Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Crassula perforata

5 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Crassula perforata Empty Crassula perforata

Beitrag  Rouge Di 05 Feb 2013, 21:09

scratch Hat die denn wirklich keiner?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6601
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  Fred Zimt Di 05 Feb 2013, 21:12

Hat die denn wirklich keiner?

Doch, warum fragste?

Gruß
Fred



Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  Rouge Di 05 Feb 2013, 21:26

Weil ich gerne wüßte, wie Eure aussehen ... ich habe den Ableger (und 2 weitere) nun schon seit 3 Jahren und ich finde nicht, daß die großartig viel wachsen ... mache ich was falsch oder sind die so langsam?

Daß die Spitze fehlt, ist schuld meines Hundes ... der meinte, über die Pflanzen mal im Sommer stolpern zu müssen ... seither tut sich bei der einen gar nix mehr scratch

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6601
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  Fred Zimt Di 05 Feb 2013, 22:22

Hm, ich hab grad auch nur ein paar Stecklinge hier stehen.
Aber hinter den sieben Bergen, bei...


...meiner Mutti steht ein Mordsapparat, von dem ich aber kein Photo hab.
Ich erinnere mich ausserdem, daß ich auch mal welche hatte die ewig nicht recht loslegen wollten. scratch

Unterdessen kannst Du den Kleinen ja mal ein paar Photos zeigen, damit sie wissen wos langgeht:
klick! Wink
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  kaktusfreundin01 Di 05 Feb 2013, 23:13

Meine Crassula perforata ist nicht größer als deine, Kerstin. Allerdings habe ich sie als wurzellosen Mini-Ableger erst im vergangenen Herbst in mineralisches Substrat gesteckt. Gewurzelt hat sie also, gewachsen ist sie auch, und ich hoffe, ab dem Frühjahr bekomme ich mehr von ihr zu sehen.
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 849
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  Rouge Di 05 Feb 2013, 23:49

Fred Zimt schrieb:Unterdessen kannst Du den Kleinen ja mal ein paar Photos zeigen, damit sie wissen wos langgeht:
klick! Wink

Wink Yup - die Photos zeig' ich denen mal ... ansonsten können sie im Sommer mal den Komposthaufen begutachten ... könnte ansonsten sein, daß das deren neues Zuhause wird Twisted Evil

(Bei meiner Pachyphytum hat das geholfen Laughing )

Aber schonmal danke für die Antworten ... das beruhigt mich dann doch, daß die solche Schnarchnasen sind (und ich dachte immer, es gibt nix Langsameres als Palmen lol! )

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6601
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  kaktusfreundin01 Di 05 Feb 2013, 23:57

Rouge schrieb: Wink Yup - die Photos zeig' ich denen mal ... ansonsten können sie im Sommer mal den Komposthaufen begutachten ... könnte ansonsten sein, daß das deren neues Zuhause wird Twisted Evil

(Bei meiner Pachyphytum hat das geholfen Laughing )
Shocked Was ist passiert?
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 849
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  Fred Zimt Mi 06 Feb 2013, 00:29

Sie kommen nicht aus der Hüfte lol!
steht in Beitrag Nr. 3 Wink
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  Rouge Mi 06 Feb 2013, 01:31

Stimmt genau, Fred Zimt Wink

@Kaktusfreundin: Wie ich in meinem ersten Post schon schrieb: Die sind jetzt 3 Jahre bei mir ... und nicht nennenswert gewachsen ... ich meine, ich habe nix gegen Pflanzenminis, die nehmen nicht wirklich viel Platz weg ... aber bei der C. perforata sehe ich ja so gar nix an Wachstum ... da sind ja sogar meine C. ovata wahre Schnellstarter lol!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6601
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Crassula perforata Empty Re: Crassula perforata

Beitrag  simsa Mi 06 Feb 2013, 12:11

hallo
habe auch so welche.
bei mir sind die letzten Sommer wie blöde gewachsen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1497
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten