Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Astrophytum am Sa 25 Sep 2010, 12:22

So ein aktuelles Bild der Hylos.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Hylos haben sich prächtig entwickelt und einige sind um die 20 cm lang.
Ich habe die Bewässerung etwas eingestellt um das Wachstum zu bremsen. Die Unterlge treibt auch schon gut Sprosse eine leichte Weitervermehrung ist also gesichert. Das Wachstum des Hylos schlägt alles was ich so bislang an Unterlagen getestet habe. Man bedenke das Aussaatdatum!
Pfropfungen wurden auch schon erfolgreich durchgefüht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gepfropft wurde ein Echinopsishybridsämling.
Die Anwachsrate ist noch nicht Optimal aber ich denke mal ich bekomme das schon noch hin.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Echinopsis am Sa 25 Sep 2010, 12:39

Super! Na, der Erfolg kann sich sehen lassen!!!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15386
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Travelbear am Sa 25 Sep 2010, 14:52

lol!

Heinz, das ist ja schlimmer wie Unkraut! lol!

Für die Unterlagenzucht absolut bestens geeignet. Jetzt mußt Du nur noch die Bewurzelung eines Stecklings von heute auf morgen hinbekommen, dann hast Du wirklich schon fast die eierlegende Wollmilchsau gefunden! lol!

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Astrophytum am So 26 Sep 2010, 09:14

Hallo Peter,
na wir doch mal nicht übertreiben! Ich Züchte doch eigentlich nur für mich aus Spass an der Vermehrung, und nicht um was damit zu verdienen. Besonders habens mir die Unterlagen angetan den da kann man doch noch das eine oder andere an cm rauskitzeln. Bin mal gespannt wie sich die Unterlge überm Winter macht. Einige von den Hylos werde ich kühl überwintern.
Nächstes Jahr werden dann alle bepfropft, mit Ariocarpenhybriden Astrophyten und Echinopsishybriden. Die Echinopsis sind dieses Jahr hinzugekommen und laufen bei mir als Beifang mit.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  kaktussnake am So 26 Sep 2010, 10:43

ja, die wachsen wie unkraut!
die schnecken lieben die aber auch - mir haben sie von ein paar jahren nur 3 stück übrig gelassen.
meine stehen bei 8° (manchmal 5°min) im gw - aber da schaun die im frühling schon etwas mitgenommen aus.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2830
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Arzberger am So 26 Sep 2010, 13:23

Na die sehen aber gut aus, Heinz! Ich bin gespannt, wie nachher die Pföpflinge wachsen.
Das mit der Anwuchsrate ist Fingerspitzengefühl. Auch Sämlinge sollten einen schwachen
Druck bekommen und man kann nicht so tief wie bei Selenis pfropfen, da die Hylos schnell
verholzen...
Ich habe mir mal ein paar Triebe in den Garten gepflanzt. Mal sehen, vielleicht pfropfe ich
dann auch mal direkt darauf! Wink

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Astrophytum am Mi 20 Okt 2010, 15:43

Hallo Leute,
die selbe Pflanze wie auf dem Bild oben keine 4 Wochen später. Mit deutlichem Zuwachs.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Arzberger am Mi 20 Okt 2010, 16:31

Hallo Heinz,
ein tolles Wachstum!! Ich bin gespannt, wie diese Unterlage den Winter übersteht.
Es sind ja noch sehr zarte Jugendformen des H. undatus. Die adulte Form bringt dann
im Wachstum die typischen Abschnitte (gewellt = undatus). Diese sind dann recht hart
und halten hier auf dem Land auch leichten Nachfrost aus.

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Astrophytum am Mi 20 Okt 2010, 17:24

Hallo Alex,
ja ich bin zufrieden, zumal ich die Pflanze nicht getrieben habe da ich denke das sie noch zu jung zum treiben ist. Den Winter wird sie bei etwa 10 Grad überstehen müssen. Bei allem was ich bis jetzt von dieser Unterlage sehe bin ich erstmal total überzeugt das ich mit ihr noch gute Ergebnisse erzielen werde.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus Unterlagenzucht - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus Unterlagenzucht

Beitrag  Astrophytum am Sa 12 März 2011, 18:35

Die Hylos sind mitlerweile zum pfropfen bereit. Die Pflanzen stehen aber kreuz und quer in den Töpfen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
So kann ich sie natürlich nicht gebrauchen, deshalb werden sie in Form gebracht und auf gleiche Länge geschnitten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und anschliessend mit Bewurzelungspulver behandelt. So liegen sie jetzt bei Zimmertemperatur schattig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zeigen sich die Wurzeln wird getopft und hoffnetlich kann ich wenig später pfropfen.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten