Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mitbringsel von Kuba!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Sabine am Sa 09 Feb 2013, 13:04

Hallo, heute sende ich euch ein paar Urwaldfotos von der Insel Kuba (Sierra Escambray).

Viel Spaß beim Betrachten, lG Sabine :-)


Rhipsalis und Bromelien in der freien Natur - unter dem Baum sieht man junge Kaffée-Pflänzchen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(...) unverkennbar - eine Bananenstaude:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(...) ein Termiten-Bau

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(...) das Nest eines Kolibri:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(...) eine schöne Blüte - Name leider unbekannt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



avatar
Sabine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Gast am Sa 09 Feb 2013, 14:45

schöne bilder sabine! da habt ihr euch scheinbar fernab von touristenpfaden bewegt!?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  blackspider am Sa 09 Feb 2013, 15:16

wow echt tolle fotos..lg
avatar
blackspider
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : ausgefallene Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Hendrik am Sa 09 Feb 2013, 18:56

Boah... Der Bromelien-Baum ist einfach fantastisch! Da kommen die begabtesten Floristen nicht annähernd ran. Shocked
avatar
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 527
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Sabine am Sa 09 Feb 2013, 19:18

Es freut mich, wenn euch die Bilder gefallen!
liebe Grüße, Sabine

kubanische Orchideen:
Cattleya (Vinales)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Unbekannte Orchidee aus der Sierra Escambray
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Sabine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Echinopsis am Sa 09 Feb 2013, 19:24

..mensch, das sind ja richtig tolle Bilder! Shocked
Toll! Danke fürs Einstellen! Smile
Wenn Du mehr hast, immer her damit Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15066
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Ralla am Sa 09 Feb 2013, 19:33

Sabine schrieb:Unbekannte Orchidee Vermutlich Anacheilium cochleatum aus der Sierra Escambray

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

da kann ich auch was beitragen...

Beitrag  Escobar am Sa 09 Feb 2013, 20:01

Hallo zusammen,

bromelienmäßig gibt es einiges zu sehen auf Kuba. Wir haben vor einigen Jahren eine Rundreise mit einem Mietwagen unternommen.
Überall auf den Bäumen und Stromleitungen sitzen große Gruppen an Tillandsien.
Wer allerdings eine richtig urige Dschungeltour/Regenwaldtour machen will ist auf Kuba nicht unbedingt richtig. Die ursprüngliche Bewaldung der Insel ist quasi kaum noch vorhanden. Ein Vorteil hat es allerdings schon sich durch die üppige Vegetation der Insel bewegen zu können, denn es gibt dort keine giftigen Schlagen.
Für die Leute die Dschungel+ ein wenig Nebel -und Regenwald mögen könnte ich Costa Rica empfehlen. Dort gibt es allerdings eben die giftigen Schlagen.

Auf jeden Fall ist Kuba auch eine Reise wert, dann aber möglichst mit einem eigenen Auto!

Es grüßt Escobar

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]









Zuletzt von Escobar am Sa 09 Feb 2013, 20:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 347

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Escobar am Sa 09 Feb 2013, 20:06

Schön anzusehen sind natürlich auch die vielen Dörfer und Städtchen.......

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Escobar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 347

Nach oben Nach unten

Re: Mitbringsel von Kuba!

Beitrag  Sabine am So 10 Feb 2013, 12:01

Hallo,

@ Ralla,
Ralla schrieb: Vermutlich Anacheilium cochleatum
[/quote]

Vielen Dank, Carola

@ Escobar,
schöne Bilder! - Die Cueva del Indio haben wir ebenso besucht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße, Sabine
avatar
Sabine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten