Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus = Lophophora?

+3
Cristatahunter
sensei66
Bird_of_Paradise
7 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Bird_of_Paradise Do 07 März 2013, 14:53

So, das muss ich jetzt einfach mal fragen, nicht schlagen, wenn's total dumm ist.

Ich sehe immer wieder bei eBay Lophophoras die als Ariocarpen verkauft werden (und nicht so, dass man Ariocarpus sucht und das Ding angezeigt bekommt, sondern wirklich als Ariocarpus williamsii oder so). Ist das Inkompetenz, Unwissenheit, oder war das mal eine gemeinsame Gattung? Wie gesagt, ich nehme das nicht so ernst, weil es halt bei eBay ist und ich mit google dazu nichts finde, aber es interessiert mich. Wie kommen Verkäufer dazu, ihre Lophophoras als Ariocarpen zu verkaufen? Liegt's vielleicht am "Drogenverbot" mancher Länder? Einfach einen anderen Namen hinschmieren und hoffen, dass man nicht ins Raster fällt?

Danke schon mal.
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 417
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  sensei66 Do 07 März 2013, 14:56

Bird_of_Paradise schrieb:Liegt's vielleicht am "Drogenverbot" mancher Länder? Einfach einen anderen Namen hinschmieren und hoffen, dass man nicht ins Raster fällt?


Genau so isses.

LG
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2391

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Cristatahunter Do 07 März 2013, 15:16

Ich lebe ja in einem Land wo der Lophophora mit einem Stigmata behaftet ist. Er ist schlicht und einfach verboten. Obwohl zum Konsum sehr wahrscheinlich ungeeignet. Eine gute Flasche Rotwein ist sicher viel besser. In der Schweiz wird aber das Kind beim Namen genannt. Zudem enthalten Ariocarpus, Aztekium und viele andere Kakteen psychoaktive Alkaloide. Als Kakteensammler und Pfleger isst man doch nicht seine Sammelstücke auf.
Das bei Der Bucht Kakteen absichtlich unter falschem Namen angepriesen werden spricht doch Bände. Ich kann nur eine Empfehlung abgeben. Finger weg von der Bucht.
Kaufe deine Kakteen beim Händler, an Börsen oder bei Freunden hier im Forum. Da weisst du was du kaufst und wer die Quelle ist.
Gruss Stefan
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22718
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Fred Zimt Do 07 März 2013, 15:21

Hallo,
ich denk auch, daß das bestimmte Regeln umschiffen soll.

Hier ist auch so ein Fall:
Keine Bruteier
Wenn man die aber hübsch warm hält kommen Hühner raus Gestört

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6755

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Cristatahunter Do 07 März 2013, 15:34

Danke Fred.
Das ist nochmal einen Grund mehr, da nichts zu kaufen.

Alles Gauner, Hehler und Bauernfänger.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22718
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Ralle Do 07 März 2013, 15:45

Wie schon der eine oder andere oben beschrieben hatte, weil manche Länder Lophophoras als Drogenpotential ansehen, aber Ebay selber lehnt es strickt ab diese Sorte von Pflanzen anbieten zu lassen. Wiederum das Auktionshaus hood.de, dort werden L. angeboten.

http://www.hood.de/suchergebnisse.htm?q=lophophora

Aber jetzt strickt alle als Betrüger hinzustellen ist nicht wirklich korrekt. Man sollte schon mit gesundem Menschenverstand sich bei Ebay umsehen. Hin- und wieder gibt es auch Kakteenzüchter/ Verkäufer die 1 A Ware anbieten. Ob das dann jemand bezahlen möchte bzw. will, dass ist jedem selber überlassen.

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2603
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Cristatahunter Do 07 März 2013, 16:22

Ich kenne viele, die mit denen schlechte Erfahrungen gemacht hatten. Egal wie die Plattformen heissen. Es geht dabei nicht um Kakteen sondern um Geräte oder Fotozubehör oder Fahrzeuge. Ein Grosserteil dieser Angebote ist nicht sauber.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22718
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Bird_of_Paradise Do 07 März 2013, 16:39

Danke für die Antworten.
Ist ja interessant, dass es doch so simpel ist... Ich weiß jetzt zwar nicht genau, wie man einen Lophophora zu einer Droge macht, aber mir würde es auch sehr widerstreben, so ein kleines Kerlchen auszukochen. Abgesehen davon gibt es neben Ariocarpen und Lophos sicherlich billigere Drogen - aber das ist ja nicht das Thema, ich schweife ab.

Ja, meine Erfahrungen mit eBay habe ich bezüglich Pflanzen jetzt auch schon gemacht. Habe drei echt schöne bekommen und ein ziemliches Gammel-Ding. Im Grunde war's mir klar, aber man muss es ja manchmal doch selber lernen - heiße Herdplatte und so.
Grundsätzlich alle zu verteufeln ist sicherlich nicht der richtige Ansatz, aber das mag jeder anders sehen.
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 417
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Fred Zimt Do 07 März 2013, 17:40

Also ich hab fast durchweg gute Erfahrungen mit ebay.
Ab und zu hat man halt mal einen Kollegen,
den man nicht als Nachbarn haben möchte
aber im großen und ganzen bin ich recht zufrieden.
Beim Fahrzeugkauf wär ich ja generell vorsichtig,
aber ich hab zumindest ein tolles Fahrrad und einen echt guten Rasenmäher bei ebay günstig gekauft.
Man sollte halt nicht dem Kaufrausch verfallen und beim leisesten Zweifel nachfragen.
Wenn einer nicht antwortet sicherheitshalber nichts kaufen.

Meine Gartenmitbesitzerin hat schon mehrmals tolle Hühner aus "keine Bruteier"n ausgebrütet Gestört
Die Schlupfrate war nicht schlechter als bei Eiern der Hühner von Kollegen aus dem Kleintierzuchtverein.
Ich weiß jetzt zwar nicht genau, wie man einen Lophophora zu einer Droge macht....
Die Antwort ist nur ein Klick! entfernt Shocked
Wahrscheinlich wird man auch Anleitungen für Sprengstoff und Geschnacksel mit und aus Kakteen finden... Rolling Eyes
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6755

Nach oben Nach unten

Ariocarpus = Lophophora? Empty Re: Ariocarpus = Lophophora?

Beitrag  Bird_of_Paradise Do 07 März 2013, 18:44

Danke für den Link, aber es interessiert mich eigentlich noch nicht mal so sehr, dass ich mir sowas wirklich durchlesen würde.
Bird_of_Paradise
Bird_of_Paradise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 417
Lieblings-Gattungen : Strelitzien, Ariocarpus, Strombocactus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten