Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Seite 90 von 94 Zurück  1 ... 46 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Weiter

Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  TobyasQ am Di 17 März 2020, 22:13

Shamrock schrieb:Durch die vielen Stürme der vergangenen Wochen leider in großer Zahl auf dem Waldboden verteilt. Sad

Warum so traurig? Es geht schlimmer!
Ich habe mitbekommen das Forst- und Grünflächenämter angehalten sind, Misteln aktiv zu bekämpfen und entsprechend aus Bäumen komplett entfernen müssen. Das ist aber sehr aufwändig und schwierig wegen der tief in die Wirtspflanze reichenden Hauptwurzel.
Alles auf Anraten des NABU.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Shamrock am Di 17 März 2020, 23:11

Warum? Was soll denn an Misteln plötzlich so schlimm sein? Als einer der ersten Blüher im Jahr sind sie eine wichtige Nahrungsquelle für viele Insekten des Waldes. Gut, wenn natürlich ein Baum übermäßig voll mit Misteln hängt, dann ist das nicht so prickelnd für den Baum - aber von solchen Ausnahmesituationen wüsste ich hier weit und breit nicht viele. In anderen Gegenden Süddeutschlands soll´s da ein bissl anders aussehen, aber deshalb gleich Misteln wie Unkraut bekämpfen? Allein wenn ich bedenke wieviele Jahr(zehnt)e so eine Mistel für eine nennenswerte Größe braucht, löst das bei mir Respekt für diese Pflanzen aus.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18421
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Orchidsorchid am Mi 18 März 2020, 19:53

Hallo
Ich habe mal ein paar Bilder von Küchenschellen (Pulsatilla vulgaris)am natürlichen Standort.
Trockenrasenfläche welche im Sommer von Rinder beweidet wird um der Verbuschung vorzubeugen.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 20200322

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 20200323

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 20200321

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 20200324

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 20200326


Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1497
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Shamrock am Mi 18 März 2020, 21:28

Immer wieder herrlich! Müsste auch mal wieder einen Ausflug zu den Küchenschellen-Standorten hier machen, statt mich immer nur mit denen im Garten begnügen zu müssen...

Die einst schneeweiß blühenden Christrosen präsentieren ihre Blüten nun in einem satten Grün:
Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Imag1936

Und Scharbockskraut samt Buschwindröschen in trauter Eintracht - Frühling!
Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Imag1937

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18421
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Do 19 März 2020, 21:24

Bei mir im Garten sind Buschwindröschen und Scharbockskraut so häufig wie Unkraut, aber es blüht gerade mein Kleinod:
die Anemone blanda; die blüht bei mir nur vereinzelt und ich markiere sie mit einem Stöckchen, was so blau ist wie die Blüte.
Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 An-bla10
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 929
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Ralla am Sa 21 März 2020, 13:35

Da man ja sonst nichts zu tun hat in Zeiten von Corona, heute mal ein Bildchen der Mandelblüte im Vorgarten.
Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 49682894607_5526560a3c_b

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4186

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Cristatahunter am Di 24 März 2020, 14:04

Die Zitrone blüht.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 5f677d10
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17874
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  OPUNTIO am Di 24 März 2020, 17:34

Während bei euch schon einiges blühte, hab ich lange auf die ersten Frühlingsboten warten müssen.
Doch kaum waren sie da, schlug das beschi...ene Wetter in meiner Ecke wieder zu.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Dsc09466

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Dsc09467

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Dsc09465

Die letzten beiden Nächte bis 7 Grad minus. Morgen und übermorgen soll es NOCH kälter werden. Das hier ist wirklich der klimatische Ar....ch Deutschlands.
Wäre ich dreißig Jahre jünger, würde ich meine Koffer packen.

Während anderenorts schon die Kröten und Frösche quaken, ist auf meinen Gartentümpeln selbst bei Sonnenschein noch eine Eisschicht.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Dsc09468

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3196
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Grandiflorus am Di 24 März 2020, 23:09

Hallo zusammen,

im Garten gibt's allerhand zu tun. Deshalb komme ich erst jetzt dazu, mal wieder was beizutragen.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2132
Pünktlich zum Märzanfang - Märzenbecher.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2133
Die erste Kamelienblüte am 18. Februar. Inzwischen stehen meine beiden Kamelien in voller Blüte. Nach den letzten Frostnächten sind jedoch die meisten Blüten auf der Südostseite beider Pflanzen erfroren.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2134
Primelchen

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2135

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2136

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2137

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2139
Extra für Shamrock: Lerchensporn, dieses Mal in weiß

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2138
Immer wieder bezaubernd, wenn sich jeden Frühling die Grünstreifen an Düsseldorfs Straßenrändern in ein gelbes Blütenmeer aus Narzissenblüten verwandeln. Allerdings sind sie in diesem Jahr anscheinend etwas blühfaul.

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Img_2140
Die erste Tulpe öffnete sich am Sonntag.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 997
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur - Seite 90 Empty Re: Erste Frühlingsboten im Garten und in Wald und Flur

Beitrag  Shamrock am Di 24 März 2020, 23:18

Grandiflorus schrieb:Extra für Shamrock: Lerchensporn, dieses Mal in weiß
Dankend zur Kenntnis genommen! Very Happy Frühling ist doch immer wieder wunderbar! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18421
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 90 von 94 Zurück  1 ... 46 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten