Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flecken an Gymnocalycium carminanthum

Nach unten

Flecken an Gymnocalycium carminanthum

Beitrag  Bandida am So 10 März 2013, 14:08

Bitte Hilfe!
Kann man das erkennen? Was könnten das für Flecken sein?
Viecher sind keine zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Flecken an Gymnocalycium carminanthum

Beitrag  Cristatahunter am So 10 März 2013, 14:55

Könnte ein Epidermis- Schädigung durch Spinnmilben sein. Oder ein Frostschaden. Aber wie er aussieht hatte er eher eine warme Überwinterung. Zugluft?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14355
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Flecken an Gymnocalycium carminanthum

Beitrag  Bandida am Mo 11 März 2013, 12:24

Danke für Deine Antwort. Wie gesagt, da sind keine Spinnmilben.
Überwintert hat er bei circa 12 Grad.
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Flecken an Gymnocalycium carminanthum

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 März 2013, 15:00

Ich glaube auch nicht das er jetzt Spinnmilben hat. Nur die Schädigung lässt auf Spinnmilben schliessen. Die sind vielleicht schon weitergezogen. Steht er im Winter in einem Treppenhaus?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14355
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Flecken an Gymnocalycium carminanthum

Beitrag  Bandida am Mo 11 März 2013, 20:30

Cristatahunter schrieb:Ich glaube auch nicht das er jetzt Spinnmilben hat. Nur die Schädigung lässt auf Spinnmilben schliessen. Die sind vielleicht schon weitergezogen. Steht er im Winter in einem Treppenhaus?

Nein, er steht an einem großen Ostfenster.
Na, wenn die 'weitergezogen' sind, kann ich eh nix mehr machen jetzt. Schade.
avatar
Bandida
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ascleps

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten