Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pleiospilos

+23
johank
alsleb
Wolfgang
Henning
Dornenwolf
"ed"
Matches
Mintom
malageno
deedee11
steirer-in-steyr
Kakteenfreek
Pieks
Lutek
wikado
amoebius
soufian870
cool-oma-renate
Wühlmaus
simsa
Wüstenwolli
Alex H.
Homer
27 posters

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus So 09 Dez 2012, 14:03

Ich habe mir vor etwa 2 Wochen auch im Gartencenter zwei Töpfe mit Pleiospilos nellii gekauft. Eine Pflanze hat sogar eine Knospe. Nach elend langen Recherchen im Netz habe ich herausgefunden, dass diese Art wohl im Frühjahr zur Blüte kommt (was im übrigen auch auf dem Schildchen stand Rolling Eyes ). Im übrigen soll sie wohl - im Gegensatz zu allen anderen Pleiospilos - über die Winterzeit auch hin und wieder ganz wenig Wasser bekommen.

Natürlich waren die Pflanzen komplett in Torf gebettet. Ich habe mich einfach mal getraut und die einzelnen Pflanzen vorsichtig auseinandergemacht. Die kleinsten (unteren) Laubblätter sind ziemlich weich und scheinen zu verschrumpeln. Als Substrat habe ich eine humose Mischung mit ziemlich grobem Bims genommen. Ich hoffe, das vertragen sie, weil ich im Moment auch nichts wesentlich Mineralischeres zur Verfügung habe. Als Standort habe ich ein Regal direkt am Westfenster und im Wohnzimmer gewählt. Schließlich möchte ich auch etwas von den Graniten haben.

Ein paar Bilder gibt es natürlich auch. Insgesamt sind es 11 Pflanzen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5849
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wüstenwolli So 09 Dez 2012, 23:19

hallo Elke;
eine ganze Pleiospilei - Mannschaft - und direkt versorgt - prima!

habe mir im November den nellii " Royal Flash " zugelegt - in Torf - aber blühbereit.
Umtopfen ? Möchte ihn blühen sehen...Fortschritte macht er in der Knospenentwicklung - aber eine Woche Sonne am Stück im Gwh fehlt noch!
Foto 10.11. nach Kauf - Torf - Substrat nass beim Erwerb Mad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3Wochen später ohne jede weitere Wassergabe Anfang Dez.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht wird´s noch was mit der Blüte - danach gibt es einen Substrat - Wechsel.

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Mo 10 Dez 2012, 10:49

Ah, das wird bestimmt noch etwas mit der Blüte.

Also,ich habe gedacht, dass ich sie ohnehin umtopfen muß. Und wenn, dann eben sofort. Entweder sie überleben es oder nicht. Ich weiß nur noch nicht, ob ich sie wirklich gießen soll, da sie ja ziemlich pralle sind.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5849
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wüstenwolli Mo 10 Dez 2012, 23:24

So richtig faltig oder wesentlich kleiner werden die auch bei mir im Winter im Gwh nicht im Gegensatz zu manchem Dornenträger der Umgebung , Elke.
Wasser gibt es ab und an an wärmeren Tagen als geringe Sprühdusche von oben - wenn das Thermometer am Bodenbeet so ab 15° aufwärts zeigt.
Wenn es morgen mit dem Heinkommen im Hellen klappt , werde ich die Pleios aus meiner Gwh- Unteren Etage mal *Foto*

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Di 11 Dez 2012, 09:05

Hallo Wolli,

wo gibt es denn diesen roten Pleio? Der könnte mir ja auch noch gefallen. Und überhaupt, neuerdings finde ich immer mehr Gefallen an diesen dicken Teilen: Pleios, Lithops, Echeverien, ... calcarea (da vergesse ich immer den Vornamen) Embarassed Eigentlich habe ich gar nicht den Platz für sowas.

LG ELke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5849
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Di 11 Dez 2012, 09:59

Titanopsis Elke, Titanopsis! Cool
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Di 11 Dez 2012, 12:35

Ach, Michael, ich danke Dir für die Wortfindung. Die Eine und Einzige in meinem Bestand ist ja auch von Dir - und sie lebt noch, Hurra!, wie alles andere auch. Wink

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5849
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Di 11 Dez 2012, 16:26

das freut mich elke!!! ich kann im kommenden jahr evtl. Pleiospilos nelii cv. Royal Flush abgeben! darüber hinaus sind bei mir einige andere aus der familie wie kresse gekeimt. wenn die gut über den winter kommen, kann ich auch davon sämlinge abgeben...
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Di 11 Dez 2012, 18:02

Hallo Micha,

das wäre ja schön. Ich würde mich freuen.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5849
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 2 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wüstenwolli Di 11 Dez 2012, 18:08

hallo Elke,
die roten pleios gab es auch auf der Gruga-Börse im Frühjahr.
Den gezeigten habe ich von der Gartencenter-Kette Bellandris - müßte auch in deiner erreichbaren Nähe sein.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5211
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten