Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hildewintera colademononis pikiert

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  chico am Do 18 Apr 2013, 19:32

Hallo
Heute habe ich die Hildewintera colademononis pikiert .Aussaat 2012
Standen schon lange trocken .
Es sind 4 Hängetöpfe a 9 Stück geworden .
Mal sehen wie sie sich im Sommer entwickeln .

Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  Wühlmaus am Do 18 Apr 2013, 19:45

Da kannst Du ja bald die Kakteenwelt mit Nachwuchs versorgen. lol! Ich habe kürzlich auch welche ausgesät, sind wohl auch welche gekeimt, ich muß mal nachschauen.

Wo sind denn die weichen Haare der colademononsis? Kommen die erst bei den älteren Sämlingen? Für mich sehen sie jetzt noch nicht so typisch aus, habe aber auch keine Ahnung.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  chico am Do 18 Apr 2013, 19:54

Hallo
Das sind doch noch Kleine .Der Affenschwanz kommt später .
Gruß
Eike
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  Wühlmaus am Do 18 Apr 2013, 20:00

Das ist mir schon klar, deshalb fragte ich ja, ob die sich erst an älteren Sämlingen entwickeln. Dann zeig mal in einem halben Jahr, wie sie sich verändert haben. Das finde ich ja schon interessant.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  Torro am Fr 19 Apr 2013, 08:25

Elke,

die weichen Haare entwickeln sich erst bei viel Licht.
Am besten hängt man sie draußen halbschattig auf.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  nikko am Fr 19 Apr 2013, 11:51

Moin Eike,
die Affenschwänze finde ich auch so toll! Hattest Du eigene Saat oder gekaufte?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  chico am Fr 19 Apr 2013, 14:42

Hallo Nikko
Ich habe das Saatgut gekauft .
Gruß
Eike
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  zwiesel am So 16 März 2014, 08:26

Hallo Eike,

hast du vielleicht ein aktuelles Bild von deinen? Wie haben sie sich denn über den Sommer 2013 entwickelt, ist der Affenschwanz schon erkennbar?
In was für Substrat hattest du sie ausgesät, mit Humus oder rein mineralisch?
Und was für Substrat haben sie beim Pikieren bekommen?
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 546
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  kaktusbruno am So 16 März 2014, 09:46

Die sind aber toll gewachsen für wurzelecht Habe auch ausgesät aber Hybriden.
Gruss Bruno   Very Happy
kaktusbruno
kaktusbruno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 772
Lieblings-Gattungen : Tricho und Hildewintera und Echinops. Hyb.

Nach oben Nach unten

 Hildewintera colademononis pikiert  Empty Re: Hildewintera colademononis pikiert

Beitrag  chico am So 16 März 2014, 10:47

Hallo Marcus
Leider kann ich mit keinem aktuellen Bild dienen, da ich sie alle verschenkt habe.
Aussatat immer in mineralischem Substrat .

Ein paar Hybriden habe ich noch .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten