

Fred

Hi Fred,

hier kann man auch noch was dazu lesen: http://columbus-cactus-club.webs.com/Dorstenia%20Lavrani.htm
Käuflich erworben habe ich die Samen von einem Händler aus Florida (zusammen mit diversen anderen Dorstenia Arten). Bei Ebay als Exotic-Cactus-Collection (oder so ähnlich) zu finden.
Von D.lavrani hatte der aber nur ca. 20 Samen und 6 habe ich bekommen :-)
Jetzt hoffe ich nur, dass mir keine D.foetida untergejubelt wurde...

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Fred Zimt am Do 07 März 2013, 17:02

Hi Marco,
den Kollegen hatte ich auch schonmal in der Beobachtungsliste :o)
Kann man da geraderaus bestellen oder muß man mit Importschwierigkeiten rechnen?

danke für den link, da mach ich mich heut Abend drüber her *daumen*
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5984

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten