Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epi-Keime 2013 - los gehts!

+11
Torro
kamama
Altorferikus
Epikaktus
香鱼肉丝
Fred Zimt
william-sii
nikko
simsa
dorfbm
Gymnocalycium-Fan
15 verfasser

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Do 21 Feb 2013, 11:30

Hallo,

das geduldige Warten (weit über einen Monat!!!!!!!) hat sich gelohnt.

Ich präsentiere stolz:

3 Keime von Fantasy x Princess of Pomany (Saatgut im Internet gekauft).

Stehen bei mir auf der Heizung. Erde war im Backofen, gebeizt hatte ich mit diversen Tees und Knoblauch :-) (mein Spezialrezept - bisher klappt das gut).

Fazit:

Andere Kakteenarten keimen in 3-14 Tagen - Epis lassen sich mehr Zeit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548
Lieblings-Gattungen : EH, LH, Astros, Sempervivum, Aloen, Haworthia… - insgesamt eher nette, rundliche Pflanzen mit kurzen, geraden oder gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  dorfbm Do 21 Feb 2013, 11:53

hallo
Epis lassen sich mehr Zeit.

Das würde ich nicht sagen bei mir sind die Epis mit knapp 14 tagen gekeimt und das
ohne Vorbehandlung und Beize.
lg Maria
dorfbm
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 515
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  simsa Do 21 Feb 2013, 12:13

glückwunsch zum erfolg Very Happy
da habe ich Hoffnung das meine epis auch noch schlüpfen werden sunny
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1509
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  nikko Do 21 Feb 2013, 12:32

Glückwunsch!

Die Frucht an meinem Epi ('Alexander', Wildbestäubung) ist immer noch am reifen. Langsam wird sie rötlich, aber ich warte lieber noch.

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4784
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  william-sii Do 21 Feb 2013, 12:45

Ich habe an einem Epi 2 Früchte, die hängen schon fast 2 Jahre und sind immer noch nicht reif. Die 2 Früchte an Aporocactus flagelliformis (bestäubt mit Epiphyllum) sind nach 3/4 Jahr auch noch nicht reif, wohingegen die Früchte der reziproken Kreuzung nach 1/2 Jahr reif waren.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  nikko Do 21 Feb 2013, 12:48

Hallo Ernst,
das ist ja echt merkwürdig! Wieso dauert das so lange, wo doch der Aporocactus die Mutter ist?
Hat Jemand eine Idee?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4784
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  Fred Zimt Do 21 Feb 2013, 13:12

Hallo Kollegen,
ich frag mich immer, wie man erkennt, wann die Frucht reif ist und neige dazu eher länger zu warten. scratch

Ich hab neulich ein Beerchen von Lepismium monacanthum nach ca 8 Monaten geerntet und ausgesäht, nach 2 Wochen sind die Samen gekeimt. Very Happy
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Do 21 Feb 2013, 13:39

william-sii schrieb:Ich habe an einem Epi 2 Früchte, die hängen schon fast 2 Jahre und sind immer noch nicht reif. Die 2 Früchte an Aporocactus flagelliformis (bestäubt mit Epiphyllum) sind nach 3/4 Jahr auch noch nicht reif, wohingegen die Früchte der reziproken Kreuzung nach 1/2 Jahr reif waren.


Okay, okay - ich oute mich einmal mehr in meiner Unkenntnis: Was bitte ist reziprok?
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548
Lieblings-Gattungen : EH, LH, Astros, Sempervivum, Aloen, Haworthia… - insgesamt eher nette, rundliche Pflanzen mit kurzen, geraden oder gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  Fred Zimt Do 21 Feb 2013, 13:46

wechselseitig oder auch umgekehrt.
In diesem Falle:
Aporocactus flagelliformis bestäubt mit Epiphyllum
und
Epiphyllum bestäubt mit Aporocactus flagelliformis

alles klar? Wink
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6930

Nach oben Nach unten

Epi-Keime 2013 - los gehts! Empty Re: Epi-Keime 2013 - los gehts!

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Do 21 Feb 2013, 14:13

Prima, danke!
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548
Lieblings-Gattungen : EH, LH, Astros, Sempervivum, Aloen, Haworthia… - insgesamt eher nette, rundliche Pflanzen mit kurzen, geraden oder gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten