Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Kübelpflanzen

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Exoten Sammler am Sa Mai 25 2013, 20:53

@Rouge
Danke!
Ich werde es einfach mal versuchen und berichte dann mal ob es geklappt hat.

@Fred
Die Tröten bekommen Hakaphos Grün bis Ende Juli.
Ab August wird dann bis zum Schluss mit soft spezial gedüngt, also kaliumbetont.

Ich hatte letzte Saison allerdings noch kein soft spezial und habe bis zum Schluss mit Hakaphos grün gedüngt.
Meine Sunbeam ist trotzdem gesund über den Winter gekommen und hat einen starkwachsenden Nebentrieb nicht verloren, obwohl dieser noch komplett grün war.

Man kann also auch ganzjährig mit Hakaphos grün düngen Wink
avatar
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Fred Zimt am Sa Mai 25 2013, 21:39

Ich hab meine seinerzeit ausschließlich mit Hakaphos blau gedüngt,
ging auch prima.

Langzeitdünger ist vorhanden,
Verwendest Du den auch?

Fragt der

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Exoten Sammler am Sa Mai 25 2013, 21:43

Ja den mische ich auch unter.
Wenn es um Nährstoffe geht, können die Brugmansien einfach nicht genug haben.
Ich meine, ich hätte Rosendünger untergemischt, sollte also Phosphor und Kalium betont sein.
Ich meine auch gelesen zu haben, Rhododendrondünger eigent sich.
Müsste ich morgen mal recherchieren.

Was mischt ihr denn so bei euren Engeln unter?
avatar
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Belga am Sa Mai 25 2013, 22:01

ET's gebe ich 20/20/20 jede Woche

avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Exoten Sammler am So Mai 26 2013, 13:59

Sehr schöne Pflanze und Blüten sunny

20-20-20 geht auch, les ich nicht zum ersten Mal von.
Sind die Bilder aktuell?
Meine Rosamond müsste ihre Knospen auch bald öffnen. Smile
avatar
Exoten Sammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Belga am So Mai 26 2013, 14:25



Frage mal in 8 Wochen, jetzt stehen noch kahle Aeste hier.Ich glaube die Natur ist 4 Wochen hier zurück.
Ich habe jeden Dünger ausgetestet der 20-20-20 hat es dann gebracht.
Da ich viel Fuchsien habe brauche ich nicht immer den Dünger wechseln.
avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Düngerfrage

Beitrag  lieblingsmutti am So Mai 26 2013, 20:01

hallo,
was ist mit 20/20/20 gemeint?
Habe auch eine ET und möchte sie optimal versorgen.Bin froh ,dass ich sie so gut über den Winter gebracht habe.Mein Mann hat sie mitgebracht bzw. vor dem Abfall letzten Herbst gerettet.Sie sollte entsorgt werden.


Grüsse aus dem kalten Sachsen
avatar
lieblingsmutti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Belga am So Mai 26 2013, 20:07

Das steht auf jeder Packung drauf.Z.b NPK 20.20.20
"N" ist das chemische Zeichen für Stickstoff, "P" für Phosphor und "K" für Kalium
avatar
Belga
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  Fred Zimt am So Mai 26 2013, 20:29

Hi Gudrun,
auf dem von mir verwendeten Hakaphos steht zum Beispiel NPK 15+10+15.

Das gibt zum einen die Verhältnisse der Hauptnährstoffe zueinander an,
zum anderen sagts was über die Konzentration aus,
zum Beispiel von einem Flüssigdünger 10+10+10
brauchst Du die doppelte Menge für die gleiche Wirkung wie von einem mit der Bezeichnung 20+20+20.
Weist wie ich mein?
Mit den bereits genannten Produkten in Pulverform machst Du nichts falsch.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6034

Nach oben Nach unten

Re: Kübelpflanzen

Beitrag  lieblingsmutti am So Mai 26 2013, 20:31

Danke Ingo für die Antwort.

Belga schrieb:Das steht auf jeder Packung drauf.Z.b NPK 20.20.20
"N" ist das chemische Zeichen für Stickstoff, "P" für Phosphor und "K" für Kalium
avatar
lieblingsmutti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten