Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Viola - Veilchen aller Art

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  Rouge am Mi 05 Apr 2017, 20:57

*seufz* - solche hübschen Duftenden hatte ich auch im Garten, bis mein Mann meinte, Unkraut jäten zu müssen Rolling Eyes ... zugegeben, die Blüte war vorbei ... aber .... affraid

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4149
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  Ada am Mo 01 Mai 2017, 00:35

Eine Hübsche hätte ich auch noch für Euch:



Ein Veilchen mit Punkten, wird auch als Pfingstveilchen bezeichnet, einen englischen Namen hatte sie auch, so etwas wie "Sprekless . . . . ", habe es mir damals nicht aufgeschrieben.
Aber schön finde ich sie jedes Jahr wieder,
viele Grüße, sunny
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 561
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  hilde am Mo 01 Mai 2017, 07:44

Dein Veilchen ist Viola sororia "Freckles". Es gibt auch eine neuere Sorte "Dark Freckles", die deutlich blauer erscheint.

Grüße von hilde, bei der "Freckles" auch gerade blüht
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  Ada am Di 02 Mai 2017, 11:21

Hallo Hilde,

herzlichen Dank für den Namen der gepunkteten Viola, das freut mich, dass ich den jetzt habe, da kann ich dann gleich meine Pflanzendatenbank ergängen,
viele Grüße, sunny
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 561
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  plantsman am Mi 03 Mai 2017, 19:22

nobby schrieb:.....Deinen Wunsch, diese Pflanzen heranzuziehen, kann ich nur zu gut verstehen. Aber leider wird es nichts mit schönen Pflanzen in unseren Breiten.
Diese Violoas sind Hochgebirgspflanzen und benötigen sehr viel UV-Licht, um den gedrungenen Wuchs zu behalten.
(In Santiago de Chile reicht das UV-Licht schon nicht aus - und da gibt es mehr Sonnentage als bei uns.)
Bezugsquelle wäre übrigens Chileflora ( www.chileflora.com ).

Aber so einen gedrungenen Wuchs wie bei dieser Viola copahuensis



kannst Du nur am Naturstandort sehen.

Moin,

so richtig ist das nicht. Es sind definitiv keine einfachen Pfleglinge, aber es gibt im wolkigen England ein paar Spezialisten, die diese rosulaten Veilchen in einer hervorragenden Qualität und Kompaktheit heranziehen und den Standortpflanzen in nichts nachstehen.

Z.B.
Viola columnaris
Viola skottsbergiana
Viola dasyphylla
Man kann die erfolgreichen Kultivateure zwar an den Fingern einer Hand abzählen, unmöglich ist es aber nicht. Die Fotos zeigen alle Kulturpflanzen.

Bei mir blüht gerade Viola arborescens. Es ist ein strauchiges Veilchen, das küstennahe Felsspalten im westlichen Mittelmeerraum besiedelt. Meine Pflanze ist echt, weil ich ein paar Samen in Andalusien sammeln konnte bevor sie weggeschossen wurden. Wenn man sonst diesen Namen in den Listen der Staudengärtner findet, handelt es sich fast immer um Viola riviniana.



Eine Pflanze, die noch als Viola hederacea durch die Sammlungen kriecht (mit sehr langen Ausläufern) ist Viola banksii. Erst als man den Original-Beleg von Viola hederacea in einem Herbar gefunden hatte, hat man festgestellt, dass das, was man unter diesem Namen pflegt, eine neue Art darstellt. Die echte Viola hederacea ist wohl sehr selten und nur lokal verbreitet. Beides sind aber nicht winterharte Australier für Kalthauskultur.



Zum Schluss noch ein einheimisches Veilchen, Viola hirta, dass auf Trockenrasen zu finden ist. Die Fotos sind ein paar Wochen alt. Im Frühsommer wachsen auf dieser Wiese 6 Orchideenarten.




Sehr interessant sind die fast baumförmigen Veilchen Hawaiis. Wenn mir davon mal Samen in die Finger kommen würden........ hach Gestört . Mal zum reinschnuppern: Hawaiian Native Plants; Viola

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1526
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  Rouge am Di 11 Jul 2017, 16:08

Ich liebe sie einfach I love you

Und blühen könne sie I love you (immer noch) - auch wenn das Photo jetzt ca. 2 Monate alt ist, die Pflänzchen mittlerweile in den Garten gewandert sind, finde ich jeden Tag neue Blüten an den kleinen Hornveilchen I love you

Viola cornuta 'Sorbet Orange':


Viola x wittrockiana - Inspire®️ Violett & Gelb (Stiefmütterchen):

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4149
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  Litho am Fr 20 Apr 2018, 18:13

Ada schrieb:Eine Hübsche hätte ich auch noch für Euch: ... Ein Veilchen mit Punkten, wird auch als Pfingstveilchen bezeichnet, einen englischen Namen hatte sie auch, so etwas wie "Sprekless . . . . ", habe es mir damals nicht aufgeschrieben. Aber schön finde ich sie jedes Jahr wieder,
viele Grüße, sunny
Ada

Hi Ada,
wenn ich mich richtig erinnere, habe ich die gepunkteten, weißen Veilchen von Dir erhalten.
Heutige Situation: Alle Teile (ich hatte sie getrennt) beginnen zu blühen!
Ich habe mich heute nur gewundert, dasss die Blüten relativ klein sind - so wie meine normalen, blauen Veilchen im Rasen.
Auf jeden Fall vielen Dank für die interessanten Pflanzen!
yeahh
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6126
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Viola - Veilchen aller Art

Beitrag  Rouge am Do 26 Apr 2018, 21:31

Eigen"zucht" ... ähm ... ja ... Mendel läßt grüßen:

Viola cornuta


Die Mutter war eine Viola cornuta - Carpet®️ Wing Yellow ... und die Tochter hab' ich mal ganz schnell Viola cornuta - Bronze Lavender "getauft" ... ne, im Ernst: diese Farbvariante hab' ich nirgends gefunden ...
Den Lavendelton hat sie nur beim Aufblühen, beim Verblühen ist die komplette Blüte Bronzefarben ...

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4149
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten