Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinopsis Hybriden

Seite 74 von 75 Zurück  1 ... 38 ... 73, 74, 75  Weiter

Nach unten

Echinopsis Hybriden

Beitrag  Spickerer am Mo 27 Aug 2018, 18:27

Hallo zusammen,
hier war ich noch nicht so oft. Aber heute möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen und mein Tagesfoto einstellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bei ihr mischte auch eine Echinopsis mit. Es ist die "Papagei". Endlich kommt dieses Jahr die erste Knospe - hat ganz schön gedauert. Die Blüte stelle ich dann auch hier ein, wenn es Recht ist.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 932
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  papamatzi am Di 28 Aug 2018, 11:36

nordlicht schrieb:letztes Jahr lag der Rekord bei fünf Blüten zur gleichen Zeit, in diesem Jahr neuer Rekord mit sieben Blüten gleichzeitig.
*Sabber*
Da hast Du sehr recht getan, die Kindel zu retten!  Twisted Evil

Meine Echinopsen stehen seit April im Freien, nur wenn es regnerisch ist werden sie zur Blüte überdacht gestellt,.....sonst habe ich ja nix von der Blüte.
Das heißt, nur die, die blühen wollen, kriegen bei Regen ein Schirmchen?
Wenn wir unsere Winter nicht hätten, würde ich meinen Garten auch mit EHs flächenbedecken. Ich müsste nur die Grasnarbe wegkratzen, darunter ist ausschließlich Schieferfels...

Abgesehen von einer seit drei Tagen geöffneten, einsamen A35 (Wessner) Blüte, ist bei meinen Balkon-Hybriden zur Zeit Blühflaute. Obwohl etliche andere noch oder wieder Ansätze zeigen. Doch einige schicken sich tatsächlich nochmal an, diese Ansätze aufzupumpen.
Brutal

Mal sehen. Wink
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1525
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  nordlicht am Di 28 Aug 2018, 12:35

papamatzi schrieb:
Das heißt, nur die, die blühen wollen, kriegen bei Regen ein Schirmchen?

Hallo Matthias,

....genau so isses.

In Schleswig Holstein haben wir wahrscheinlich weniger Regen im Sommer als der Südosten der Republik, vor allem haben wir sehr häufig Wind, der das Substrat schnell trocknet.

Außerdem habe ich seeehr wenig Humoses im Substrat.

Im letzten Jahr habe ich meine älteste Echinopsis, eine subdenudata, zur Probe in einen Topf gepflanzt, der eher eine Schale ist. Es wurde mir in diesem Sommer mit sehr vielen Blütenschüben gedankt. Ich werde im kommenden Winter noch zwei oder drei Echinopsen in solche Schalen umsetzen.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  papamatzi am Di 28 Aug 2018, 13:25

Mit Regen hält es sich bei uns auch in Grenzen. Irgendwie zieht der oft vorbei. Was nicht so gut für Garten, Felder und Wälder ist, freut den Kakteenfreund. Wink Einige meiner weniger "wertvollen" EHs sitzen in Balkonkästen (mitsamt ihrem Topf) komplett ungeschützt. Auch, wenn sie blühen. Bislang bekommt denen das ganz gut. Hab nur Sorge, wenns mal anhaltend regnet. Und, dort sprießt eher mal Gras und Sauerklee... Suspect

nordlicht schrieb:Im letzten Jahr habe ich meine älteste Echinopsis, eine subdenudata, zur Probe in einen Topf gepflanzt, der eher eine Schale ist. Es wurde mir in diesem Sommer mit sehr vielen Blütenschüben gedankt.
*Foto* Wink
Interessant! Wie erklärst Du Dir das?
Flacher = schneller trocken?
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1525
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  nordlicht am Di 28 Aug 2018, 18:23

Hallo Matthias,

Du hast eine PN von mir.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thot am So 02 Sep 2018, 12:35

Hier kommt auch noch ein Nachzügler EH - Angela.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße
Thot
avatar
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Dropselmops am So 02 Sep 2018, 14:30

Tolle Farbkombi. Gefällt mir sehr gut! Danke fürs Zeigen! Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2171
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Knufo am So 02 Sep 2018, 18:59


Auch mir gefällt die Blüte sehr gut.
Vielen Dank, dass wir daran teilhaben dürfen.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2768
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Cristatahunter am So 09 Sep 2018, 22:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15208
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinopsis Hybriden

Beitrag  Thomas G. am Mo 10 Sep 2018, 15:39

Dass die Blüten bei Echinopsishybriden durchaus variieren können, ist ja allgemein bekannt, aber was die Danse Macabre hier abzieht ist schon der Hammer !

Die erste, blasse Blüte hat sie gestern gebracht, aber dafür von mir nur ein mitleidiges Lächeln bekommen. Das hat sie aber vermutlich geärgert und auch angespornt und heute zeigt sie wie mans richtig macht Very Happy

Dass es zwei so extrem unterschiedliche Blüten an einer Hybride gibt ist sehr selten aber durchaus erklärbar.

Bei der blassen Blüte hat sich die Knospe unheimlich schnell in den letzten Tagen entwickelt, während die knallige Blüte sich als Knospe so viel Zeit gelassen hat, dass ich schon gedacht habe sie wäre "sitzen geblieben" und würde abfallen.

Also bitte nicht zu schnell auf den Verkäufer oder gar den kleinen Kaktus schimpfen, wenn mal eine Blüte nicht so ganz die Erwartungen erfüllt. Einfach die Hybriden angrinsen und abwarten... Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 74 von 75 Zurück  1 ... 38 ... 73, 74, 75  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten