Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sedum

+43
Trude
Dropselmops
Esor Tresed
Rouge
KarMa
Shamrock
jupp999
Regenbogen21
Odessit
Kaktusfreund81
Kaktusfee
Cristatahunter
Dickblatt
Knufo
no bird
Karin
Gordon
Lutek
Kalbermatten Christoph
Tarias
Ramarro
plantsman
Manfrid
Gymnocalycium-Fan
OPUNTIO
abax
frosthart
Avicularia
Fero71
benni
Wühlmaus
Wüstenwolli
agavenandmore
Litho
Morning Star
stachelbiene
Ralla
Snuky
meermaid
davissi
Gila
Echinopsis
papamatzi
47 verfasser

Seite 25 von 28 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27, 28  Weiter

Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  plantsman Sa 30 Apr 2022, 10:57

Moin,

Shamrock schrieb:Die fette Luxusvariante und die Hungerversion - kann man glatt für zwei verschiedene Arten halten.

das sind auch zwei verschiedene Arten Cool . Die Pflanze auf der Mauer ist Sedum hexangulare, der Milde Mauerpfeffer und die "Luxusversion" dürfte Sedum hispanicum oder was ähnliches sein. Sedum hexangulare wird bei guter Ernährung und Bewässerung eigentlich nur knackegrün.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2818
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  Shamrock Sa 30 Apr 2022, 11:15

Stefan, du verwirrst mich! S. hexangulare? Und hispanicum seh ich da auch nicht. Letzteres ist ein- oder zweijährig und sollte somit in so einem Steingarten recht mobil unterwegs sein.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28548
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  plantsman Sa 30 Apr 2022, 19:48

Moin Matthias,

hoffentlich beziehen wir uns auf die gleichen Fotos.

Sedum hexangulare ist natürlich Quatsch, S. sexangulare muss es heissen. So wie dieses hier.

Karin schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

.... und das hier sieht aus wie Sedum hispanicum

Karin schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die meinte ich, Du auch?

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2818
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  Dropselmops Sa 30 Apr 2022, 21:30

Trude schrieb:Das sollte Sedum spathulifolium sein. Da gibt es unterschiedliche, z.B. 'Cape Blanco' und ‘Carnea’. Meines wird bei viel Sonne ganz rot, wie es genau heißt weiß ich aber auch nicht.
Danke, liebe Trude. Das hilft mir auf jeden Fall weiter Wink
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5178
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  Shamrock Sa 30 Apr 2022, 21:44

plantsman schrieb: Die meinte ich, Du auch?
Siehste, ich war hier inkl. Folgebeiträge unterwegs: https://www.kakteenforum.com/t11334p230-sedum#527297 Und deshalb dann auch entsprechend verwirrt...!
Dann gehe ich auch mit dir konform, zumal ich auch glaube zu wissen, wie und woher sich das S. hispanicum bei Karin eingeschlichen hat. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28548
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Sedum pachyphyllum

Beitrag  plantsman Do 12 Mai 2022, 18:30

Moin,

die Schnapsnase blüht. Muss demnächst mal wieder neu gesteckt werden. So lang gewachsen kippt Sedum pachyphyllum immer gerne um, vor allem, wenn man keine Schalen nimmt.

Ein hübscher Kleinstrauch für´s Kalthaus (winterliche Nachttemperaturen bis an die 2° C sind kein Problem). Als Felsspaltenbewohner gerne in gut durchlässigem, eher mineralischen Substrat. Im Winter ziemlich trocken und im Sommerhalbjahr mäßig feucht und gelegentlich etwas Dünger.
Vor allem im Winter sollten die alten Blätter schnell eintrocknen und abfallen, denn bei stehender, etwas feuchterer Luft werden sie oft nur glasig-weich und schimmeln weg. Dabei kann dann auch der Stängel in Mitleidenschaft gezogen werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2818
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  Shamrock So 29 Mai 2022, 22:40

Die Schnapsnase verstehe ich nicht ganz. Etwas gakelig aber sonst ganz hübsch.

Manch Unkraut darf einfach Sachen, die anderes Unkraut nicht darf. Jedes mal wenn ich aus dem Haus trete, steht dieses Sedum hispanicum im Blickfeld und jedes mal auf´s Neue freu ich mich über den Anblick:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28548
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  plantsman Mo 30 Mai 2022, 17:44

Moin,

Shamrock schrieb:Die Schnapsnase verstehe ich nicht ganz.

ach, ich dachte der Spitzname für dieses Sedum wäre bekannt...... bei gut ausgefärbten Blättern ist die Blattspitze deutlich rot getönt, wie die Nase eines Menschen, der schon länger zu sehr dem Alkohol zugetan ist.

Ein urbaner Chasmophyt, Dein Sedum...... solche Kombis find ich immer klasse.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2818
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  Karin Mo 30 Mai 2022, 19:08

Die Zeit der Sternchen kommt wieder :-) Bei mir sind sie noch nicht ganz so weit. Dafür haben sich noch ganz viele namenlose Sedum eingeschlichen...Sie sind noch sehr klein und die Bilder nicht sehr gut. Aber sie wachsen bestimmt schnell und ich kann bessere Bilder nachreichen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die reinste Sedum Invasion :-) Sogar in den Hostatöpfen finde ich inzwischen welche.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Sedum - Seite 25 Empty Re: Sedum

Beitrag  Shamrock Di 31 Mai 2022, 01:02

Danke! Ihr Zwei könnt sicher nachvollziehen, wie ich täglich mehrfach schmunzelnd diesen Felsspaltbewohner bewundere. Wink
Und jetzt weiß ich auch wer unter den Sukkulenten die Schnapsnase ist. Very Happy
Karin, da hat sich ja wirklich einiges angesammelt. Klar, so Sedum kommt irgendwann überall - aber immer ohne wirklich nervig oder gar invasiv zu werden. Schöne dreifach-S-Kombinationen! Sedum-Sempervivum-Saxifraga. Very Happy
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28548
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 25 von 28 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27, 28  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten