Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Nach unten

Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  chico am Do 28 Feb 2013, 17:57

Hallo
Da es die Tage ja etwas wärmer wird und meine paar Frostharten im leeren ungeheizten
Gewächshaus stehen, wollte ich sie mal mit warmen Wasser übersprühen, um die Lebensgeister
zu wecken .Wenn die Sonne rauskommt, wird es ja schon schön warm im Gewächshaus .
Gruß
Eike

Hier mal ein paar Beispiele

Echinocereus coccineus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Opuntia basilaris v. brachyclada

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein ganz besonderer Frostharter .Sieht doch noch gut aus,nur etwas trocken .

Astro frostii .Der hat Draußen überwintert .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cylindropuntia imbricata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Opuntia humifusa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Opuntie ohne Stacheln und so gut wie keine Glochidien (Höchstens 1 mm lang und nur an alten Trieben )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier ein schöner stacheliger Geselle .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der ist schon arg geschrumpft .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  zipfelkaktus am Do 28 Feb 2013, 20:43

Hallo Eike, tolle Frostis, die Opuntia ohne Dornen wäre ideal fürs pfropfen Wink ,lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  Cristatahunter am Do 28 Feb 2013, 21:26

Hoffe das der Astrophyt auf der frostharten Unterlage überlebt. Drücke dir die Daumen und ihm auch.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14940
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Fr 01 März 2013, 11:33

Hallo Elke

Wenn ich deine Bilder so betrachte sehe ich meine Exemplare vor mir.
Die sehnen sich auch nach Sonne.
Wenn der Wetterbericht das hält was er verspricht dürfte einem Aufwecken nichts im Wege stehen.
Der Astro frostii sieht schon etwas mitgenommen aus.
Bin mal gespannt ob er sich wieder erholt.
Zeig uns einfach mal Bilder von ihm in 4-5 Wochen.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  chico am Sa 16 März 2013, 18:31

Hallo
Der Astro frosti hat es überlebt .Ich habe ihn umgetopft und warm gestellt .
Er wächst schon etwas .Neue winterharte Sorte !?
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vergleich
Ein Winter im ungeheizten Gewächshaus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  Jürgen_Kakteen am So 17 März 2013, 11:03

Gratuliere und was sagt uns das
man sollte die Flinte nicht zu früh in Korn werfen.
Er hat sich ja innerhalb kürzester Zeit wieder super
entwickelt.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  chico am Di 16 Apr 2013, 20:23

Hallo
So langsam gehen die Falten bei den Frostharten weg .
Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schon neue Triebe ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  Nexeron am Di 16 Apr 2013, 20:51

Der arme astro auf was hast du den gepfropft? Würde gerne von der opuntia ohne Dornen ein oder zwei Ohren haben... Sieht echt super aus. Haste Namen evtl?
avatar
Nexeron
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Lophophora,Astrophytum und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  chico am Di 16 Apr 2013, 21:02

Hallo Nexeron


Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar Frostharte und ein Astro frostii

Beitrag  Nexeron am Di 16 Apr 2013, 21:12

Haha wusste kommt mir bekannt vor hehe am Freitag auch eine Lieferung bekommen meine ist nur kleiner. Ist die rasch wachsend? Oder brauch ich noch etwas Geduld. LG Alex
avatar
Nexeron
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Lophophora,Astrophytum und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten