Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Seite 71 von 100 Zurück  1 ... 37 ... 70, 71, 72 ... 85 ... 100  Weiter

Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Sa 05 Jan 2019, 18:36

Ich hätte übrigens noch etliche kleinere Glasflaschen (farblos) und Kappen zum Versiegeln (wie auf Weinflaschen gebräuchlich).
Ich hab die mal für selbst hergestellte Chili-Saucen verwendet. Die angebotenen Fläschchen sind aber jungfräulich.
Jemand Interesse?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  frosthart am Sa 05 Jan 2019, 18:39

Dein Beitrag gehört eigentlich zu biete
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1256

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Sa 05 Jan 2019, 18:43

Stimmt! Guter Tipp.

Aber dort lese ich:
"Biete - Du hast Sämlinge, Stecklinge oder andere hobbybezogene Pflanzen zum abgeben?"

Da dachte ich mir, dass das nicht so gut passen würde. Glasflaschen sind zwar einfach zu pflegen aber nicht so gut zu bewurzeln. drehen
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  RalfS am Sa 05 Jan 2019, 18:47

Fred Zimt schrieb:Die Dauer der Ewigkeit ist vermutlich auch von der Lagerung abhängig, aber auf alle Fälle überschaubar.
Ich habe die Samen auf zwei verschiedene Arten gelagert.

1. Einfach aus der Frucht gepult und bei Zimmertemperatur getrocknet.

2. Im Stöckli Dörrapparat bei 40 °C getrocknet und dann auf dem Sieb gelassen(die ganze Frucht).
   Der Apparat steht im Heizkeller. Das Fenster ist zur Lüftung immer offen.
   Es ist also mal warm(wenn der Heizkessel arbeitet) und mal so warm wie draußen. Very Happy

Die Keimquote war bei beiden Varianten etwa gleich.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2611

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Sa 05 Jan 2019, 18:51

Meine alten Samen lagern bei Zimmertemperatur in Gläsern.
Sollte der eine oder andere Same aufgehen, berichte ich gern.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Fred Zimt am Sa 05 Jan 2019, 19:18

Die Keimquote war bei beiden Varianten etwa gleich.
Allerhopp! Very Happy

Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7118

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  RalfS am Sa 05 Jan 2019, 19:31

Fred Zimt schrieb:Allerhopp!
So ischs. Cool
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2611

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  gerwag am Sa 05 Jan 2019, 19:57

Da meine Lieblingssorte  (Samen 2013 gekauft unter dem Namen Habanero Purple, eventuell identisch mit 7-Pot burgundy) erst spät Früchte ansetzt muss ich relativ früh aussähen, wenn ich eine ordentliche Ernte haben möchte. ich habe Pflanzen auch schon später ausgesäht und dann 1 Winter überwintert, aber die Ernte war nur geringfügig höher, was den zusätzlichen Aufwand nicht wett gemacht hat.
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Dsc02919
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Dsc01710
Die Früchte werden püriert nach dem der Stiel und ein ca 50% der Samenkörner entfernt wurde (Wenn möglich im Freien oder in einem sehr gut gelüfteten Raum, sonst kann es zum Ganzkörper-"Brand" kommen  Teufel ), im Verhältnis 1:2 mit Salz gemischt (und mit ein wenig Schale und Fleisch einer Duftzitrone als geheime Zutat).
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Dsc03213
und dann im in offenen Schalen im Eisfach meines Kühlschranks kalt getrocknet, bis es fest wird. Und schliesslich bei ca 25°C auf einer Aquarienbeleuchtung stehend weiter getrocknet
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Dsc03215
bis es zerkleinert werden kann und rieselfähig wird.
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Dsc03214
Wenn man sich erst mal an die große Schärfe gewöhnt hat, ist das Salz dann ein absolutes Muss für jede Sauce, fast jede Pizza und jedes Gulasch (Habanero immer erst kurz vor dem Servieren zusetzen).

Dieses Jahr habe ich (neben ein paar eher kuriosen und weniger kulinarischen Sorten, so wie einer kleinbleibenden Blockpaprika-Sorte) noch 4 Roccotto-Sorten ausgesäht. Die beste kommt dann eventuell in mein Standard-Sortiment.

Zum Keimen kommen meine Töpfchen (recycelte Plastikbecher mit Loch) zuerst bei ca 26-27°C (Chili sind Warmkeimer) in einen Brutapparat (für Reptilien-Eier gedacht) und erst wenn die Keimlinge die Erde durchbrechen ans Fensterbrett. Ein Löffelchen Sand über den Samen hilft dem Keimling beim Abstreifen der Samenhülle.

Zumindest bei meinen Habaneros habe ich bei 2-3 Jährigen Samen die selbe Keimrate, wie bei letztjährigen Samen. Die älteren Samen brauchen aber offenbar mehrere Tage länger, bis sie keimen.
gerwag
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Sa 05 Jan 2019, 20:07

Gerhard, vielen Dank! Sehr interessant und lehrreich.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  romily am So 06 Jan 2019, 00:11

Litho schrieb:
Überwintert hatte ich mal eine Pflanze. Lohnt aber nicht den Aufwand, finde ich. Anders ist es wohl in Sibirien - mit dem Sibirischen Hauspaprika (o.ä.).
Ich hab mal 'Peruvian Purple' über 2 Winter gebracht, was recht einfach war. Blattläuse hatte sie reichlich, die hab ich aber im Frühjahr durch Rückschnitt eliminiert. Im 3. Winter ist die Pflanze ohne erkennbaren Grund verstorben.

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 F134t5661p97499n4_JVqFHNer 'Peruvian Purple' im 2. Jahr


Dieses Jahr überwintert eine Sibirische Hauspaprika, sie ist ständig am Blühen und hat auch Früchte in jedem Reifestadium dran.

Meine Lieblingschili sind gerade 'Frontera Sweet'. Gar nicht scharf, aber mit dem tollen Habanero-Aroma. Auf Schinken oder Käse einfach nur lecker.

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 71 F134t5661p97499n2_DiwqSWKf
romily
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2013
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 71 von 100 Zurück  1 ... 37 ... 70, 71, 72 ... 85 ... 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten