Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Dorstenia

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Maranta am So 10 März 2013, 21:40

Hallo Marco,

ich hatte mir vor ein paar Tagen erst foetida Samen aus anderer Quelle bestellt. Ich würde mich schon ärgern, wenn ich im Herbst feststellen müsste, dass die lancifolias und die foetidas sich alle in etwa von der Blattform und vom Habitus her gleichen.
Aber ich glaube, ich bestelle sie mir trotzdem.

Schöne Grüße,
Bettina
avatar
Maranta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Dioscorea, Caudexpflanzen, Echinopsis, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Mo 11 März 2013, 22:25

Fred Zimt schrieb:Hi Marco,
den Kollegen hatte ich auch schonmal in der Beobachtungsliste :o)
Kann man da geraderaus bestellen oder muß man mit Importschwierigkeiten rechnen?

Schon etwas bestellt?
Ohne Werbung machen zu wollen, keimen die Dorstenia Samen von dem echt gut.
Ich habe Ende Februar D.lavrani, lancifolia, crispa, barnimiana, foetida Lav.20542 und cuspidata gesät und bis auf die letztgenannte sind die Keimraten schon nach 2 Wochen echt respektabel (liegen aktuell bei ca. 50%). Die Quote wird in den nächsten Tagen sicher noch besser.
Zwei weitere D.foetida Formen (Lav.10341 und eine ohne Sammlungsnummer) keimten letztes Jahr im Sommer eher schlecht (zu warm?), aber nachdem der Topf trocken und kühl überwinterte geht es da jetzt auch gut los.
Wenn man bedenkt, dass der Sage nach Dorstenia bei gezielter Aussaat eher schlecht keimen sollen...

D.foetida Samen von Köhres und Matthis sind im Vergleich dagegen miserabel aufgelaufen.

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Fred Zimt am Mo 11 März 2013, 23:45

Hi Marco,
noch nix bestellt, aber wieder ziemlich scharf in die Liste geguckt Very Happy
Ich hab grad ein paar andere Dinge um die Ohren die mich vom Gärtnern ein wenig abhalten.
Wenn das geklärt ist dann- harhar! Gestört
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5992

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Di 23 Apr 2013, 11:56

@Bettina: Sind die Dorstenia bei dir schon gekeimt? Die D.lancifolia) sollten schon mit den ersten richtigen Blättern deutlich anders aussehen, als die D.foetida.

Hier mal ein paar Fotos meiner aktuellen Dorstenia Sämlinge, die ganz gut die Formenvielfalt im D.foetida Komplex verdeutlichen.
D.spec. (foetida)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

D.foetida Lav. 20542 (ist wohl auch unter Rowland1997 oder D.spec. north of Mecca im Umlauf)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

D.crispa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

D.lancifolia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

D.lavrani
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die sind alle ungefähr gleich alt ("geschlüpft" Ende Februar/ Anfang März).
Aktuell bin ich schon fleissig dran bei meinen größeren "Mutterpflanzen" Samen zu sammeln. D.crispa und eine D.foetida (mit sehr gedrungenem Wuchs und dunkelgrünen, nett geäderten Blättern) schiessen gerade wieder um sich (Teebeutel helfen ein ungewolltes Verteilen zu verhindern) und eine zweite D.hildebrandtii forma crispum ist auch im Anmarsch, damit es bei der Art auch mit Nachwuchs klappt.

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Fred Zimt am Do 25 Apr 2013, 00:30

Hui-Das sieht ja super aus!
Hast Du gelegentlich mal ein Bild von den Müttern?

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5992

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Do 25 Apr 2013, 09:06

Fred Zimt schrieb:Hast Du gelegentlich mal ein Bild von den Müttern?

Jupp, hab ich. Sind zwar nicht mehr ganz frisch (ca. 1 Monat alt und die wachsen gerade wie blöd...).
Hier eine als D.crispa var. crispa beschriftete Pflanze:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die hier läuft unter D.crispa var. lancifolia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier noch meine kompakte D.foetida.
Die wird kaum höher als 10cm, aber an der Basis auch ebenso breit.
Eine Form mit extrem reduziertem Triebwachstum. Die ist auch besonders ergiebig, was die Samen angeht. Pro Blüte werden es 20-25 Samen. Bei der D.crispa bin ich über 5 froh.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die D.lancifolia Sämling in meinem vorherigen Post sind aus Samen von hier: http://www.ebay.de/itm/Dorstenia-Lanzifolia-rare-succulents-seed-10-SEEDS-/150773001908?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item231ac56eb4

Wenn die so rauskommen bin ich zufrieden. Die abgebildete Pflanze hat extrem lanzettliche Blätter und, wie ich finde, eine wunderschöne Blattzeichnung.
Die Sämlinge sehen zumindest schonmal deutlich anders aus als die "Standard" D.foetida.

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Fred Zimt am Do 25 Apr 2013, 12:10

Shocked

Klasse!


Wie kultivierst Du die denn?
Ich hab nur eine D. foetida und ich fürcht'
der taugts nicht so recht auf meiner Fensterbank.
Setzt ab und an Scheinblütchen an, die aber immer recht früh abfallen.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5992

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  kamama am So 12 Mai 2013, 15:14

Ich bin ganz stolz auf meinen Neuzugang, eine Dorstenia barminiana v. telekii, die ich von den Berliner Kakteentagen mitgebracht habe. Kennt die schon jemand und weiß was über die Pflege? Das Exemplar hier hab ich erst für eine Jungpflanze gehalten, aber die bleibt wohl so klein. Auch super, bei meinem begrenzten Platz. Der Verkäufer sagte die setzt so gut wie nie Samen an, macht aber Ablegerknollen. Bin gespannt!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  mj am Mo 13 Mai 2013, 09:20

Fred Zimt schrieb: Wie kultivierst Du die denn?
Ich hab nur eine D. foetida und ich fürcht'
der taugts nicht so recht auf meiner Fensterbank.
Setzt ab und an Scheinblütchen an, die aber immer recht früh abfallen.

Die D.foetida sind (eigentlich) nicht kaputt zu kriegen. Meist hält man sie zu trocken, dann wird das nix mit den Blüten. Und direkte Sonne ist auch nicht so optimal. Ansonsten gibt es da nix zu beachten.

kamama schrieb:Ich bin ganz stolz auf meinen Neuzugang, eine Dorstenia barminiana v. telekii, die ich von den Berliner Kakteentagen mitgebracht habe. Kennt die schon jemand und weiß was über die Pflege?

Meine blüht auch gerade. Die bleiben echt winzig und meist sieht man auch nicht viel von ihnen. Im Frühjahr schieben sie 1 bis 2 Blätter und ne Blüte und dann wird wieder geruht. Substrat sehr durchlässig, in der blattlosen Zeit nur sehr sparsam anfeuchten und im Frühjahr Daumen drücken, dass sie wieder aufwacht. Sind nicht gerade die robustesten unter den Dorstenia...

Grüße
Marco
avatar
mj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Cucurbitaceae, Adenia, Dorstenia

Nach oben Nach unten

Re: Dorstenia

Beitrag  Fred Zimt am Mo 01 Jul 2013, 00:29

Schaut mal hier,Sonderangebot... Shocked
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5992

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten