Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinopsis Hybriden

Seite 53 von 67 Zurück  1 ... 28 ... 52, 53, 54 ... 60 ... 67  Weiter

Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Dropselmops am Di 12 Jun 2018, 18:53

Ach, das kommt mir irgendwie bekannt vor. Mein Mann ist eigentlich auch eher skeptisch, was dieses Hobby angeht (habs ja auch erst so richtig seit letztem Jahr). Aber jetzt, wo alles so spektakulär blüht und er sein Makroobjektiv rausholen kann ... da ist es dann plötzlich "erträglich" Very Happy
Allerdings bin ich gerade bei Echinopsis-Hybriden eher vorsichtig mittlerweile. Nicht alle kommen mit meinen Übwerwinterungsbedingungen klar und deswegen würde ich mir nie ganz teure Pflanzen kaufen.
Die Infinity stand übrigens den ganzen Winter im Foliengewächshaus auf dem Balkon. Da hat es nachts nicht viel weniger als draußen gehabt, vielleicht 2 Grad Unterschied. Und die Pflanze sieht echt top aus dieses Jahr. Man muß halt aussieben Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1611
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Spickerer am Di 12 Jun 2018, 19:39

Hallo,
ich möchte euch eine Hybride vorstellen, deren Farbton, ein Burgunderrot, mir sehr gut gefällt. Kommt in dieser Form nicht so oft vor. Es ist die "RAB08-027", Blütendurchmesser 12 cm; Züchter Rabsilber. Eltern dieser Züchtung sind hier Echinopsis "Minuet" (14 cm lachsfarben-pink) X "Dangerous Jorney" (12 cm hell magentarot) beides Schicks. Gestern morgen öffnete sie. Es wurde gestern nur so etwa 23° Tagestemperatur. Heute war es mit 20° noch milder; daher hielt sie noch den ganzen Tag über durch - bis jetzt. Wenn sie jemandem gefällt, kann er sie sich ja besorgen. Ach ja; sie bekommt gut Kindel, ist langsamwüchsig, hat eine schöne Wuchsform und hatte bei mir bisher nur Einzelblüten, dafür aber jedes Jahr zuverlässig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gestern, von der Seite.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gestern, in den Schlund gesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Heute Abend gegen 19:40 Uhr, also gerade eben.

Gruß, Spickerer


Zuletzt von Spickerer am Di 12 Jun 2018, 19:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : fehlende Worte nachgetragen)
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 770
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  NorbertK am Mi 13 Jun 2018, 11:48

Und wieder mal ne RAB-2012/63  10cm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Thomas, da haben wir wieder sowas in der Art.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Matches am Mi 13 Jun 2018, 12:31

Hallo Norbert,
gratuliere zu dieser wunderschönen Blüte.
Da passt alles. Hoffentlich vermehrst du sie. Sie ist wirklich würdig viele Augen zu erfreuen.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2405
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  NorbertK am Mi 13 Jun 2018, 12:43

Leider habe ich nichts da womit ich sie bestäuben könnte. Bleibt nur Pollen einzusammeln.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thomas G. am Mi 13 Jun 2018, 12:46

Mist und ich hab grad so viele gute Pollen da Sad
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  NorbertK am Mi 13 Jun 2018, 22:06

Hab ein traurige Mitteilung zu machen. 1/3 meiner Echis sind den Balkon runtergesprungen und das von der 7. Etage. Leider sind damit auch Samenkapseln verloren gegangen. sorry Neutral Crying or Very sad
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Shamrock am Mi 13 Jun 2018, 22:12

Sturm? Konstruktionsfehler? Wobei, ist ja auch egal - mein tiefstes Mitgefühl! Shocked

Und jetzt Kopf hoch und weiter - es war "nur" ein Drittel... Toi! Toi! Toi!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thomas G. am Mi 13 Jun 2018, 22:37

NorbertK schrieb:Hab ein traurige Mitteilung zu machen. 1/3 meiner Echis sind den Balkon runtergesprungen und das von der 7. Etage. Leider sind damit auch Samenkapseln verloren gegangen. sorry Neutral Crying or Very sad

Das ist ja echt übel Norbert, wie ist das denn passiert ?

Du kannst im Herbst gerne Echinopsishybridensamen von mir bekommen, ich denke da werde ich einige interessante Kreuzungen haben.
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  NorbertK am Mi 13 Jun 2018, 23:30

Vielen Dank erstmal für Eure Anteilnahme.
Nun ja, das war auch etwas leichtsinnig platziert, so ganz ohne Sicherung. Eine ungeschickt Bewegung von mir hat ein Dominoeffeckt ausgelöst und die Obstpalette, in der die Kakteen standen, hat es zu letzt erwischt, wodurch sie dem freien Fall anheimfiel. Morgen gibt es ein Foto vom Schadensausmaß. Theoretisch könnte man noch Pfropfen aber dazu fehlen mir die entsprechenden Unterlagen.

@Thomas
Vielen Dank für Dein Angebot, gut möglich das ich darauf zurückkomme.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1628
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 53 von 67 Zurück  1 ... 28 ... 52, 53, 54 ... 60 ... 67  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten