Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Cristatahunter am So 03 Feb 2013, 17:23

Ich habe diese Pflanze von einem alten Herrn unserer Ortsgruppe geschenkt bekommen. Zum Dank das ich seine Sammlung verkauft habe.

Leider ist das Schild so alt wie die Pflanze und nicht mehr leserlich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

irgendwie sehen die für mich alle gleich aus. Heute habe ich die Knospen gesehen und seither würde es mich interessieren was es genau ist.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17076
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  zipfelkaktus am So 03 Feb 2013, 20:08

laut Knospen ist es eine Neoporteria, aber was genau, paucicostata? Da melden sich sicher noch Profis, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3471
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Torro am So 03 Feb 2013, 20:15

Stefan, die Pflanze erinnert mich an Horridocactus atroviridis synonym: Eriosyce crispa var. atroviridis

Die könnte dann so blühen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Jens am Di 05 Feb 2013, 18:37

Von der Farbe und Form der Blütenknospen würde ich eher eine Neoporteria aus dem Umfeld Eriosyce subgibbosa vermuten.
Falls es ein aktuelles Bild ist am ehesten Eriosyce (Neoporteria) subgibbosa ssp. wagenknechtii mit kleinen (bis 2 -3 cm langen) Blüten.
Die Neoporteria wagenknechtii ist ein typischer Winterblüher in unserem Klima.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Oder auch E.(Neoporteria) subgibbosa ssp. clavata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Torro: die Blüten der gezeigten Pflanze sehen für mich eher nach einer Eriosyce (Horridocactus) paucicostata aus. Am ehesten die in der Richtung Pyrrhocactus paucicostatus v. viriis (F. Ritter).

E. crispa ssp. atroviridis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jens
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Torro am Di 05 Feb 2013, 19:28

Jens - wunderschöne Pflanzen zeigst Du da.
...und wegen des Namens streite ich mich nicht.
Den hab ich mal unter dem Namen ausgesät.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Jens am Di 05 Feb 2013, 19:56

Hallo Torro, ja ich finde auch dass man sich über die Namen bei den Chilenen nicht zu streiten braucht (Obwohl es immer wieder gerne getan wird) es gibt ja so viele davon dass egentlich für jeden etwas dabei sein dürfte.... ha ha
Du sprichst aber ein häufiges Problem an, nämlich dass auch die teilweise Vermehrungen schon falsch bezeichnet sind, oder auf Grund der leichten Hybridisierung aller Eriosyce im weiteren Sinne auch viele Hybridpflänzchen in den Sammlungen existieren.
Allerdings hat auch jede der Arbeiten über Chienische Kakteen seine Schattenseiten:

Backeberg ist reich bebildert es fehlt aber an schlüssiger Systematik und Sorgfalt bei der Feldforschung.
Ritter fehlt es an (farbigen) Abbildungen und an nüchterner Betrrachtungsweise.
Kattermann hat den Nachteil des lumpings was zur Versenkung vieler ältere Taxa in die Synonymie führt.
Hunt /Taylor dito .
Hoffmann und Walter fehlt es an photografischen Abbildungen und der Begründung für die eigene Systematik.

Hier noch eine Pflanze
E. paucicostata aff.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Jens
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Torro am Di 05 Feb 2013, 20:13

Jens, ganz ehrlich ich hab die über Jahre mitgeschleppt ohne mir Gedanken über
den Namen zu machen. Hab nur in meinen Unterlagen ein Tütchen mit dem Namen
und der passte am besten.
Deiner auf dem letzten Bild ist gepfropft? Meiner ist wurzelecht (glaubt mir bestimmt keiner). Gestört

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Jens am Di 05 Feb 2013, 21:13

Ja so geht es manchmal...Mein gepfropfter ist auch gebraucht gekauft. Man sieht dass auch ein Steckschildschreiber manchmal falsch liegen kann.

Aber paucicostata ist ja auch ziemlich variabel.
Alles was im hinteren Dritttel steht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So jetzt sind wir aber gut OT hier
Jens
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Torro am Di 05 Feb 2013, 21:49

Macht nichts, bei dem schönen Bild verzeiht das bestimmt jeder.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus Empty Re: Kennt sich jemand mit Neoporteria oder Eriosyce aus

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Feb 2013, 10:46

Eben! Mach ruhig weiter, Jens. Du weißt, dass man solche wie mich bei diesem Thema immer zum aufmerksamen Mitlesen motivieren kann... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16643
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten