Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Seite 99 von 100 Zurück  1 ... 51 ... 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  william-sii am Do 26 Sep 2019, 22:19

Mike, so ist das doch viel spannender: Bei den Chinesen weiß man nie was rauskommt und ob überhaupt etwas rauskommt.
Von diesen Pepperoni haben ich jetzt Samen gewonnen, die baue ich nächstes Jahr wieder an.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3320
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Mi 02 Okt 2019, 21:07

Ich habe noch drei Tomaten in Töpfen draußen auf der Terrasse stehen, auch über Nacht.
Nun ist der Herbst mit kälteren Temperaturen eingezogen und ich frage mich, ob ich die drei Töpfe über Nacht in den Wintergarten stellen sollte - wenn es draußen z.B. 8° hat?
Die Pflanzen haben noch viele Blüten sowie Früchte von grün bis rot.
Wie macht Ihr das? scratch
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Shamrock am Mi 02 Okt 2019, 23:11

Hier stehen sie im Garten, weshalb ich sie mal nicht eben reintragen kann. Wenn du weiter ernten möchtest, dann wäre natürlich schon ein wärmerer Standort vorteilhaft - aber sonst sind die meisten Tomaten gar nicht sooo mimosenhaft und stecken auch mal Kälteperioden samt Nachtfrost weg.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21663
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Fr 04 Okt 2019, 17:38

Danke schön!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Shamrock am Fr 04 Okt 2019, 22:15


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21663
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Kreuzbestäubung bei Tabakpflanzen

Beitrag  biker4870 am So 05 Jan 2020, 10:34

Mich würde mal interessieren ob Tabak Selbstbestäuber sind oder auch Fremdbestäubung möglich ist.
Hintergrund ist dass ich mal vor einigen Jahren Samen von der Sorte Rustica (Bauerntabak) ausgesät habe und ich nun nur noch rosa blühende Tabakpflanzen habe (Wiederaussaat immer aus eigenen Samenkapseln!) … Bauerntabak sollte glaub´ gelb blühen?!
Habe auch mal Anbieter im Internet angeschrieben, aber auch dort sind die Meinungen unterschiedlich - einer meint er hätte verschiedene Sorten im Garten und die hätten sich noch nie vermischt. Ein anderer sagt er deckt den Blütenstand ab und bestäubt per Hand.

Vielleicht hat ja von Euch jemand Erfahrungen damit ( insbesondere die klassischen Tabak-Anbaugebiete in der Südpfalz, Baden oder von der Ostfront!?)
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 193
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  gerwag am Di 17 März 2020, 22:54

Es ist wohl mal wieder an der Zeit...einige der diesjährigen Sorten:

Links Mosquitsch, rechts Burbank Slicing
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Dsc04911

Links Habanero Purple, rechts Isla Isabella (Sorte von den Galapagos-Inseln)
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Dsc04912

Entweder Gypsy Baron, schwarzer Bischof oder Hungarian Black (bzw alle gleichzeitig, wird sich noch zeigen...)
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Dsc04910

Eine "Einkeimblättrige" Aubergine (Juga)
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Dsc04913

Der panaschierte "Orzoco" bekommt auch schon die ersten weißen Flecken
Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Dsc04914
gerwag
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Tomatenknospen Mitte März

Beitrag  Litho am Mi 18 März 2020, 15:32

Alle drei meiner Tomaten "WhipperSnappper" zeigen schon Knospen:

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Whippe10

Soll ich die ersten Blüten abknipsen?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Fred Zimt am Mi 18 März 2020, 20:03

Oh, ein Murmeltier- Grüßgottle! Very Happy

Was hat den das diesbezügliche Experiment vom letzten Jahr ergeben?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;) - Seite 99 Empty Re: Solanaceae - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten ;)

Beitrag  Litho am Mi 18 März 2020, 20:18

Lieber Fred, Du hättest auch erwähnen sollen, dass mein Saatgut aus Deiner Kinderstube stammt! Danke nochmals dafür! *daumen*

Wie das letztes Jahr ausgegangen ist: Auf jeden Fall konnte ich viele Früchte ernten.
Das Gute an WhipperSnapper ist, dass die Pflanzen niedrig bleiben aber trotzdem viele kleine Früchte bringen.
Angeblich soll auch "Vilma" niedrig bleiben und nette Früchtchen bringen. Daher habe ich auch drei "Vilma" in Aufzucht.

Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5747
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 99 von 100 Zurück  1 ... 51 ... 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten