Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Michaels Monsteraussaat 2013

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Michaels Monsteraussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: Michaels Monsteraussaat 2013

Beitrag  Astrophytum Fan am Do 05 Sep 2013, 19:41

Und Update Smile
1/4 meiner Lophos:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine ACM, insgesamt noch 20 we Sämlinge, 5 stck auf seleni aus insg. 53 Korn von " Verkäufern
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

A. crassispinum:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

A myriostigma v nuda:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

rechts oras, links asacm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

A. asterias v nuda
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

verschiedene Ariocarpen als Suchbild Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Michaels Monsteraussaat 2013 - Seite 4 Empty Re: Michaels Monsteraussaat 2013

Beitrag  Astrophytum Fan am So 02 Feb 2014, 12:00

Soo, nachdem es lange kein Update mehr gab und ich gerade am pikieren bin mal eine Kleine Bestandaufnhame:
Von den vielen Turbinicarpen, Ariocarpen und so weiter hab ich jetzt nach einem Jahr NICHTS mehr, sprich alle eingegangen  Crying or Very sad ... Mögliche Fehler? Das Substrat war wahrscheinlich einfach zu grob, die kleinen konnte kaum Wurzeln ausbilden. Des weiteren habe ich versehentlich griechischen Bims verwendet (basich) und ihn mit saurem Kieselgur gemischt. Das ständige auf und ab beim pH-Wert hat den Kleinen dann vermutlich den Rest gegeben.
Bei den Astrophyten siehts wesentlich besser aus, bei A. senile, niveum und asterias hatte ich leider einen Totalausfall und bei einigen aus dem Formkreis A.capricorne sind übern Winter viele einfach vertrocknet aber bei den Hybriden sieht es (lässt man die Tatsache außer acht das ich die Namen nicht mehr zuordnen kann  Rolling Eyes ) ganz gut aus. Momentan bin ich dabei sie in Schalen zu pikieren, wenn ich fertig bin gibt es Bilder.
Und die Moral von der Geschicht?
1. dieses Jahr weniger Samen pro Topf
2. reinen Eifelbims als Aussaatsubstrat
3. Die Sämlinge aus dem A. capricornie formkreis werden im nächsten Winter durchkultiviert
Von den Arten die nichts geworden sind (und natürlich noch einigen anderen) hab ich wieder Samen gekauft, also auf ein neues..irgendwann wirds schon noch klappen  Twisted Evil 


Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten