Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Seite 2 von 20 Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter

Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  kaktusfreundin01 am So 26 Mai 2013, 22:45

Barbara schrieb:das ist doch das Selbe Very Happy

http://de.wikipedia.org/wiki/Funkien
Alles klar, jetzt weiß ich Bescheid!
kaktusfreundin01
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 857
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Gast am Mo 27 Mai 2013, 10:17

ich habe im letzten und diesem jahr auch einige ecken mit hostas bestückt, allerdings alles nur arten die man in gartencentern etc erwerben kann. ich würde gern noch ein paar nicht alltägliche hybriden dazustellen und würde mich über eine verlässliche quelle zu pflanzen freuen!!!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Dornenwolf am Mo 27 Mai 2013, 10:47

zum Schneckenproblem: ja, das ist ein Problem, allerdings nur bei den dünnblättrigen Sorten, so meine Erfahrungen. Wenn man dort nicht aktiv wird, sehen die Pflanzen bald nicht mehr schön aus. Die dickblättrigen Sorten verschmähen sie. Dort gibt es kaum bis gar keinen Schneckenfraß.

Morgans Beauty schrieb:...ich würde gern noch ein paar nicht alltägliche hybriden dazustellen und würde mich über eine verlässliche quelle zu pflanzen freuen!!!

Die meisten meiner Pflanzen habe ich von Joyce und Marco Fransen aus Holland. Sie haben wohl das umfangreichste Angebot im Netz. Es sind alles eintriebige Pflanzen, die bis zum Erreichen ihren vollen Schönheit noch ein paar Jährchen benötigen

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1227
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Echinopsis am Mo 27 Mai 2013, 10:50

Hallo zusammen und hallo an Wolfgang,

danke dass Du dieses interessante Thema angestoßen hast.
Hostas gehören zu meinen Lieblingspflanzen im Garten. Sie machen sich in jeder Ecke gut und sind optisch immer ein Highlight. In meinem Garten habe ich auch einige Hostas sitzen, gerade am Teich wirkt das richtig gut.
Werde bei Gelegenheit mal gezielt Bilder machen, habe ich natürlich leider noch nie direkt fotografiert.

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15288
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Barbara am Mo 27 Mai 2013, 11:46

Hallo Miteinander,

ich sammle im Herbst immer wieder Samen von Hostas welche ich aussäe.

Ich werde euch demnächst *Foto* zeigen, wenn die Blätter auf sind.
Hier in Badisch Sibirien sind sie noch nicht auf Neutral Sad
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2700

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Dornenwolf am Di 28 Mai 2013, 07:48

Seit 10 Jahren eine meiner liebsten Hostas: Hosta 'Sum and Substance'. Im Jahre 2004 von der American Hosta Growers Association zur "Hosta des Jahres" gewählt, besticht sie durch extrem große hellgrüne wachsartige glänzende Blätter. Damit die herrliche Blattfärbung sich ausbildet, sollte diese Hosta Sonne bekommen. In diesem Jahr bisher leider Mangelware, deshalb hat sich der wundervollen Farbton bisher noch nicht ausbilden können.

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Wasser42

2007

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Wasser43

2013

Gruß Wolfgang


Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1227
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Barbara am Di 28 Mai 2013, 09:15

Klasse Wolfgang,

wunderschöne stattliche Pflanzen *daumen* gigantisch danke fürs Zeigen

Meine sind leider noch im Kerzenstadium, naja Badisch Sibirien santa
Barbara
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2700

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Gast am Di 28 Mai 2013, 11:53

wow, was für ein riesen teil! die habe ich mir mal notiert!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Echinopsis am Di 28 Mai 2013, 16:53

@Wolfgang: Das ist ja absolut irre Shocked Solch große Hostablätter habe ich noch nie gesehen!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15288
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie) - Seite 2 Empty Re: Tummelplatz für Hostaholiker (Hosta - Funkie)

Beitrag  Cinerea am Di 28 Mai 2013, 18:57

Meine Frau sammelt auch Hostas, daher bekomme ich hin und wieder da auch was mit.

Wer Probleme mit Schneckenfraß hat, sollte den Kaffeesatz (also ohne Filter!) sammeln und um die Pflanzen herum verteilen. Schnecken sind Kostverächter und mögen keinen Kaffee.

zumindest bei uns funktioniert es!

Beste Grüße
Andreas
Cinerea
Cinerea
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Alles was Stacheln und Dornen hat

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 20 Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten