Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaat Empty Aussaat

Beitrag  cactuskurt am Mo 25 März 2013, 15:54


Hallo Kakteenfreunde
Ich habe in meiner Anzuchtkiste normale Neonröhren möchte diese durch Geeignete Neonröhren für die Anzucht von Kakteen Sämlingen ersetzen,ich bitte euch um Ratschläge.Habe noch nie Samen Gebeitzt auch das würde ich gerne versuchen.Für eure Hilfe bedanke ich mich schon im voraus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hoffentlich wird es bald Frühling.
LG.Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3509
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Mo 25 März 2013, 16:11

Meine Herrn bei dir sieht es aber noch wüst aus.
Bei dem Anblick braucht man wohl nicht an den Frühling denken
Einen Vorteil hat es, die Eier findet man wohl schneller. Gestört
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  Emandu am Mo 25 März 2013, 17:41

Hallo Kurt,

bewährt haben sich 865er Röhren (sogenannte Daylight-Röhren z.B. von Philips) und 77er (z.B. "Fluora" von Osram), wobei letztere ein ganzes Stück teurer als die "Daylight" sind, das Farbspektrum jedoch speziell für Pflanzen ausgelegt ist.
Emandu
Emandu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 284
Lieblings-Gattungen : Escobaria, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  soufian870 am Mo 25 März 2013, 17:56

Ich weiß nicht was die anderen Foris an Beizmittel verwenden. Die letzten gekauften Ariosamen von Eberhart sind mit Orthocid 50 gebeizt. Leider gibts das nicht mehr zu kaufen. (hab gestern durch Zufall 5g bei Ebay ersteigert)
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3934

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  Aheike am So 31 März 2013, 11:12

Ich beize mit Trockenbeize seedpro gibt`s bei Kakteen Haage.
Kurt, ist Dir die Aussaat ohne zu beizen gut gelungen oder verwendest Du noch das Chinosol zum Gießen?
Aheike
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 928
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  cactuskurt am So 31 März 2013, 12:01

Aheike schrieb:Ich beize mit Trockenbeize seedpro gibt`s bei Kakteen Haage.
Kurt, ist Dir die Aussaat ohne zu beizen gut gelungen oder verwendest Du noch das Chinosol zum Gießen?

Hallo Aheike
Ich verwende Cinosol mit sehr guten Erfolg,leider bekomme ich in Österreich keines mehr.Werde in Ungarn versuchen ob ich dort Cinosol bekomme.
Wünsche Frohe Ostern
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Lichtblick Knospen

cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3509
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  william-sii am So 31 März 2013, 13:36

Emandu schrieb:bewährt haben sich 865er Röhren (sogenannte Daylight-Röhren z.B. von Philips)
Die 865er Röhren haben aber eine schlechte Lichtausbeute. Ich verwende 840er Röhren, weil deren Lichtausbeute wesentlich besser ist. Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstofflampe unter "Lichtfarbe".
Seed Pro soll nicht so der Renner sein. Ein gutes und einfach herzustellendes Beizmittel ist Schachtelhalmtee, einfach die gesamte Oberfläche inclusive Samen damit einsprühen.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3321
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  Cristatahunter am So 31 März 2013, 15:05

840 hat 4000 Kelvin
865 hat 6500 Kelvin

ich habe mit den Zweiten die bessere Erfahrung gemacht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19710
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Leuchtstoffröhren

Beitrag  cactuskurt am So 31 März 2013, 15:19

Cristatahunter schrieb:840 hat 4000 Kelvin
865 hat 6500 Kelvin

ich habe mit den Zweiten die bessere Erfahrung gemacht.
Hallo Cristatahunter
Ich werde drei Röhren instalieren ich werde in die Mitte 840er l.u.r.865er geben.Danke für eure Rahtschläge.
Gruß Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3509
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Aussaat Empty Re: Aussaat

Beitrag  Ralle am So 31 März 2013, 15:53

Das leidige Thema was die LSR angeht. Wink

Da ich mich auch mit der Aquaristik beschäftige und somit schon seit der 80er Jahre mich mit LSR auseinandersetze und mittlerweile schon viele Stunden im Netz auf die Suche begeben habe was das beste Licht sei für Aquarium uuuuuund Kakteenaussaat ... bin ich und auch andere zu dem Entschluss gekommen ... das die Preiswerten LSR aus dem Baumarkt (Daylight) 865 ausreichen für das was wir bzw. Du vorhast.
Aber jeder hat so für sich die wohl "BESTE" LSR gefunden.

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten