Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pleiospilos

+29
feldwiesel
Henning
Redhorse
Knufo
Thomas G.
fho
johank
alsleb
Wolfgang
Dornenwolf
"ed"
Matches
Mintom
malageno
deedee11
steirer-in-steyr
Kakteenfreek
Pieks
Lutek
wikado
amoebius
soufian870
Wühlmaus
simsa
Wüstenwolli
Alex H.
Homer
Echinopsis
cool-oma-renate
33 posters

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach unten

Pleiospilos Empty Pleiospilos Blüte 2011

Beitrag  cool-oma-renate Do 11 Aug 2011, 20:46

sie blüht wieder meine Pleiospilos, zuverlässig wie in jedem Jahr!
gruss renate



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Echinopsis Do 11 Aug 2011, 20:51

Wunderschön Renate!
Wieviele hast du denn von den anderen Sukkulenten?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15249
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Pleiospilos Blüte 2011

Beitrag  cool-oma-renate Fr 12 Aug 2011, 20:57

Hallo Daniel,naja, es sind so mehr die ganz einfachen unspektakulären Exemplare mit denen ich mich gern beschäftige, wunderschön sind natürlich auch die hier gezeigten tollen Pflanzen, bei deren Ansehen einem der Atem stockt, die Vielfalt ist enorm! demnächst werde ich mal in dieser Runde die Gattung "Titanopsis" ansprechen, um zu recherchieren, wer sich alles dafür interessiert, eine ausdrucksvolle Pflanze wie ich finde. gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Mi 17 Aug 2011, 21:03

titanopsis??? hier bin ich renate ;D tolles bild vom pleio!!!! *Sabber*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Pleiospilos Blüte 2011

Beitrag  cool-oma-renate Sa 20 Aug 2011, 23:52

Hallo micha, bin wieder zurück aus der Badewanne der Berliner. der Insel Usedom, "dicke Backen" habe ich gemacht *Wasser17 Grad*, sehr belebend! melde mich morgen wieder gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Titanopsis

Beitrag  cool-oma-renate Mo 22 Aug 2011, 20:55


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo micha! entschuldige bitte mit "gestern", das hat leider nicht geklappt! ja, es geht mir um Titanopsis, die im Bild gezeigten sind meine einzigen Exemplare, die ich besitze, da ich diese Spezies so interessant finde, versuche ich schon lange weitere Pflanzen dieser Art zu erwerben, bisher vergeblich! ist die Palette dieser Art nicht reichhaltiger? das wäre meine Frage gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Mo 22 Aug 2011, 22:46

hallo renate,

kein problem! du hast da ziemlich sicher T. calcarea und schwantesii. die einzige mir noch bekannte titanopsis ist hugo schlechteri, von der ich allerdings auch nur ein exemplar habe. wenn dich diese art schon interessiert, dürfte Aloinopsis ebenfalls auf deiner liste stehen ;-)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Pleiospilos

Beitrag  Homer Di 17 Apr 2012, 19:05

Huhu...

hab mir letzte Woche nen Topf Pleiospilos Nelii gekauft..
daraus hab ich 7 kleine Töpfe gemacht...

Nun zu Frage..kann ich die jetzt schon raus stellen??

Hatte sie die letzten 2 Tage auch schon draußen stehn
und irgendwie hab ich das gefühl, dass die Körperchen
der kleinen Pleiospilos weicher sind, als am Tag, als
ich sie gekauft hab

Danke schon mal im Voraus für helfende Antworten

LG Denis Laughing
Homer
Homer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Alex H. Di 17 Apr 2012, 20:13

Hallo Denis,

meine Pleiospilos stehen im Winter gerade mal frostfrei. Wenn's bei Dir nachts nicht mehr friert und Deine Pflanzen absolut trocken stehen kannst Du sie draussen lassen. Allerdings sollte man dabei um diese Jahreszeit die Wetterentwicklung genau im Auge behalten.

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 578
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Pleiospilos Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Homer Di 17 Apr 2012, 21:05

Ja ich hab sie nur Tagsüber draußen...
Nachts kommen sie rein...
aber heute war es halt nur ca. 10°C im Saarland...
und im Regen lass ich sie erst recht nicht stehn...

LG Denis Laughing
Homer
Homer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten