Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflege von Hatiora rosea

+10
Grünling
Ramarro
Knufo
TobyasQ
Phyllo
Hatiorus
Kaktus25
SiegfriedS
namibulla
wikado
14 verfasser

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  TobyasQ Mi 13 Nov 2019, 22:36

chrisg schrieb:Sind die Glieder abgefallen oder sitzen sie noch im Substrat mit Kontakt zu einem Wurzelwerk?

Teils liegen sie auf dem Substrat und manche stecken drin, in der Hoffnung zu bewurzeln.

Hitze kann nicht sein; sie hing ständig im lichten Schatten einer Konifere bei den anderen Ampeln mit Epiphyten. Ich befürchte es war zu nass, bevor sie reinkam. Da waren schon alle Triebe abgefallen, sahen aber noch frisch aus. Im Wintergarten läuft zwar tagsüber ein Ventilator, der Topf hängt aber darunter und bekommt keine Zugluft ab (mit Federn getestet).

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  TobyasQ Mo 18 Nov 2019, 01:01

So der Topf war definitiv zu trocken, der Wurzelstumpf war verfault und wurde entfernt. Dann wurde gegossen und alle Segmente ins Substrat gesteckt. Es wurde sofort gepumpt und ich hab wieder Hoffnung.
Zum Vergleich vorher
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Später
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  chrisg Mo 18 Nov 2019, 04:25

Dann drück ich Dir ganz fest die Daumen aber vielversprechend sieht das nicht aus.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 614
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  TobyasQ Di 19 Nov 2019, 02:04

Ja, auf den Bildern erkennt man das nicht so. Aber ich halte euch auf dem Laufenden.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  TobyasQ Fr 22 Nov 2019, 08:51

Haushalt


Zuletzt von TobyasQ am Fr 22 Nov 2019, 08:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  TobyasQ Fr 22 Nov 2019, 08:53

Da sieht man's wieder: Die Hoffnung stirbt zuletzt und Totgesagte leben länger Exclamation
Gestern auf die Schnelle abgelichtet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  Knufo Sa 23 Nov 2019, 01:20


Hallo Thomas,

das hat ja nochmal gut geklappt. .......... Klasse und Glückwunsch

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5183
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  Ramarro Sa 23 Nov 2019, 06:23

Dazu fällt mir ein, dass ich vor etlichen Jahren diese Art ja auch mal gepflegt hatte – bis eines Nachts die Gewächshausheizung ausgefallen war ...

Grüße,
Rolf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ramarro
Ramarro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Ascleps

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  TobyasQ So 24 Nov 2019, 22:15

Danke Elke, ich würde sagen: Einfach nur Glück gehabt.

Das sie auf dem Weg der Besserung sind, zeigt sich auf den folgenden Bildern. Diesmal einzeln aufgenommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Hatiora rosea - Seite 3 Empty Re: Pflege von Hatiora rosea

Beitrag  Grünling Mo 25 Nov 2019, 21:41

TobyasQ......ich würde sagen: Einfach nur Glück gehabt.

Thomas, ich würde sagen, du hast eindeutig den grünen Daumen für die Epis.
Wo bekommst du eigentlich deine Stecklinge her? Ich suche stundenlang und meistens vergeblich im Netz.
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 355
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten