Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unser erstes Kaktusbeet

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  BlackAngel_1 am Di 14 Mai 2013, 11:07

So jetzt habe ich mal alle die ich finden konnte in
Bilder eingefangen und Astrid wie du siehst geht es den
Kleinen von dir ganz gut und auch die anderen sehen
zwar noch recht klein aus aber wollen auch mal groß werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So das sind alle die mal in das Beet einziehen sollen/dürfen und vieleicht kommen ja noch ein paar
mehr dazu wenn meine Tochter mal wieder bei Einkaufen was endeckt.

LG Angel
avatar
BlackAngel_1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Palem/Orchidee/Passis/kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  Echinopsis am Di 14 Mai 2013, 17:41

Na, da hast Du ja schon einen guten Grundstock geschaffen.
Hier übers Forum kommst Du auch recht gut an weitere Kakteen ran! Einfach mal im Marktplatz gucken!

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15096
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  Alex H. am Di 14 Mai 2013, 17:55

Hallo,

die Pflanzen sind aber nicht winterhart, außer vielleicht das Sempervivum. Manche Pflanzen würde ich nicht mal im Sommer ohne Regenschutz ins Freie stellen - allen voran die Euphorbia obesa.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  BlackAngel_1 am Di 14 Mai 2013, 18:51

*Wink* Alex und Daniel

Wie schon geschrieben gehören sie Jasmin meiner Tochter
die auch hier im Forum irgentwo rumkrümelt *liebguck*
Ich unterstüze sie und helfe ihr bei ihren kleinen
Freunden aber ich habe NULL Ahnung von Kakteen und
darum bin ich auch hier her gekommen um auch als alte
Frau(mumie) llachen noch etwas zu lernen und bin um
jeden Tip oder Rat dankbar. *umarmen*

LG Angel
avatar
BlackAngel_1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Palem/Orchidee/Passis/kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  Alex H. am Di 14 Mai 2013, 19:05

Hallo Angel,

was Kakteen betrifft habe ich auch nicht wirklich viel Ahnung. Ich pflege fast ausschließlich Sukkulenten anderer Familien. Es gibt hier im Forum aber wirkliche Kenner der Familie und auch einige Spezis für winterharte Kakteen, die sogar frei ausgepflanzt werden können. Die werden sich sicher noch zu Wort melden.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  BlackAngel_1 am Di 14 Mai 2013, 20:03

*Alex*

Na dann kann ja nix passieren und wir sind hier
gut aufgehoben wenn es um Mine ihre Kakteen geht
und ich kann ihr dann mit Rat und tat zur Seite
stehen.

LG Angel
avatar
BlackAngel_1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Palem/Orchidee/Passis/kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  Echinopsis am Di 14 Mai 2013, 20:06

Angel - ich würde mich an Deiner Stelle auf winterharte Kakteen fixieren.
Im Marktplatz werden immer wieder welche Angeboten, dann heißt es zuschlagen.

Genau sowas z.B wie aktuel hier ---> https://www.kakteenforum.com/t11380-winterharte-opuntiern-abzugeben
Würde ich sofort reagieren und zuschlagen.
Erstmal Material zusammenkaufen, dann Tips hier im Forum einholen und dann ein gescheites Beet bauen.
Das kostet nicht viel und macht auch nicht viel Arbeit.

Besorgt Euch ein paar schöne Bruchsteine, oder Rabatten (was Euch gefällt) und baut damit ein Hochbeet. Als Inhaltet verwendet Ihr Lehmerde, Blumenerde und viel Sand und groben Kies als Drainage. Wenn Ihr das toll mit Sempervivum, Lewisia und winterharten Kakteen bepflanzt habt Ihr nach 1-2 Jahren ein echtes Highlight im Garten ohne dafür ein Vermögen ausgegeben zu haben...

Nur die Harten kommen in den Garten lol!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15096
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Unser erstes Kaktusbeet

Beitrag  BlackAngel_1 am Di 14 Mai 2013, 20:21

*Echinopsis*

Danke für deine Tips *liebguck*
nur ich sitzte jetzt hier mit rauchenden Kopf(Atompilzchen) Embarassed
weil ich erlich gesagt mit machen Sachen die du angegeben hast
leicht überfordert bin und jetzt dabei bin alles auf zu schreiben
und Tante Googel mal in Betrieb setzte, damit ich mir mal vorstellen
kann was das für Sachen sind die du hier angeben hast. danke

LG Angel
avatar
BlackAngel_1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Palem/Orchidee/Passis/kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten