Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Nach unten

Freudige Ereignisse bei den Winterharten Empty Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Beitrag  Ralla am So 14 Apr 2013, 22:11

Es kündigen sich einige freudige Ereignisse bei den Winterharten an.

Bei Gymno bruchii will sowohl der thüringische
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
als auch der bayrische blühen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann, niederländische bruchiis zu haben.

Echinocereus davisii und ein Mischmasch damit wollen auch blühen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4194

Nach oben Nach unten

Freudige Ereignisse bei den Winterharten Empty Re: Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Beitrag  Wüstenwolli am So 14 Apr 2013, 23:22

Schön, Carola,
dass deine frostharten sich schon mit Knospen schmücken!
Und gleich so viele ! Rolling Eyes
Meine entknittern sich figürlich draußen erst langsam und werden 2013 vermutlich frühestens im Juni blühen;
es sei denn, die heutigen 25° im Garten werden eine Dauer- " Einrichtung"

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5070
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Freudige Ereignisse bei den Winterharten Empty Re: Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Beitrag  Ralla am So 14 Apr 2013, 23:25

Die hatten gerade mal einmal Wasser bekommen. Aber alle 4 standen im Anzuchthaus, waren also etwas wärmer untergebracht, als die echt harten, die draussen überwintert haben.

Ich habe auch genügend, die sich erst noch entknittern müssen.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4194

Nach oben Nach unten

Freudige Ereignisse bei den Winterharten Empty Re: Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Beitrag  Wüstenwolli am So 14 Apr 2013, 23:33

Sehen top aus, Carola!
Vom schönen Davisii - Mischmasch - kennst du den Alimenten - Zahler namentlich ? Very Happy Wink
Hatte mal einen Gymno bruchii fh aus Erfurt im überdachten Gartenbeet; einer der wenigen, die sich leider im 1. Winter verabschiedet haben. Sad
Einige andere Gymnos haben diesen letzten, langen, aber verhältnismäßig milden Winter draußen überdacht gut überstanden Very Happy ;

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5070
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Freudige Ereignisse bei den Winterharten Empty Re: Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Beitrag  Ralla am So 14 Apr 2013, 23:44

Wüstenwolli schrieb:
Vom schönen Davisii - Mischmasch - kennst du den Alimenten - Zahler namentlich ? Very Happy Wink

Leider nicht. Als er einzog sagte er nur was von davisii, dass er ein Mischmasch ist, hat sich erst später herausgestellt. Musste ich mir dann doch gleich noch ein echt-davisii Vergleichspflänzchen zulegen.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4194

Nach oben Nach unten

Freudige Ereignisse bei den Winterharten Empty Re: Freudige Ereignisse bei den Winterharten

Beitrag  Ralla am Sa 25 Mai 2013, 11:32

Die Pinselbiene scheint erfolgreiche Arbeit geleistet zu haben und der thüringische Gymnocalycium bruchii ist jetzt froher Hoffnung. Der bayrische G. bruchii ist leider nur als Papa tätig geworden, da sich der zugedachte Partner aus Thüringen als 100%iges Weibchen entpuppt hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4194

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten