Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinopsis Hybriden

Seite 19 von 28 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20 ... 23 ... 28  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Shamrock am Do 06 Jul 2017, 21:15

Ernst, besten Dank für die plausible und sehr interessante Graserklärung. Man lernt doch gerne dazu...! *daumen*
Abgesehen davon hatte ich bisher noch nie Probleme mit einer abknickenden subdenudata-Blüte. Meine größere Sorge war da, dass der Topf in Anbetracht des Gewichts kippt. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9039
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thomas G. am Do 06 Jul 2017, 21:26

Hallo Ernst,

ich finde die "Grastheorie" auch sehr interessant und eigentlich logisch. Da könnte etwas dran sein, auch wenn ich nicht allzuviel Vertrauen in die Stützkraft von Grashalmen habe Wink

Die Röhren kann man aber natürlich auf verschiedenen züchterischen Wegen verkürzen. Dein Ansatz mit den Lobivien ist sicher nicht der schlechteste, obwohl ich da generell die kürzere Röhre eher als angenehmen Nebeneffekt sehe. Die können ja so viel mehr, aber das weisst du eh besser als ich.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  NorbertK am Do 06 Jul 2017, 22:33

Allerdings in späteren Jahren, wenn dann mehrere und dazu noch große Blüten gleichzeitig entstehen kann ein kurzer Schlauch auch wieder eher hinderlich beim Entfalten der Blüten sein.

avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1257
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Shamrock am Fr 07 Jul 2017, 23:31

Und was habt ihr dann beispielsweise an der Blüte der Echinopsis callichroma auszusetzen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kurze, stabile Blütenröhre, herrliche Farbe und riesige Blüte.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9039
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  william-sii am Sa 08 Jul 2017, 01:13

Shamrock schrieb:Und was habt ihr dann beispielsweise an der Blüte der Echinopsis callichroma auszusetzen?
Dass es deine ist und nicht meine. Very Happy
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2802
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Shamrock am Sa 08 Jul 2017, 09:14

william-sii schrieb:Dass es deine ist und nicht meine. Very Happy
Laughing

Leider wächst die Echinopsis callichroma solitär. Sollte es irgendwann Ableger geben, werde ich sofort an dich denken! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9039
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thomas G. am Sa 08 Jul 2017, 16:03

Shamrock schrieb:Und was habt ihr dann beispielsweise an der Blüte der Echinopsis callichroma auszusetzen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kurze, stabile Blütenröhre, herrliche Farbe und riesige Blüte.

Falsche Frage, du meintest sicher, was wir gerne daran verbessern würden Very Happy

Ernsthaft, die Pseudolobivia callichrome ist sicher eine der ausgesprochen schönen botanischen "Echinopsen".

Mich würde es z.B. reizen, da jetzt eine Don Juan einzukreuzen um noch zusätzlich schöne, kontrastreiche Streifen zu bekommen. Die würden der hübschen Blüte sicher gut stehen Smile

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Shamrock am Sa 08 Jul 2017, 21:54

Streifen?! In die schöne Echinopsis callichroma-Blüte, um ein Streifenhörnchen draus zu machen? Never! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9039
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  NorbertK am So 09 Jul 2017, 00:08

Da kann man mal sehen wie die Vorstellungen auseinanderdriften.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1257
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thomas G. am So 09 Jul 2017, 00:18

Richtig Norbert, ich liebe Streifenhörnchen Very Happy
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 19 von 28 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20 ... 23 ... 28  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten