Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  Cristatahunter am Mo 18 Feb 2013 - 18:12

Was könnte das für ein Auswuchs sein?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19812
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 18 Feb 2013 - 20:27

das ist eine Megasamenkapsel Gestört , nein natürlich nicht, vielleicht ein Geschwür? Hab null Ahnung, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  Cristatahunter am Mo 18 Feb 2013 - 20:33

Ist ein Männchen sieht nach einem Sack aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19812
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 18 Feb 2013 - 20:51

Gestört Gestört , dann hat er Hodenkrebs, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  Cristatahunter am Mo 18 Feb 2013 - 20:53

Ja, Ja lieber einen Golfsack als einen Tennisarm.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19812
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 18 Feb 2013 - 20:55

ha,ha, da gib ich Dir Recht, lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3293
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  kaktusfreundin01 am Di 19 Feb 2013 - 1:14

Mich würde auch interessieren, was für ein monströses Anhängsel das ist. Um Golf-Säcke mit Hodenkrebs an Tennisarmen o. ä. Verunstaltungen handelt es sich wohl eher nicht Wink .
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  Torro am Di 19 Feb 2013 - 7:41

Vermutlich durch Pilz verursachter Krebs.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  Cristatahunter am Di 19 Feb 2013 - 7:53

Oh, Herr Doktor. Ich wollte nicht das Sternzeichen wissen. Der hat doch nie geraucht und nur wenig gesoffen. Aha ein Pilz sagen sie, vom Hallenbad vielleicht.

Scherz beiseite muss ich mir Sorgen machen. Den habe ich von jemandem der die Samen selbst in Bolivien gesammelt hat.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19812
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia Empty Re: Mysteriöser Auswuchs an Mediolobivia

Beitrag  Torro am Di 19 Feb 2013 - 8:01

Nö, nicht Doktor. Ich lese bloss gerade Pflanzenschutz bei KuaS.
Da kam das gerade vor: "Agrobacterium tumefaciens verursacht wuchernde Tumore , hier an Uncarina"

Dein Bild erinnert so an den "Hexenbesenwuchs" bei Obstbäumen.

Da steht weiter:
"Die erkrankten Pflanzen werden geschwächt, jedoch können infizierte Pflanzen viele Jahre überleben."

Dr. Frankenstein

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten