Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia spec. monstrosus

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  Cristatahunter am Fr 22 März 2013, 21:28

Hässlich oder nicht. Jedenfalls durstig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20007
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  roli am Fr 22 März 2013, 21:51

Hallo Cristatahunter,
schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Gestört
ich finde die pflanze sieht sehr Interessant aus. Wie alt ist sie den?
roli
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1136
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  william-sii am Fr 22 März 2013, 23:03

sieht mir eher wie eine Chimäre aus.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3331
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 März 2013, 00:56

roli schrieb:Hallo Cristatahunter,
schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Gestört
ich finde die pflanze sieht sehr Interessant aus. Wie alt ist sie den?

Bei mir wohnt sie erst 4 Jahre und ist auf einer kräftigen Trichounterlage gepfropft. Jedes Jahr um diese Zeit schneide ich von der Unterlage ein Kindl weg.
Im Sommer macht das Monster sogar Blumen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20007
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Rebutia spec.monstrosus

Beitrag  cool-oma-renate am Sa 23 März 2013, 12:35

Hallo Cristatahunter, Glückwunsch zu diesem einzigartigen Exemplar! gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 436

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 März 2013, 13:05

Hallo Renate,
Die habe ich für dich reingestellt. Ich wusste die wird dir gefallen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20007
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Rebutia spec.monstrosus

Beitrag  cool-oma-renate am Sa 23 März 2013, 17:47

Hallo, sehr aufmerksam und vielen Dank! gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 436

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  Torro am Sa 23 März 2013, 18:17

Stefan: Da würde ich mich Ernst anschließen. Ganz vorsichtig zwar.
Hast Du ein Blütenbild davon? Wie blüht der?
Irres Teil! *Süchtig*

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6865
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 März 2013, 18:51

Hallo Frank

da musste ich schon in meinem Archiv rumguseln um halbwegs brauchbare Fotos zu finden. Das sind Fotos vom letzten und vorletzten Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieses Foto ist wohl fast genau vor einem Jahr entstanden. Der Körper auch eingefallen und von Durst gezeichnet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
So sieht es dann aus wenn die Tanks wieder voll sind. Lustig dieser eine Dorn auf der überdimensionalen Warze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ende Mai 2011 ist dieses Foto entstanden. Die Blüten gleichen einer Aylostera heliosa. Das Namenschild hatte den Namen R. mammuloides. Doch bis jetzt habe ich diesen Namen nirgends nachlesen können. Deshalb R. spec.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20007
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rebutia spec. monstrosus Empty Re: Rebutia spec. monstrosus

Beitrag  Torro am Sa 23 März 2013, 19:46

Danke Stefan für das "rumguseln"!
Das sieht doch so aus, als hätte ein Lopho eine Rebutia "verschluckt".
Es gibt die Mammillaria monstrosa cv. Fred. Eventuell ist das eine monstrose
Rebutia, die an diese monströse Mammi erinnert. Daher der Name?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6865
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten