Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Re: Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Beitrag  Rouge am Do 07 Jun 2018, 09:03

Es geht wieder los (Photos vom Sommerquartier kommen noch Wink ) ... wobei ... es blüht IMMER noch ... die blöden Dinger haben den ganzen Winter über immer wieder geblüht - TROTZ Rückschnitt! Allerdings überwinter ich hell und kühl, weil ich keinen anderen Platz mehr habe lol!

Mal so ein Überwinterungsphoto:
Pelargonium x zonale Pac®️ Fireworks 'White'
Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Pelarg11

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5957
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Pelargonium fragrans

Beitrag  plantsman am So 31 März 2019, 12:19

Moin,

diese Naturhybride (P. odoratissimum x P. exstipulatum) ist in Kultur sicher deutlich häufiger als in der Natur. Dort, im Übergangsgebiet von Sommer- zu Winterregengebiet in Südafrika, taucht sie immer mal wieder zwischen den Elternarten auf.
Das Habitat teilt sie sich mit einigen unserer Lieblinge wie z.B. Gasterien, Haworthien, Euphorbia und Co. Auch die Bodenansprüche sind ähnlich, also ein mineralisches Substrat mit geringen Humusbeigaben. Somit könnte man diesen kompakten, ca. 50 cm hohen und bis zu 60 cm breiten Strauch sehr gut mit den oben genannten südafrikanischen Sukkulenten kombinieren.
Auch die Wassergaben kann man wie bei einer Haworthia gestalten. Ganzjährig gleichmäßig nicht zu viel. Dadurch bedingt hat sie eher zwei Wachstumszeiten, Frühling und Herbst. Die Blüten erscheinen trotzdem fast ganzjährig, halten sich also nicht an den Wachstumsrhythmus. Insgesamt ist sie aber sehr anpassungsfähig, wenn man nur eben Staunässe vermeidet.

Es ist eine Kalthauspflanze für die Überwinterung in einem frostfreien, sonnigen und luftigen Raum/Gewächshaus. Im Sommer ist ein Freilandaufenthalt möglich, wenn das Substrat gut durchlässig ist. Anfangs waren die Pflanzen bei uns in eine gartenübliche Kompost-Humus-Sand-Mischung gepflanzt. Zu der Zeit haben wir immer wieder Pflanzen durch Wurzelfäule im Sommer verloren. Die Stecklingsvermehrung ist glücklicherweise nicht allzu schwer.

Die Blüten sind zwar recht klein, aber erscheinen in reicher Fülle. Am Besten (?) ist sicher der Blattduft, der mir persönlich aber nicht so zusagt...... Geschmackssache.

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Pelarg16
Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Pelarg15

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2455
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Voodoo

Beitrag  Wühlmaus am Sa 04 Mai 2019, 08:23

Mittlerweile mutiere ich immer mehr zum Pelargonienfan. Zum zweiten Mal in Folge habe ich etliche Pflanzen überwintert. Auch Neuzugänge hat es dieses Jahr schon gegeben. Daher möchte ich hin und wieder auch Blütenbilder meiner Pflanzen hier zeigen.

Unique Pelargonie "Voodoo"

gekauft in der Gärtnerei Angermaier

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Pelarg10

_________________
Viele Grüße ELKE Very Happy

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5820
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Re: Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Beitrag  Wühlmaus am So 26 Mai 2019, 10:28

Zwei sogenannte "Muttertags-Pelargonien" - ich kenne die richtige Bezeichnung nicht. Aber sie blühen im Mai und sind daher immer ein beliebtes Geschenk an besagtem Feiertag.

Diese beiden habe ich mittlerweile schon zwei Winter überwintert und bin ganz stolz, dass sie immer wieder blühen. Ich halte sie um die Blütezeit herum im Gewächshaus, weil sie da zuverlässiger zur Blüte kommen.

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Mutter11

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Mutter10

Und eine Neuerwerbung von 2019 aus der Gärtnerei Angermaier https://www.gaertnerei-angermaier.de/produkte/pelargonien/

Regal Pelargonie BEROMÜNSTER

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Regal_10

_________________
Viele Grüße ELKE Very Happy

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5820
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Re: Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Beitrag  Rouge am So 26 Mai 2019, 12:00

Shocked Deine "Beromünster" ist ja eine richtige Augenweide!

Bei mir geht's auch (wieder) los mit Blüten, nachdem sie den ganzen Winter munter weiter blühen, machen meine Pelargonien ab März bis ca. Mai immer eine Blühpause ...

'Mrs Pollock' - ich liebe buntlaubige und/oder duftendende Pelargonien I love you
Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 _mrs_p10

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5957
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Pelargonium denticulatum

Beitrag  plantsman am Mi 26 Jun 2019, 22:25

Moin,

eine der sogenannten Duftblatt-Pelargonien ist Pelargonium denticulatum. Im Gegensatz zur Verbreitung in Kultur ist sie in Südafrika nur auf ein kleines Eckchen im südlichen Westkap. Sie taucht leider auch schon in der Roten Liste Südafrikas auf.
Dort wächst sie in höheren Lagen an Stellen, die etwas feuchter sind z.B. Schluchten oder in der Nähe von Fließgewässern.

Der Duft der Blätter kann recht angenehm sein oder in Richtung "Babykotze" gehen. Man muss bei diesem 1,5 Meter hoch werdenden, wüchsigen Halbstrauch also vor dem Kauf testen, welchen Duft die gewünschte Pflanze aus ihren fein gefiederten Blättern entströmen lässt.

Wir kultivieren sie im Winter im frostfreien, luftigen Kalthaus in größeren Töpfen in einer strukturstabilen, gut durchlässigen Kübelpflanzen-Erde. Das bedeutet 50 % mineralisch (z.B. Vulkatec) und 50 % humos, bei uns torffreie Pflanzerde auf Holzbasis. Im Sommer kommt sie dann an einen leicht absonnigen Standort im Freien. Gegossen wird fast ganzjährig nicht allzu stark wobei sie tendenziell mehr im Winter/Frühjahr wächst. Deshalb muss der Standort im Winterquartier so sonnig wie möglich sein. Blühen kann sie jedoch fast ganzjährig, wobei unsere Pflanze im Sommer etwas mehr Blüten zu haben scheint. Nachgezählt hab ich jedoch nie.

Später, im neuen kalten Wüstenhaus, bekommt sie dann ein Plätzchen zwischen den Proteen und südafrikanischen Sukkulenten.

Das Foto wurde im August aufgenommen.
Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Pelarg17

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2455
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Re: Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Beitrag  Rouge am So 08 Sep 2019, 17:43

Pelargonium graveolens variegatum 'Grey Lady Plymouth'
Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Pelarg12

Die Blüten sind eher unspektakulär, aber sie ist buntlaubig UND duftet ... I love you , was willst Du mehr? Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5957
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Pelargonium 'Stadt Bern'

Beitrag  Morning Star am Di 26 Nov 2019, 18:55

Züchter und Züchtungsjahr der älteren Pelargoniensorte
‘Stadt Bern‘
Diese schöne Sorte wurde von dem Schweizer Palmenhausgärtner N . Nyffeler 1947 gezüchtet. Aus den Sorten ‘Schöne von Friesdorf‘ und Meteor. Ihr erster Name war ‘Schöne von Bern‘ – später wurde sie umgetauft auf ihren jetzigen Namen ‘Stadt Bern‘. Von der ‘Schönen von Friesdorf‘ hat sie ihre typischen dunkelgrünen Blätter und ihre Blütenpracht. ‘Stadt Bern‘ war die erste Balkonsorte mit wetterfesten Blüten; aus ihr wurden später viele moderne Hochleistungssorten entwickelt.
Sie wächst anfangs mi einem stark aufrechten Mitteltrieb, erst im Sommer wird der Wuchs langsam breiter. Wenn mal also selber Stecklingsanzucht macht, muss man frühzeitig pinzieren.

Diese Sorte wird in der Schweiz von der Stiftung

ProSpeciesRara erhalten

ProSpecieRara ist eine schweizerische, nicht-gewinnorientierte Stiftung, die 1982 in St. Gallen gegründet wurde. Stiftungszweck ist die "Erhaltung und Förderung der genetischen Vielfalt in Fauna und Flora". Aus Wikipedia
Gründung: 1982
Hauptstandort: Basel, Schweiz
[


Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 P1030610

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 1_dscn17

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 4_dscn40
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Re: Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Beitrag  Morning Star am Di 26 Nov 2019, 18:58

Pelargonie 'Stadt Bern.'
Das Rot dieser Sorte ist sehr schwer farbgetreu zu fotografieren. Meine Bilder zeigen einige Versuche. Mit dem  letzten Bild ist die schlechteste Version wiedergegeben.

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 R0010912
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge - Seite 21 Empty Re: Pelargonium - Pelargonien - alle nichtsukkulenten Arten und Sorten - Aussaat - Stecklinge

Beitrag  benni am Di 26 Nov 2019, 21:04

Sie ist aber wunderschön.

Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 943
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten