Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

gelbblühender Stenocactus ?

Nach unten

gelbblühender Stenocactus ? Empty gelbblühender Stenocactus ?

Beitrag  wüstenmaus am Di 19 März 2013, 11:16

Hallo, weiß zufällig jemand um welchen Stenocactus es sich hier genau handelt? Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
wüstenmaus
wüstenmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus-Avonia-Aztekium-Euphorbia-Thelocactus-Turbinicarpus-Pachypodium-Ascleps-Gymnocalycium-Lophophora...von fast jeder Gattung etwas :-)

Nach oben Nach unten

gelbblühender Stenocactus ? Empty Re: gelbblühender Stenocactus ?

Beitrag  sensei66 am Di 19 März 2013, 11:30

Ist bei dieser Gattung immer schwierig, aber ich würde den als Echinofossulocactus (oder wenn du magst Stenocactus) albatus ansprechen.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

gelbblühender Stenocactus ? Empty Re: gelbblühender Stenocactus ?

Beitrag  CactusJordi (†) am Di 06 Dez 2016, 00:38

Das könnte aber auch Stenocactus vaupelianus sein.
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1179
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

gelbblühender Stenocactus ? Empty Re: gelbblühender Stenocactus ?

Beitrag  Grandiflorus am Di 06 Dez 2016, 10:37

Hallo Wüstenmaus,

es gibt mehrere gelb(lich) blühende Arten. Wegen der dichten weißen Areolenwolle würde ich ebenfalls auf S. albatus tippen.

Grüße von
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

gelbblühender Stenocactus ? Empty Re: gelbblühender Stenocactus ?

Beitrag  manfredhils am Mo 23 Jan 2017, 14:08

Da ich gerade über Stenocactus einen Bericht für die KuaS verfasse, bin ich auf diese Seite gestoßen.
Bei der Abbildung handelt es sich um Stenocactus albatus, der aber wiederum ein Synonym von Stenocactus vaupelianus ist.
Gruß
Manfred
manfredhils
manfredhils
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 100
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Stenocactus

Nach oben Nach unten

gelbblühender Stenocactus ? Empty Re: gelbblühender Stenocactus ?

Beitrag  wolfgang dietz am Mo 23 Jan 2017, 14:15

Die Pflanze scheint in der Natur relativ selten zu sein. Im Gegensatz zu coptonogonus , der häufiger vorkommt, kenne ich albatus nur von einem einzigen Standort!
Nette Grüße, Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten