Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

fragen zu epi aussaat

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  simsa am Fr 15 Feb 2013, 08:20

danke grinsen2
jetzt heißt es warten bounce
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Blattkaktus-Samen

Beitrag  Schlumbi7 am Do 27 Dez 2018, 23:27

Hallo zusammen,

diese beiden Samenkapseln habe ich heute vom rot blühenden Blattkaktus meiner Mutter eingesammelt. Leider weiß ich nicht, um welche Art es sich genau handelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Kaktus stand den Sommer über draußen.
Wie gehe ich jetzt weiter vor?
Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Schlumbi7
Schlumbi7
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Euphorbia, Kalanchoe, Mammillaria, Echinocactus, Senecio

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Shamrock am Do 27 Dez 2018, 23:45

Hi Tanja,

gerade zur Aussaat von Epiphyllum-Hybriden hatten wir in letzter Zeit mehrere Themen. Nutz doch mal die foreninterne Suchfunktion. Ich hab eben auf die Schnelle leider nix gefunden - aber zum Einstieg findest du hier https://www.kakteenforum.com/t30886-pitahaya-eine-kleine-kulturanleitung ganz nette Lektüre.
Erstmal wäre es aber ganz gut zu wissen, ob überhaupt ein zweites Epipyhllum im Spiel war und es somit überhaupt zu erfolgreichen Samenansatz kam.

Gutes Gelingen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14517
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Fred Zimt am Fr 28 Dez 2018, 12:30

Ich hab eben auf die Schnelle leider nix gefunden
Ich schon Very Happy
Schau mal hier, da, dort, undsofort...

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7200

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Shamrock am Fr 28 Dez 2018, 12:48

Du guter Fred! *daumen*
Frohlockend hab ich doch gleich mal diesen Thread mit dem letzten deiner Aufzählung vereint. Irgendwann haben wir hier sonst 832 Epi-Aussaat-Threads. Suspect

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14517
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Schlumbi7 am Fr 28 Dez 2018, 13:25

Shamrock schrieb:Hi Tanja,

Erstmal wäre es aber ganz gut zu wissen, ob überhaupt ein zweites Epipyhllum im Spiel war und es somit überhaupt zu erfolgreichen Samenansatz kam.

Gutes Gelingen!

Also verstehe ich das richtig, dass eine zweite Pflanze im Spiel sein muss, dass aus den Samen neue Pflanzen hervorgehen können, wobei die Pflanzen sich gegenseitig bestäuben? Das war definitiv nicht der Fall. Es ist die einzige Pflanze dieser Art bei meiner Mutter daheim. Das wird dann wohl eher nichts oder?
Schlumbi7
Schlumbi7
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Euphorbia, Kalanchoe, Mammillaria, Echinocactus, Senecio

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Fred Zimt am Fr 28 Dez 2018, 13:35

Probiers doch einfach mal aus.
Sind denn Samen in den Früchten?
Falls ja- vorwärts! *daumen*
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7200

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Torro am Fr 28 Dez 2018, 13:59

Hallo Tanja,

in Epikaktus-Hybriden kann so viel drin stecken, das es auch ohne Fremdbestäubung zu keimenden Samen kommen kann.
Oder auch mit Befruchtungspartner taube Samen ergibt.
Wie Fred schon sagte: Probier es aus.
Einfach aus dem Fruchtfleisch die Samen präparieren, sauber machen dabei (sonst riskiert man Schimmel) und ab auf feuchte Erde.
Feucht halten - und freuen wenn es denn was wird.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6693
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Schlumbi7 am Fr 28 Dez 2018, 14:16

Torro schrieb:Hallo Tanja,

Wie Fred schon sagte: Probier es aus.
Einfach aus dem Fruchtfleisch die Samen präparieren, sauber machen dabei (sonst riskiert man Schimmel) und ab auf feuchte Erde.
Feucht halten - und freuen wenn es denn was wird.

Werde ich machen, danke Very Happy .
In den Kapseln waren zumindest Samen drin sm6

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schlumbi7
Schlumbi7
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Euphorbia, Kalanchoe, Mammillaria, Echinocactus, Senecio

Nach oben Nach unten

Re: fragen zu epi aussaat

Beitrag  Sabine1109 am Fr 28 Dez 2018, 14:26

Ein Tipp, Tanja: pack die Samen in ein feines Sieb oder einen Damenstrumpf und wasche sie gut durch, bevor du sie trocknest. Da klebt noch viel Schimmelgefährliches dran, wie man sieht.
Viel Spaß dabei!
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1988
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten