Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren - Seite 2 Empty Re: Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren

Beitrag  Msenilis am Do 23 Mai 2013, 00:58

Hallo Tim,
Liet Kynes schrieb:Wenn man aber sowieso all diese Komponenten zur Hand hat,weil man Reste hatte,ist es doch schon gar nicht mehr so kompliziert. Anschaffen muss man das natürlich nicht alles unbedingt,so viel muss ein funktionierendes Substrat nicht beinhalten. Wenn ich aber die Möglichkeit habe Sämlinge in unterschiedlichem Substrat zu ziehen und bei der Entwicklung zu beobachten,dann halte ich das für bereichernd.
das stimmt auf jeden Fall, aber womit vergleichst Du dieses Substrat jetzt?
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1829
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren - Seite 2 Empty Re: Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren

Beitrag  k.oli am Do 23 Mai 2013, 07:40

Liet Kynes schrieb:
..........dann halte ich das für bereichernd.
Gruß,Tim

Und genau deswegen fragen wir nach Smile
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren - Seite 2 Empty Re: Meine einjährigen Sämlinge vor und nach dem Pikieren

Beitrag  Liet Kynes am Do 23 Mai 2013, 08:23

Deshalb habe ich jetzt dazu auch so ausführlich wie Sinn macht geantwortet. Der thread hier hat ja eine bestimmte Überschrift und nur darum solls im weiteren Sinne gehen. Ich zeige hier die Sämlinge. Es besteht meinerseits nicht der Anspruch,an dieser Stelle einen öffentlichen Wissenschaftsvergleich meiner unterschiedlichen Substratmischungen zu präsentieren.Sowas ist nicht vorbereitet: Dafür müsste ich das seit 1-2 Jahren genau aufgezeichnet haben,denn sonst hättet ihr nichts davon und ich würde mich bei Formulierungen in Widersprüche verwickeln.
Wenn ich bestimmte Komponenten zur Hand habe, mische ich die auf unterschiedliche Weise, benutze dieses Substrat zum Topfen und beobachte wie sich im individuellen Mix diverse Pflanzen entwickeln. Schlauer bin dann jeweils nach 1-2 Jahren, sofern ich während dessen nicht in anderes Substrat pikiert habe.War der Wuchs gut, ist der Mix wiederholenswert. War der Wuchs in irgend einer Weise nicht optimal, merke ich mir beim Austopfen eben welcher Mix dann nicht funktioniert hat.Sollte ich bemerken,dass der Wuchs nicht optimal ist, obwohl andere Faktoren stimmen sollten, pikiere ich spontan wieder früher als geplant. Das ist nunmal eigentlich ganz simpel und auch sicher nichts Neues, was nicht in ähnlicher Weise schon längst irgendwo genauer dokumentiert worden wäre.
Gruß,Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten