Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Greg´s Tagebuch

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Greg´s Tagebuch

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 06 Feb 2013, 18:27

Harren wir der Dinge und lassen uns überraschen!
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Stachelkumpel am Di 09 Apr 2013, 18:08

So, die Aussat erfolgte am 06.04.2013 in ein Substratgemisch aus Quarz und Bims. Standort ist auf einer hellen Fensterbank. Eine Zusatzbeleuchtung erfolgt nicht. Bisher gemessene Temperaturen: max 29°C min 18,3°C. Und nun die Bilder dazu:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein paar Brösel, aber ansonsten kam die Sendung gut an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Aussaatschale

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Substrat mit den Samen

Jetzt darf in Ruhe gekeimt werden Very Happy
Selbstmurmelnd wird die Schale abdeckt...

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Linnea am Mi 10 Apr 2013, 01:31

Na dann, "gut keim!" glück

lg Linnea
Linnea
Linnea
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Gymnos, Lithops...

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  nikko am Mi 10 Apr 2013, 08:03

Ja, ich drücke auch die Daumen!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Wolfgang35041 am Mi 10 Apr 2013, 09:57

Bin gespannt wies weitergeht... Viel Glück!
Wolfgang35041
Wolfgang35041
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Stachelkumpel am Do 11 Apr 2013, 14:54

Dankeschön Linnea, Nils und Wolfgang. Als Belohnung gibt es auch ein Update:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis jetzt sind 3 gekeimt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die eiligste von den Dreien...

Gruß Gregor

Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Wolfgang35041 am Do 11 Apr 2013, 15:02

Es ist doch immer ein Wunder, das sich da vor unseren Augen abspielt.
Ein Wunder das Freude und Spass macht... Toll!!!
Wolfgang35041
Wolfgang35041
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Stachelkumpel am Mi 17 Apr 2013, 16:11

Der 10. Tag:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da darf man sich als Aussaatnovize doch auch mal freuen, oder ist die Freude verfrüht? Jedenfalls sind gut 2/3 der Samen aufgegangen. Mich wundert es nur, das bei manchen Mitstreitern sich nichts so recht einstellen will. Aber vielleicht ist es ja auch nur Anfängerglück.

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  nikko am Mi 17 Apr 2013, 16:14

Moin Gregor,
sieht sehr gut aus, so kann es weitergehen!
Einige von uns hatten Pech, weil die Samen den Transport nicht wirklich überlebt hatten...
(Der Post-Sortier-Automat hat viele zerquetscht)

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Greg´s Tagebuch Empty Re: Greg´s Tagebuch

Beitrag  Wolfgang35041 am Do 18 Apr 2013, 11:21

Geht ja wirklich sehr gut weiter. Sehen zur Zeit wie kleine grüne Männchen vom Mars aus Laughing
Wolfgang35041
Wolfgang35041
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten