Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Balkonien

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  vogelmamapetra am Sa 20 Apr 2013, 07:36

Moin,

ich wohne in Paderborn, ca. 40 km von Bielefeld entfernt.

Herzliche Grüsse
Petra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 505
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  K Klaus am So 04 Mai 2014, 14:20

Hallo kakteenfreunde !!Hallo 
Habe meine Kakteen auch auf dem Balkon (Westseite , DDR Plattenbau ziemlich schmal)), der Nachteil ist das es dort im
Sommer, nach dem Mittag, ziemlich plötzlich sehr warm wird. Habe dort in erster Linie Sulcorebutien u. einige verschiedene. Was meint Ihr ist es besser die wenig bedornten mehr vor der Sonne zu
schützen, aber wie?
Habe überlegt ein oder zwei Frühbeetkästen anzuschaffen, und diese dann etwas zu beschatten. Was würdet Ihr machen....?
Und im Winter habe ich leider keinen wirklich kühlen Platz, selbst wenn ich die Heizung
In der Schlafstube nicht aufdrehe sind so rund 15 Grad, eigentlich ungünstig...für die Knospenbildung.
Da ich aber Kakteen so liebe, hab ich eben trotzdem welche.
Kann man da was verbessern?
Vielen Dank im voraus!
Gruß Klaus  Winken 
K Klaus
K Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Mammilarien ...u. Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  wikado am So 04 Mai 2014, 15:03

Frühbeetkästen ich weiß nicht.... auch wenn du die beschattest, könnte ich mir vorstellen, das die Hitze dadrin durchaus noch höher sein könnte als sie bei dir eh schon ist. Dadrin ist ja noch weniger Luftzirkulation, glaube fast nicht, das die Beschattung da was bringt. Sonst wüsste ich es auch nicht vielleicht eine Vorrichtung mit Tomatenvlies basteln und das als Art Dach verwenden.

Für den Winter: Hast du keinen Keller? Da kannst du die dann hin stellen. Der würde sicher kalt genug sein.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2328
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  K Klaus am So 04 Mai 2014, 19:14

Hallo Nicole !! Hallo 
Danke für deine Antwort! danke 
In diesen Plattenbauten sind die Keller leider alle warm= beheizt. Das ist sehr schade, kein Wunder wenn meine Kaktee kaum blühen, sie stehen im Winter zu warm.

Die Idee mit dem Tomatenfließ ist gar nicht so schlecht, oder einen hellen Schirm.
Alles Gute Gruß Klaus *Wink* 
K Klaus
K Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Mammilarien ...u. Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  Ralle am So 04 Mai 2014, 20:48

Hallo Klaus,

ich halte meine Kakteen ebenfalls auf dem Balkon und dort wird es im Sommer auch so richtig warm/heiß.
Ich habe mir leichte Plane besorgt, die für mich dann zusammengeschnitten wie ich sie brauche und meine Pflanzen bei größter Hitze damit abgedeckt aber so, dass noch eine gewisse Luftzirkulation möglich ist.

Und zwar war das diese Plane hier:

http://www.ebay.de/itm/nur-0-57-m-Abdeckplane-Plane-Gewebeplane-Abdeckplanen-120g-m-weis-transparent-/330945966281?pt=LH_DefaultDomain_77&var=540196992313&hash=item4d0deab0c9

Vielleicht hilft das ja.  Wink 

Viele Grüße

Ralf

P.S.
Auf meinem Balkon halte ich hauptsächlich Lophophoraa, Geohintonia, Aztekium.
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2641
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  Shamrock am So 04 Mai 2014, 21:29

Naja, im GWH wird´s sicher noch heißer, trotz allerbester Belüftung. Da braucht man sich auf dem Balkon eigentlich echt keine Sorgen machen, da man hier die maximale Frischluftzufuhr hat. Höchstens einzelne Weicheier sollten evtl. in eine hintere Reihe verfrachtet werden. Ich hatte auf dem Balkon in all den Jahren noch nie Hitzeprobleme und werde sicher nicht anfangen auch noch zu Schattieren. Die mitteleuropäische UV-Strahlung kann mit den Standortbedingungen eh nicht annhähernd mithalten, warum sollte ich den Kakteen dann noch einen unnötigen Teil davon nehmen?

Nur Mut! Die Kakteen und ihre Bedornung werden es danken.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22700
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  K Klaus am So 04 Mai 2014, 22:24

Dank an Euch !! danke 
Na mal sehen...
Kakteen mit wenig Bedornung doch etwas schattieren?
Gruß Klaus Winken 
K Klaus
K Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Mammilarien ...u. Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  Ralle am Mo 05 Mai 2014, 09:44

K Klaus schrieb:Dank an Euch !! danke 
Na mal sehen...
Kakteen mit wenig Bedornung doch etwas schattieren?
Gruß Klaus Winken 

Es kommt auch immer darauf an welche Pflanzen es sind. Bei meinen Lophophoras sind ein paar dabei, die nicht wirklich die volle Sonnendröhnung schaffen und es kommt immer darauf an wo die Kakteen auf dem Balkon stehen. Auf unserem Balkon, links und rechts Dachpfannen, ziemlich windstill, da wird es im Sommer hin- und wieder mal beachtlich heiß.
Es kommt immer auf die Begebenheiten vor Ort an und welche Kakteen es sind - pauschal kann man so etwas nicht beantworten.  Wink 
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2641
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  K Klaus am Mo 05 Mai 2014, 10:34

Danke für die Antwort !!  danke 
Habe in erster Linie : Sulcorebutien, Rebutien,Echinopsen,Trychocereus, Gymnocalysium,
Echinofosulos, Astrophytum,
Sory wenn ich einiges falsch geschrieben habe.

Gruß Klaus  Winken 
K Klaus
K Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Mammilarien ...u. Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Balkonien - Seite 3 Empty Re: Balkonien

Beitrag  Stachelkumpel am Mo 05 Mai 2014, 20:05

Hallo Klaus,

Tricho´s und Steno´s (ehem. Echinofossulocactus) mögen die Sonne schon ganz gern, nur bei den Gymnocalycium solltest Du besser aufpassen, die mögen eher Halbschatten, z.B. würde ein denudatum zerkochen wo hingegen ein speagzzinii volle Sonne mag.

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 787

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten