Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schädlings-Mikroskop

Nach unten

Schädlings-Mikroskop

Beitrag  OPUNTIO am Sa 30 März 2013, 15:36

Hallo Leute
Jenseits der Fünzig werden nicht nur die Buchstaben immer kleiner. Besonders bei unserem Hobby entziehen sich die schädlichen Biesterchen zunehmend der optischen Wahrnehmung. Manchmal trotz Inspektion mit der Lesebrille. Besonders beginnender Befall mit Spinnmilben ist schwer zu entdecken.
Deshalb hab ich mir so ein Mini-Mikroskop besorgt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es vergrössert 60-fach, hat drei LED's zur Beleuchtung. Und es kostete nur 2,69 Euro.Versandkostenfrei aus Hongkong. Ist mir ein Rätsel wie die das machen.

Aber auch schädlingsfreie Pflanzen damit zu betrachten ist eine Freude. Glochiden von Opuntien sehen aus wie riesige Kristallgebilde aus einem SF-Film.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2349
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Schädlings-Mikroskop

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Sa 30 März 2013, 15:42

Hallo Stefan

Das sieht ja echt toll aus.
Wo hast du es denn genau her.
Hast du vielleicht einen Link.
Wie du schon sagst ab 50 wird etwas kritischer
mit der Suche nach den kleinen Feinden.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Schädlings-Mikroskop

Beitrag  Cristatahunter am Sa 30 März 2013, 16:18

Hallo Stefan

Super dieses Tool. Damit kann man die Tierchen inflagranti erwischen. Dann kann man es umdrehen und die Viecher zu Tode erschrecken. Im Ernst (derGerät) würde mich interessieren.

Hallo Jürgen, neues Avatar sehr hübsch. Ja mit dem Alter kommen die Augen schwächer, nur der Rest bleibt scharf. Ich habe mir zu diesem Zweck eine besonders starke Lesebrille gekauft.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14961
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Schädlings-Mikroskop

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Sa 30 März 2013, 16:24

Cristatahunter schrieb:Hallo Stefan

Super dieses Tool. Damit kann man die Tierchen inflagranti erwischen. Dann kann man es umdrehen und die Viecher zu Tode erschrecken. Im Ernst (derGerät) würde mich interessieren.

Hallo Jürgen, neues Avatar sehr hübsch. Ja mit dem Alter kommen die Augen schwächer, nur der Rest bleibt scharf. Ich habe mir zu diesem Zweck eine besonders starke Lesebrille gekauft.

Hallo Stefan.
Die hab ich eben auch schon, von daher wäre dieses kleine Teil echt der Bringer
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Schädlings-Mikroskop

Beitrag  Pulsar am Sa 30 März 2013, 16:41

Hallo an alle, ich benutze seit 2 jahren ähnliches gerät, nur das ich dabei beide hände frei hab. Kostenpunkt 6 euro inkl versand. Natürlich aus hongkong lol!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 445
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Schädlings-Mikroskop

Beitrag  OPUNTIO am Sa 30 März 2013, 16:43

Ein Link wäre zu schnell veraltet.
Einfach bei Ebay '' Mini Mikroskop '' eingeben.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2349
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Schädlings-Mikroskop

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Sa 30 März 2013, 17:02

Hallo Stefan

Danke, hab grad eines bei Ebay bestellt.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten