Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Seite 4 von 21 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 21  Weiter

Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  Scally am Do 08 Nov 2012, 16:23

Danke Micha, die habe ich mir im letzten Sommer schon ausgedruckt und sie liegt zum Lesen für die Crassulas auf den Fensterbänken. grinsen2

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  simsa am Do 08 Nov 2012, 16:39

@scally
deine gollum ist aber auch der hammer.
wie lange hat es gedauert bis sie so gross geworden ist?
lg
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  pedi am Do 08 Nov 2012, 16:50

Hallole,
ich habe noch nie einen Gollum blühen sehen. Hat vielleicht jemand Bilder??
Sehen die Blüten aus wie bei den Geldbäumen?
Lg Petra
avatar
pedi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten v.a. Geldbäume

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  simsa am Do 08 Nov 2012, 19:57

avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  pedi am Do 08 Nov 2012, 20:08

Simsa vielen Dank für das Bild.

Bis heute habe ich gar nicht gewußt, dass Gollums überhaupt blühen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für die gilt wahrscheinlich die gleiche Pflege wie für die Crassula Ovata, gell?

Hach, da bin ich ja mal gespannt, ob dieses Jahr vielleicht auch mal bei mir was blüht.

Aber auch wenn die Ovatas und Gollums nicht blühen - ich liebe sie auch so!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank
avatar
pedi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten v.a. Geldbäume

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  simsa am Do 08 Nov 2012, 20:11

meine halte ich beide zu gleichen Bedingungen,aber geblüht hat bei mir auch noch nie eine.
finde sie aber auch ohne Blüten schon sehr schön. Very Happy
lg
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  Scally am Fr 09 Nov 2012, 11:25

Hallo Simsa,

ich habe ihn mir im letzten Juni gekauft, nachdem ein anderer schöner bei mir verfaulte Wurzeln bekam, obwohl dieser sehr mineralisch stand und ich ihn wenig gegossen hatte. Wahrscheinlich habe ich den ersten nach dem Enttorfen nicht lange genug trocknen lassen, oder zu früh angeossen.

So sah dann dieser Baum aus, als ich ihn gerade gekauft hatte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann habe ich ihn ausgetopft und enttorft und einige Tage trocken liegen gelassen. Anschließend habe ich ihn dann in ein Lechuza Deltinigefäß mit PON eingepflanzt und erst mal nicht angegossen. Mit dem ersten Gießen habe ich dann ziemlich lange gewartet, ich wollte erst einmal erreichen, dass er neue Wurzeln bildet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Durch die Sonne ist er natürlich heller geworden, so sieht er heute aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich stelle später mal Bilder von dem anderen Hobbit rein, der dann im Inneren faule Stellen hatte. Den habe ich zerlegen müssen.

LG Scally

avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  Scally am Sa 10 Nov 2012, 10:46

Guten Morgen Very Happy ,

hier mal ein Crassula ovata-Bäumchen vom 12.06.2011. Ich habe ihn beschneiden müssen, da mein Chef im Büro den total übergossen hatte. Die Wurzeln musste ich unten alle kappen, praktisch einen geraden Schnitt an den Stämmen unten vollziehen, sodass keine Wurzeln mehr vorhanden waren. Ein kleiner Stamm hat es nicht geschafft, dafür die beiden anderen. Ich habe diese Stämme dann einfach in PON gesetzt und anfangs gar nicht gegossen. Der hat dann relativ schnell neue Wurzeln gebildet.

Hier das Bild vom 12.06.2011:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und so sieht er heute aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  wikado am Sa 10 Nov 2012, 11:08

Na der sieht doch wieder top aus. Gratulation
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Geldbaum / Crassula ovata in Blüte

Beitrag  pedi am So 11 Nov 2012, 19:32

Hallöle,

ich habe meinen Crassula Ovata auch so Anfang des Jahres total gekappt. Leider hab ich davon kein Bild. Aber so sieht er momentan aus. Er war den ganzen Sommer oben auf dem Balkon gestanden, sehr oft sogar vollsonnig.
Ich denke, dass er davon sein helleres Grün bekommen hat, denn der war dunkelgrün wie die meisten.
So leicht rote Ränder hat er von der Sonne bekommen, das finde ich auch schön.
Der Stamm ist somit nun auch etwas dicker.
Ich hab mal gelesen, dass wenn man die Ovatas öfters köpft, dann wird der Stamm dicker. Habt ihr mit öfters kappen Erfahrung? Würd mich interressieren.

Anbei ein paar Bildle von dem Schatz.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß
Petra

Fröhlich Fröhlich
avatar
pedi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten v.a. Geldbäume

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 21 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten