Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Roli's erstes Winterhartenbeet

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  roli am Di 23 Apr 2013, 19:57

Danke Ingo,
ja ca 40 km von uns entfernt ist der "Oettinger Kakteengarten",
die haben auch immer eine riesen Auswahl.
Da wollen wir im Mai mal aufschlagen! *Süchtig*
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  roli am Do 02 Mai 2013, 10:59

Sooo, es ist vollbracht!
Nachdem das Wetter doch besser war, als der Wetterbericht androhte,
hab ich meine neuesten Errungenschaften im Beet versenkt! jubelnn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

den hier hab ich beim Steine suchen gefunden: Fränkischer Bergkristall llachen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

bis auf ein paar Feinheiten, glaub ich, ich bin fertig.
Jetzt hoffe ich nur noch, das alles wächst und den/ die nächsten Winter überlebt. *daumen*
Kritik und Verbesserungsvorschläge sind immer Willkommen!
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  Christa am Do 02 Mai 2013, 12:42

Hallo Roli,

das Beet ist Dir gut gelungen.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  roli am Do 02 Mai 2013, 12:53

Danke Christa,
hab mir auch alle mühe gegeben...und lang genug hats auch gedauert. Very Happy
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  roli am Do 02 Mai 2013, 17:44

Ganz vergessen!
Sollte ich diese Jahr noch düngen, obwohl die Pflanzen im frischen Substrat stehen.
Soweit ich mittlerweile weiß, werden die Winterharten 3 mal im Jahr
mit Blaukorn gedüngt. Ein mal im März, April und einmal im Mai, je mit 20-50 g/m².
Macht ihr das ähnlich oder bin ich da falsch informiert?
Schon mal vielen Dank für Eure Antworten! danke
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Do 02 Mai 2013, 18:55

Hey, ich hab mein Beet gerade gestern zum 2. mal mit
Blaukorn gedüngt. Jetzt bekommen sie noch mal ende Mai
und dann wars das auch schon wieder.
Düngen ja nein hängt davon ab was für Substrat du verwendest.
Hat es von Haus aus schon genügend Mineralstoffe oder nicht.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  roli am Do 02 Mai 2013, 19:04

Hallo Jürgen,
hauptsächlich hab ich Kies, Split und Lavastrat genommen.
Ein wenig Zeolith und Seramis hatte ich auch noch über.
Blumenerde hab ich ca. 10 - 20 % genommen.
Dann werd ich auch ende Mai einmal Blaukorn geben,
das müsste dann reichen, für dieses Jahr.
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Do 02 Mai 2013, 19:12

roli schrieb:Hallo Jürgen,
hauptsächlich hab ich Kies, Split und Lavastrat genommen.
Ein wenig Zeolith und Seramis hatte ich auch noch über.
Blumenerde hab ich ca. 10 - 20 % genommen.
Dann werd ich auch ende Mai einmal Blaukorn geben,
das müsste dann reichen, für dieses Jahr.

Ich denke auch ein mal im 1. Jahr reicht aus.
Ab Juni soll man ja eh mit mit der Düngerei bez.
der Vorbereitung auf den nächsten Winter aufhören.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Roli's erstes Winterhartenbeet

Beitrag  roli am Do 02 Mai 2013, 19:20

Ok Jürgen, danke,
dann werd ich es so machen,
die kleinen sollen ja nicht vollgefressen in den Winter gehen. grinsen
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten