Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Probleme mit Kakteenerde

3 verfasser

Nach unten

Probleme mit Kakteenerde Empty Probleme mit Kakteenerde

Beitrag  Roland150 Fr 19 Apr 2013, 14:07

Ich habe im letztem Jahr die "normale" Kakteenerde und die rein-mineralische Erde von Kakteen- Haage gekauft.

Im letztem Jahre habe ich also einige Pflanzen (Kakteen und andere Sukkulenten) in diese Erde gepflanzt. Die Bischofsmütze pflanzte ich in die rein-mineralische Erde um. Alle andere Gewächse wurden in die "normale" Kakteenerde gepflanzt.

Das Ergebnis: Bei beiden Arten von Erden hält die Feuchtigkeit länger als mir lieb ist. Eine bis zwei Pflanzen bilden unschöne hellgrüne Triebe trotz sonnigem Standort aus. Ich vermute, dies liegt an dem zu großem Nährstoffangebot.

Meine Fragen:
-Wie schnell soll die Erde normalerweise wieder abtrocknen? Unter normalen Bedingungen: warm, sonnig, trockene Luft, Töpfe mit ca. 10 bis 30 cm Durchmesser.
-Soll ich Bims dazu mischen? Wenn ja, wie viel? Reicht dazu Bims aus Kakteen Haage? Hilft Bims, dass die Erde schneller abtrocknet und nährstoffärmer wird?

Vielen Dank im Vorraus.
Roland
avatar
Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Probleme mit Kakteenerde Empty Re: Probleme mit Kakteenerde

Beitrag  Astrophytum Fan Fr 19 Apr 2013, 17:34

Der neutrieb bei Kakteen ist immer Grün, außer du hältst Sie so mager, dass Sie garnicht wachsen.. Rolling Eyes
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 789
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Probleme mit Kakteenerde Empty Re: Probleme mit Kakteenerde

Beitrag  Roland150 Sa 20 Apr 2013, 11:43

Astrophytum Fan schrieb:Der neutrieb bei Kakteen ist immer Grün, außer du hältst Sie so mager, dass Sie garnicht wachsen.. Rolling Eyes

Ich meine eher HELLGRÜN.
avatar
Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Probleme mit Kakteenerde Empty Re: Probleme mit Kakteenerde

Beitrag  kaktussnake Sa 20 Apr 2013, 11:57

mach mal bitte ein bild - aber vermutlich fehlt nur etwas licht!

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2503
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten