Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pleiospilos

+29
feldwiesel
Henning
Redhorse
Knufo
Thomas G.
fho
johank
alsleb
Wolfgang
Dornenwolf
"ed"
Matches
Mintom
malageno
deedee11
steirer-in-steyr
Kakteenfreek
Pieks
Lutek
wikado
amoebius
soufian870
Wühlmaus
simsa
Wüstenwolli
Alex H.
Homer
Echinopsis
cool-oma-renate
33 posters

Seite 4 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Fr 14 Dez 2012, 10:41

das ist Pleiospilo compactus renate. die flachere variante mit breiteren blättern dürfte P. bolusii sein. richtig toll sind sie in der abendsonne im spätsommer, wenn sie noch ihren kokosduft verströmen! *Sabber*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Fr 14 Dez 2012, 11:01

Micha, Du kennst Dich ja richtig gut aus. Kokosduft, mmmmh, lecker. Gibt es auch welche mit Zimtaroma? lol!

Mal im Ernst. Ich habe gerade festgestellt, dass Pleiospilus in unserer Sukkulenten-Datenbank noch gar nicht bildmäßig erfaßt sind. Ich habe mal zwei Bilder meiner Pleio nellii dort untergebracht. Vielleicht könnten sich noch einige Liebhaber, die schöne Bilder von den unterschiedlichen Arten haben, anschließen und diese hier mit einbinden: https://www.kakteenforum.com/f138-aizoaceae

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5864
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Fr 14 Dez 2012, 12:18

die müssten wir uns noch züchten elke Gestört ich werde mal bei gelegenheit schauen, was ich noch an bildmaterial habe...
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Pleiospilos

Beitrag  cool-oma-renate Fr 14 Dez 2012, 12:29

danke micha, sehr gut! gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Fr 14 Dez 2012, 13:33

Würde mich auch freuen, Micha (sowohl die Neuzüchtung als auch die Fotos). Wink

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5864
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Fr 14 Dez 2012, 13:43

ich habe letztes jahr einige meiner verschiedenen arten von Pleiospilos miteinander gekreuzt und die samen davon sind aufgegangen wie sonstwas. bin mal gespannt, wie die sich entwickeln. ich zeige sie euch dann natürlich! Cool
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Fr 21 Dez 2012, 09:52

hier mal der werdegang von knospe zur blüte

Pleiospilos - Seite 4 Img_3310

Pleiospilos - Seite 4 Img_3610

Pleiospilos - Seite 4 Img_3611

Pleiospilos - Seite 4 Img_3710

Pleiospilos - Seite 4 Img_3711

Pleiospilos - Seite 4 Img_3712

Pleiospilos - Seite 4 Img_3713

Pleiospilos - Seite 4 Img_3714

Pleiospilos - Seite 4 Img_3715
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Wühlmaus Fr 21 Dez 2012, 12:34

Ganz toll, Micha. Danke für's Zeigen. In welchem Zeitraum hat sich das in etwa abgespielt?

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5864
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Pleiospilos

Beitrag  cool-oma-renate Fr 21 Dez 2012, 13:49

Hallo micha, das hast du ja sauber hinbekommen, also wirklich super die Aufnahmen und akkurat "zeitpunktmässig"! danke micha
gruss renate
cool-oma-renate
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435

Nach oben Nach unten

Pleiospilos - Seite 4 Empty Re: Pleiospilos

Beitrag  Gast Fr 21 Dez 2012, 13:55

danke euch! das kann sich schon ein paar wochen hinziehen, manchmal bleiben die knospen einfach stecken und das verlängert die zeit bis zum aufblühen. wichtig ist, das man bis kurz vor dem aufblühen nicht giesst, denn sonst zieht sie ganz ein!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten