Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vergeilung?

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  Ralle am Sa 07 Apr 2012, 17:04

So sieht ein vergeilter Kaktus aus. Wohl wahrscheinlich der bekannteste hier in Deutschland. Wink

http://www.amazon.de/gp/product/images/B005JFXXOG/ref=dp_image_0?ie=UTF8&n=284266&s=dvd-de
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Vergeilung reversibel?

Beitrag  k.oli am So 24 Feb 2013, 08:44

Hallo zusammen,

Aufgrund eines Pflegefehlers meinerseits Mad Mad ist leider die Hälfte meiner Aussaat vom letzten Jahr stark vergeilt, die Kleinen sind nun ca. 1,5 cm groß, hellgrün und streichholzdick, sind sogar teilweise umgefallen und dann wieder schräg zum Licht hochgewachsen.
Das ich hier Sch..... gebaut habe ist mir durchaus bewusst, da benötige ich keinen Hinweis mehr darauf.

Meine Frage wäre ob sich diese Vergeilung bei ab jetzt optimierter Pflege wieder rauswächst da die Kleinen ja noch Winzlinge sind oder ob die Lütten auf ewig unnatürlich aussehen werden?

Es handelt sich überwiegend um Echinocereen, Escobaria, Gymnocalycium und Mammilarien.

Viele Grüße
Oli
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  davissi am So 24 Feb 2013, 08:49

Hallo Oli,


optimal ist die Vergeilung sicher nicht, aber ich denke, das dürfte sich mit der Zeit wieder rauswachsen (war bei mir auch einmal der Fall, jetzt nach einem Jahr sind die Sämlingen wieder i.O.).
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  volker am So 24 Feb 2013, 09:32

Bei so kleinen Dingern ist das kein Problem. Wenn jetzt ordentliche Bedingungen geschaffen werden siehst du in einen Jahr nichts mehr.
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1827
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  Cristatahunter am So 24 Feb 2013, 09:35

bei Sämlingen ist das kein Problem. In der Natur ist das meistens sogar die Norm. Oft fallen die Samen in eine dunkle Ecke wo sie dann keimen und zuerst mal in die Länge wachsen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  k.oli am So 24 Feb 2013, 10:20

Danke für die Antworten, jetzt keimt es wieder........die Hoffnung bei mir Wink

Ich hab grade ein paar Bilder geknipst damit ihr euch meine Fehler und somit Problemkinder anschauen könnt :

Gymno spegazzini ca. 10Monate alt mit besseren Pflegebedingungen :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymno gibbosum ca 8Monate alt mit schlechten Pflegebedingungen :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich denke der Unterschied dürfte jedem aufgefallen sein Rolling Eyes


Andere vergeilte Kakteenbabys :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So, jetzt gilt es für besser Bedingungen zu sorgen!!!!!!! Habe mir gerade noch Leuchtstoffröhren gekauft welche drüber kommen bis in ein paar Wochen die Kleinen raus ins Gewächshaus kommen und sich von mir erholen dürfen.

Vielen Dank für eure Hilfe Smile
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  Ralle am So 24 Feb 2013, 10:32

Habe/ hatte ich auch und ist alles nach einigen Monaten der richtigen Pflege wieder raus gewachsen. Wink

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  Cristatahunter am So 24 Feb 2013, 10:33

jetzt nur nicht zu doll in die Sonne. Wenn du die in das Gwh stells,t musst du für guten Sonnenschutz sorgen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19688
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  flowerpower am So 24 Feb 2013, 21:38

Ja,
wirklich vorsichtig an die Sonne gewöhnen und sparsam mit den Wassergaben sein. Bei nun guten Bedingungen sollten in einem Jahr stabilere Pflanzen gewachsen sein.
Es wäre toll, die Pflanzen dann noch einmal zu sehen.
flowerpower
flowerpower
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 283
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora

Nach oben Nach unten

Vergeilung? - Seite 2 Empty Re: Vergeilung?

Beitrag  k.oli am So 24 Feb 2013, 21:44

Cristatahunter schrieb:jetzt nur nicht zu doll in die Sonne. Wenn du die in das Gwh stells,t musst du für guten Sonnenschutz sorgen.

Ich wollte jetzt 2x39watt Lsr mit 6500er Lichtfarbe recht dicht darüberstellen und dann in 3 Wochen ca. in das Gewächshaus umräumen. Durch die Lsr wollte ich die Kleinen etwas auf die Sonne vorbereiten damit sie sich erholen können.
Sollte ich sie dann trotzdem noch schattieren im GWH?

Viele Grüße
Oli
k.oli
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten