Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine einjährigen Reb.Sämlinge

Nach unten

Meine einjährigen Reb.Sämlinge Empty Meine einjährigen Reb.Sämlinge

Beitrag  Eli1 am Mo 20 Mai 2013, 16:35

2012 hab ich Reb.senilis angebaut.
In Jiffy Töpfe,Chinosol Tabl. im Wasser aufgelöst. Sonnig warm mit durchsichtiger Folie drauf.Standort: Südfenster.
Im Winter waren sie im kühlen GWH.Dann habe ich wieder angefangen mehr zu gießen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eli1
Eli1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcorebutien,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Meine einjährigen Reb.Sämlinge Empty Re: Meine einjährigen Reb.Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am Mo 20 Mai 2013, 17:10

Das sind ja schon ordentliche Köpfchen. Bei dem Substrat selektiert es sich wohl nach dem Motto "wachse oder sterbe"(?). Wer die Anlagen hat, dem bekommen die Nährstoffe und das Millieu offensichtlich herorragend. Ich nehme an, die kleinsten waren Nachkeimer ?
Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Meine einjährigen Reb.Sämlinge Empty Re: Meine einjährigen Reb.Sämlinge

Beitrag  Eli1 am Mo 20 Mai 2013, 18:55

Hallo Tim
Die Kleinsten waren die 1. im Glas, man glaubt es kaum. Dann hab ich irgendwann nachher die jetzt Großen gestreut,einfach so. Als es warm wurde, bekamen sie dann Sonne und ganz leicht gedüngtes Chinosol-Wasser und plötzlich kamen alle raus.

Ich hatte sehr schöne Astrophyten, 75 Stück. Ich neme an, zu früh pikiert,jetzt hab ich nur mehr 1, der ist auch nicht optimal. Das hab ich leider selber verpatzt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eli1
Eli1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcorebutien,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten