Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Versuche der Makrofotografie...

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  peter1905 am So 03 März 2013, 16:14

Hab mal versucht meine Kleinsten zu fotografieren...
irgendwie passt wohl das Licht nicht so ganz Wink

Versuche der Makrofotografie... K-dsc_15

Versuche der Makrofotografie... K-dsc_16

Versuche der Makrofotografie... K-dsc_17


Zuletzt von peter1905 am Sa 16 März 2013, 19:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2565
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  davissi am So 03 März 2013, 16:41

Hallo Peter,


hast Du den Blitz der Kamera bemüht? Der wird dir in so einem Fall eher nicht helfen, am Besten dann im natürlichen Licht fotografieren oder alternativ ausleuchten (LED, LSR etc.). Ansonsten würde ich versuchen die Kamera aufzulegen (z.B. auf einem Buch) oder ein Stativ verwenden. Dann kannst Du auch mit der Belichtungszeit weiter runtergehen und die Blende zumachen. Als Letztes würde ich noch die Etiketten rausnehmen Wink und die Perspektive ein wenig ändern, also die Pflanzen nicht schief im Vergleich zum Topfrand aufzunehmen.
Hast Du die Bilder nachbearbeitet? Eventuell ist es auch lohnenswert, ein wenig weiter wegzugehen und dann zu beschneiden.


Grüße und viel Erfolg
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  Ralla am So 03 März 2013, 17:38

Das Lichtproblem kann auch entstehen, wenn man mit dem Objektiv zu nah an die Pflanze herankommt und der Blitz dann den Schatten des Objektivs produziert. Ganz schlimm bei extremen Nahaufnahmen mit Streulichblende.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4190

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  peter1905 am So 03 März 2013, 17:48

@ralla
denke mal as war das Problem, ich war sehr nah dran, da hat der Blitz
keine Wirkung.
Bin noch schwer am üben...

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2565
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  Bird_of_Paradise am So 03 März 2013, 21:51

Hast du eine Spiegelreflexkamera? Wenn du eine hast und zukünftig und häufiger solche Nahaufnahmen machen möchtest, kann ich dir einen Ringblitz empfehlen. Die lohnen sich aber wegen des Preises nur, wenn man wirklich viel damit arbeiten möchte. Hier mal zwei Beispiele, die ich auf die Schnelle finden konnte. Beide Fotos sind nicht ausgeschnitten, sondern nur verkleinert.

Versuche der Makrofotografie... Echeve10

Versuche der Makrofotografie... Turbin10
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  Astronomer am So 03 März 2013, 21:56

Hallo Peter !

Ich hab mir mal erlaubt etwas an den Reglern von Photoshop zu drehen.
Da ist dann auch noch ne Menge rauszuholen !

LG Dieter

Versuche der Makrofotografie... K-dsc_10
Astronomer
Astronomer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen u.a.

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  Ralla am Mo 04 März 2013, 09:27

peter1905 schrieb:@ralla
denke mal as war das Problem, ich war sehr nah dran, da hat der Blitz
keine Wirkung.
Bin noch schwer am üben...

Hehe, das passiert mir auch mit Übung immer noch mal, da mein Billigringblitz das Batteriefach nicht mehr öffnet und ich meist den eingebauten Blitz nehme. Wink

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4190

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  Dornenwolf am Do 07 März 2013, 21:17

@Peter: Die nächste Makro Übung mache bei besseren Lichtverhältnissen. Bitte nicht schlechte Bilder anschließend mit PS verschlimmbessern. Nächster Tipp, den Kaktus zur Aufnahme so ausrichten, so dass man einen neutralen Hintergrund hat (oder durch entsprechende Blendenwahl den Hintergrund verschwimmen lässt). Es macht sich auch nicht gut, wenn der Topf zu großen Teilen zu sehen ist. Letztendlich den Kaktus oder die Blüte nicht einfach von oben ablichten, es sei, dass man ein spezielles Ziel verfolgt (beispielsweise um die Symmetrie hervorzuheben).
Ich warte auf die nächsten Aufnahmen!

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1316
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  peter1905 am Do 07 März 2013, 21:32

Hallo Wolfgang,

vielen Dank (auch an die andren...) für die Tipps.
Wenn ich dazu komme werd ich am Wochenende neu Bilder machen.
Hoffentlich werden die besser Wink Wink

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2565
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Versuche der Makrofotografie... Empty Re: Versuche der Makrofotografie...

Beitrag  davissi am Do 07 März 2013, 21:36

Hallo Peter,


ganz sicher, jetzt hast Du ja einiges an Tipps bekommen. :-) Könntest Du in deinem Fotoprogramm noch schauen, mit welcher Blende das Foto aufgenommen wurde?
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten