Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflanzen Verwaltungs Programm

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nikko am Mi 27 Jan 2016, 09:48

@Günter (Nordlicht): Text kann man mit Copy & Paste im Notizenfeld einfügen, habe ich gerade mal ausprobiert. Geht auch aus Word heraus. Tabellen oder PDF Dokumente wohl eher nicht, da es sich bei dem Feld für die Notizen um ein reines Textfeld handelt.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nordlicht am Mi 27 Jan 2016, 11:17

nikko schrieb:@Günter (Nordlicht): Text kann man mit Copy & Paste im Notizenfeld einfügen, habe ich gerade mal ausprobiert. Geht auch aus Word heraus. Tabellen oder PDF Dokumente wohl eher nicht, da es sich bei dem Feld für die Notizen um ein reines Textfeld handelt.  

LG,
Nils

Hi Nils, also der Cursor blinkt im Textfeld Notizen an der Stelle wo ich den kopierten Text einfügen möchte, aber die rechte Maustaste, mit der das Kontextmenü zum Einfügen aufgerufen wird, funktioniert in der Datenbank leider nicht, in anderen Anwendungen schon. Habe grade diverse Kopien mit C&P in versch. Dokumente gemacht, beide Maustasten arbeiten fehlerfrei. Die linke Maustaste funktioniert in der Datenbank auch einwandfrei, nur die Rechte ist ohne Funktion.? Da ich nicht mit Word, sondern mit OpenOffice arbeite, habe ich statt einer .odt mal eine .txt Kopie versucht einzufügen, ebenfalls ohne Erfolg. Es bleibt dabei, es klappt nicht,....ich zweifle aber eher an meinen Fähigkeiten.
Tut mir leid, dass ich Dich damit belästige.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1844
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nikko am Mi 27 Jan 2016, 11:27

Moin Günter,
kein Problem!
Schon richtig, otd .txt oder doc kann man nicht einfügen. Aber mach mal ein Textdokument auf , markiere mit der Maus einen Bereich und drücke die Tastenkombination 'STRG'+'C'.
Nun im Notizenfeld 'STRG'+'V' drücken und schon erscheint Dein Text dort. Die rechte Maustaste ist in der Tat dort nicht belegt...

LG,
Nils



_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nordlicht am Mi 27 Jan 2016, 12:18

nikko schrieb:Moin Günter,
kein Problem!
Schon richtig, otd .txt oder doc kann man nicht einfügen. Aber mach mal ein Textdokument auf , markiere mit der Maus einen Bereich und drücke die Tastenkombination 'STRG'+'C'.
Nun im Notizenfeld 'STRG'+'V' drücken und schon erscheint Dein Text dort. Die rechte Maustaste ist in der Tat dort nicht belegt...

LG,
Nils



Moin Nils,
:Danke: funktioniert bestens, ...............wie ich schon schrieb, es waren meine mangelhaften Fähigkeiten. Dass man Text vor dem kopieren markiert, logisch, aber.........shortcuts konnte ich noch nie, jetzt werde ich mir wohl 2 merken können/müssen.
:alda Deine Geduld hätte ich gerne.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1844
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nordlicht am So 07 Feb 2016, 18:58

Moin Nils,
meine schöne selbstgebastelte Excel-Tabelle verkümmert langsam, weil es etwas viel besseres gibt.
Ich bin jetzt beim Befüllen der Datenbank bis zu meinen Winterharten, also bis kurz dem Ende, angekommen und habe versucht unter "Mindesttemperatur" einen negativen Wert, also "-18" einzugeben. Das hat leider nicht geklappt. Ich denke, das Feld hat das Format "Zahl", denn Buchstaben werden nicht gespeichert, also "minus 18" funktioniert auch nicht. Es wäre für die Frostharten oder Winterharten aber nützlich, wenn man einen negativen Wert eingeben könnte. Oder bin ich wieder mal der Dummy?

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1844
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  dorfbm am So 07 Feb 2016, 19:13

Hallo
Mein PC ist am Freitag vor einer Woche abgestürzt. .bekomme erst ende der nächsten Woche
einen neuen .ZUr Zeit arbeite ich mit dem meines Sohnes aber scheusslich weil ich nicht mit meinen
Programmen arbeiten.kann..
lg Maria
avatar
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 532
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nikko am Mo 08 Feb 2016, 07:50

Moin,
@Maria: dann drücke ich die Daumen, dass Du bald wieder einen Rechner hast. Hoffentlich hast Du den Ordner mit der Pflanzenverwaltung gesichert?

@Nordlicht: Das Zahlenfeld mag nur ganze Zahlen, also ohne Komma. Z.B. -18 geht -18.0 geht leider nicht... (Mußte ich aber auch ausprobieren, wußte ich gar nicht mehr... Very Happy )

Vielleicht sollte ich mal über eine Backup Funktion nachdenken. Da könnte man z.B. einen Memory Stick anschließen, dann die Funktion aufrufen, den Pfad zum Stick wählen und dann wird eine Kopie der Datenbank erstellt. Umgekehrt könnte man die Daten auch wieder importieren. Was meint ihr?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  dorfbm am Mo 08 Feb 2016, 08:27

Hallo

das wäre sicher nicht verkehrt .Ich habe es versäumt die Daten zu speichern.
lg Maria
avatar
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 532
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nordlicht am Mo 08 Feb 2016, 12:19

nikko schrieb:Moin,

@Nordlicht: Das Zahlenfeld mag nur ganze Zahlen, also ohne Komma. Z.B. -18 geht -18.0 geht leider nicht... (Mußte ich aber auch ausprobieren, wußte ich gar nicht mehr... Very Happy )

Vielleicht sollte ich mal über eine Backup Funktion nachdenken. Da könnte man z.B. einen Memory Stick anschließen, dann die Funktion aufrufen, den Pfad zum Stick wählen und dann wird eine Kopie der Datenbank erstellt. Umgekehrt könnte man die Daten auch wieder importieren. Was meint ihr?

LG,
Nils

Moin Nils,

mein Fehler war, bei der Eingabe eine Leerstelle zwischen - und 18, das funktioniert auch nicht, aber -18 ohne Leerstelle klappt, danke.

Backups werden bei mir einmal wöchentlich automatisiert erstellt. Die Backup-Funktion über einen Stick wäre aber nicht schlecht, da ich zwei PC´s habe, aber nur an einem die Datenbank pflege. Mit Stick wäre ich flexibler.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1844
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Pflanzen Verwaltungs Programm

Beitrag  nikko am Mi 10 Feb 2016, 11:04

Moin,
nun gibt es mal wieder eine neue Version. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist neu: Ein Menu für die Datensicherung und in dem Datei-Menu gibt es nun den Punkt 'Gesamtkosten'. Der Letztere ist mit Vorsicht zu genießen, ich war erst mal erschrocken, wieviel ich schon ausgegeben habe! Very Happy

Datensicherung funktioniert so, dass man einen Zielordner anwählt, das kann auch eine externe Platte oder ein Memorystick sein. Dort wird eine Sicherungsdatei angelegt z.B.:
PflanzenVerwaltung_backup_[10_Feb_16_09-44-28].nbc

'.nbc', damit das Programm die Datei wiederfindet... ist aber eigentlich eine ganz gewöhnliche Zip Datei. Alle Datenbanken und die Bilder werden dort hineinkopiert. Kann schon mal groß werden, wenn es viele Bilder sind!
Zum Zurückspielen wählt man die '.nbc' Datei, die dann im Programmordner wieder geschrieben wird.
Ich habe es ein paarmal ausprobiert und es hat gut geklappt. Ich empfehle dennoch vor dem Zurückspielen erst mal wenigstens die *.nfn in Deckung zu bringen (Woanders hinkopieren...)
Die meiste Arbeit steckt ja in den *.nfn Dateien... Download über den bekannten Link.

LG,
Nils



_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten